Backen

Griechisches Moussaka


Griechische Moussaka-Zutaten

  1. Aubergine 2 Stück
  2. Hackfleisch (Rind oder Lamm) 500 Gramm
  3. Zwiebel 1 Stück
  4. Knoblauch nach Geschmack
  5. Frische Tomaten 300 Gramm
  6. Trockener Rotwein 1/2 Tasse
  7. Olivenöl optional
  8. Lorbeer verlässt 2 Stück
  9. Gemahlener Zimt nach Geschmack
  10. Salz nach Geschmack
  11. Pfeffer nach Geschmack
  12. Muskatnuss nach Geschmack
  13. Milch 1/2 Tasse
  14. Butter 50 Gramm
  15. Hartkäse 50 Gramm
  16. Eigelb 1 Stück
  • Hauptzutaten: Rindfleisch, Lammfleisch, Auberginen, Zwiebeln, Käse, Rotwein
  • 4 Portionen servieren
  • WeltkücheGriechische Küche

Inventar:

Backformen, Frittierpfanne, Pfanne, Spatel, Küchenmesser, Schneidebrett, Löffel, Papiertücher zum Einmalgebrauch, heiße Topflappen, Schneebesen.

Griechische Moussaki kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Alles notwendige Gemüse muss gewaschen werden und die Zwiebel und der Knoblauch müssen auch die Schale schälen. Auftauen von Hackfleisch bei Raumtemperatur und Reiben des Käses. Schneiden Sie die Tomaten sofort in kleine Würfel und entfernen Sie das Siegel vom Gemüse auf der Oberseite des Kopfes.

Schritt 2: Füllung vorbereiten.

Musaka ist eine Kombination aus drei verschiedenen Schichten: Fleisch, Auberginen und Bechamelsauce. Ich empfehle, mit Fleisch zu kochen.
Das Olivenöl in einer Pfanne erwärmen, die Zwiebel werfen und etwas anbraten, dann das Hackfleisch und den fein gehackten oder geriebenen Knoblauch dazugeben. Das Aroma wird unglaublich sein!
Wenn das Fleisch anfängt, sich ein wenig zu verfärben, fügen Sie gehackte Tomaten und Zimt hinzu (eine Prise wird ausreichen). Gut salzen, Pfeffer, Lorbeerblatt hinzufügen und Wein einschenken.
Wenn Sie alle Zutaten hinzugefügt haben, müssen Sie die Fleischsoße nur bei mittlerer Hitze kochen, bis sie dick genug ist. Mischen Sie gleichzeitig den Inhalt der Pfanne und unterhalten Sie sich von Zeit zu Zeit mit dem restlichen Wein. Die Moussaka wird dann köstlicher.

Schritt 3: Braten Sie die Aubergine.


Achten Sie beim Garen von Fleisch gleichzeitig auf die Auberginen. Das Gemüse in dünne Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und einige Minuten einweichen lassen.

Danach müssen Gemüsescheiben in einer Pfanne mit Olivenöl weich und appetitlich gebraten werden. Die gebratenen Auberginen mit Handtüchern trocknen.

Schritt 4: Bereiten Sie die Sauce vor.


Jetzt ist die Herstellung von Bechamelsauce das Schwierigste. Sie müssen arbeiten, nachdem Sie Fleisch und Auberginen beendet haben, da alle Ihre Aufmerksamkeit hier erforderlich ist.

Zuerst die Butter in einem Topf schmelzen und das Mehl unter gutem Rühren dazugeben. Bei schwacher Hitze kochen. Gießen Sie die Milch langsam ein, ohne das Rühren zu unterbrechen und die Sauce auf dem Herd zu erhitzen. Es wäre besser, wenn die Milch Raumtemperatur hätte und nicht nur aus dem Kühlschrank.
Kochen Sie die Sauce weiter, rühren Sie sie gelegentlich um, um alle Klumpen zu brechen, und warten Sie, bis die Mischung kocht. Bechamel sollte ziemlich flüssig und flüssig bleiben, damit es mit einem Löffel aus der Pfanne gegossen werden kann.
Wenn die Sauce die richtige Konsistenz hat, nehmen Sie sie vom Herd und fügen Sie Muskat, Salz und Pfeffer hinzu. Gut mischen.

Dann schicke Eigelb und geriebenen Käse zu Bechamel, mische alles sehr sorgfältig.

Schritt 5: Bilden Sie das griechische Moussaka.


Eine Auflaufform mit Butter bestreichen und alle zubereiteten Zutaten zu einem griechischen Moussaka verarbeiten. Die erste Schicht ist Aubergine, dann legen Sie die Fleischsoße, drücken Sie die Oberseite flach und setzen Sie die Bechamel.

Schritt 6: Griechische Moussaka backen.


Griechische Moussaka sollten in einem gut beheizten Ofen mit gebacken werden 190 Grad und für ungefähr 50 Minuten. Damit das Gericht gleichmäßig backt, ist es besser, es auf ein durchschnittliches Niveau zu stellen.
Nachdem Sie Ihren Mushak aus dem Ofen genommen haben, beeilen Sie sich nicht, ihn zu servieren. Lassen Sie ihn bei Raumtemperatur leicht abkühlen. Wenn Sie es nicht aushalten können, sehen die Moussaka-Stücke nachlässig aus. Dies ist auf dem Foto unten geschehen. Zeigen Sie deshalb Ausdauer!

Schritt 7: Servieren Sie das griechische Moussaka.


Griechisches Moussaka ist ein eigenständiges Gericht, es braucht meiner Meinung nach keine Beilage, geschweige denn eine Sauce. Es sei denn, Sie können ein weiteres Glas trockenen Rotwein in der Nähe hinzufügen. Das ist alles! Dann haben Sie ein wunderbares Essen auf Griechisch.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Es gibt keinen richtigen Weg und kein Rezept für die Herstellung von griechischem Moussaka. Wenn Sie also Ideen haben, wie Sie den Geschmack des Gerichts verbessern können, können Sie diese gerne in die Praxis umsetzen und Ihre Ergebnisse auf unserer Website veröffentlichen.