Fleisch

Hähnchenspiesse mit Gemüse


Zutaten zum Kochen von Hähnchen-Spießen mit Gemüse

  1. Hühnerbrust 400 Gramm
  2. Rote Zwiebel 1 Stück
  3. Süßer roter Pfeffer 1 Stück
  4. Zucchini 1 Stück
  5. Tomaten 2 Stück (klein)
  6. Salz nach Geschmack
  7. Pfeffer nach Geschmack
  8. Basilikum nach Geschmack
  • Hauptbestandteile: Zwiebel, Pfeffer, Tomate, Zucchini, Huhn
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Spieße, Küchenmesser, Schneidebrett, Grill oder Barbecue.

Hähnchen-Spiesschen mit Gemüse kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Hähnchenbrust muss in große Portionen geschnitten werden, damit sie am Spieß aufgereiht werden kann. Das gesamte Gemüse sollte gut gewaschen, die Paprikaschoten von den Samen befreit, die Schwänze von der Tomate entfernt und der Kern mit den Samen aus der Paprikaschote herausgeschnitten werden. Nach dem zubereiteten Gemüse in große Scheiben schneiden.

Alles auf ein Schneidebrett geben, mit Salz, Pfeffer und Basilikum bestreuen. Diese Gewürze reichen aus, um Hähnchen-Spieße schmackhaft zu machen. Sie können jedoch auch weitere Kräuter hinzufügen oder z. B. gehackte Knoblauchzehen verwenden.

Schritt 2: Hähnchenschnur und Gemüse am Spieß.


Abwechselnd Gemüse und Hühnchen, alles auf Spieße legen. Die Reihenfolge hier ist überhaupt nicht wichtig.
Achtung: Wenn Sie Hühnchen-Spieße im Ofen kochen, müssen Sie die Spieße in Wasser einweichen und das Hühnchen und das Gemüse vor dem Backen mit Olivenöl bestreichen.

Schritt 3: Braten Sie Hähnchen-Spieße mit Gemüse.


Jetzt müssen Sie nur noch die Hühnerspieße gründlich mit Gemüse anbraten. Sie können es auf dem Grill, auf dem Grill oder im Ofen tun. Hier gibt es keine spezifischen Regeln. Braten Sie sie einfach auf allen Seiten zu einer schönen Kruste und drehen Sie sie oft um.

Das Hähnchen ist sehr schnell zubereitet, besonders das Filet. In wenigen Minuten haben Sie köstliche Hähnchen-Spieße mit Gemüse auf dem Tisch.

Schritt 4: Hähnchenspieße mit Gemüse servieren.


Hähnchenspiesse mit Gemüse sind eine einfache und gesunde Mahlzeit. Mit Kartoffelchips, frischen Kräutern und Barbecue-Sauce servieren.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können Hähnchenbrust in Sojasauce oder einer anderen Marinade nach Ihrem Geschmack marinieren. Sie passt immer noch gut zu Gemüse.

- Sie können auch Auberginen verwenden. In Stücke schneiden und mit Salz bedeckt eine Weile ruhen lassen. Dann abspülen, wie anderes Gemüse würzen und nach diesem Rezept weitergaren.