Salate

Blätterteig Thunfisch Salat


Zutaten für Blätterteig-Salat mit Thunfisch

  1. Eier 3 Stück
  2. Rote Zwiebel 1 Stück
  3. Thunfischkonserven 1 Dose
  4. Hartkäse 100 Gramm
  5. Mayonnaise 2-3 Esslöffel
  • Hauptzutaten: Thunfisch, Zwiebel, Käse
  • 3 Portionen servieren

Inventar:

Salatschüssel, Pfanne, Küchenmesser, Schneidebrett, Reibe, Esslöffel.

Blätterteig-Salat mit Thunfisch kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Hart gekochte Hühnereier. Dann unter fließendem Wasser abkühlen und schälen.
Zwiebel schälen und mit kaltem Wasser abspülen.
Öffnen Sie eine Dose Thunfisch, lassen Sie die überschüssige Flüssigkeit abtropfen und spülen Sie den Fisch bei Bedarf mit kaltem Wasser ab und trocknen Sie ihn anschließend ab.

Dann müssen alle Zutaten für den Salat in kleine Stücke geschnitten werden. Käse sollte zusätzlich zu Käse auf einer mittleren Reibe gerieben werden.

Schritt 2: Mischen Sie den Blätterteig-Salat mit Thunfisch.


Die gehackten Hühnereier mit der unteren Salatschicht ausgleichen.

Auf den Eiern liegt eine rote Zwiebel.

Dann eine Schicht Thunfisch aus der Dose.

Den Fisch gut mit Mayonnaise einfetten. Passen Sie die Menge nach Ihrem Ermessen an.

Und die letzte Schicht Salat, direkt über der Mayonnaise, ist geriebener Hartkäse. Richten Sie es mit Ihren Fingern aus, damit die Oberseite der Schüssel schön aussieht. Den fertigen Blätterteig-Salat mit Thunfisch, Frühlingszwiebeln oder Dill und Petersilie garnieren und servieren.
Achtung: Wie Sie sehen, enthält das Rezept für diesen Salat überhaupt kein Salz, da ich glaube, dass Fisch, Käse und Mayonnaise für sich genommen ziemlich salzig sind. Wenn Ihnen dies nicht ausreicht, sollten Sie das Gericht nach Ihrem Geschmack salzen.

Schritt 3: Den Blätterteig mit Thunfisch servieren.


Ein Schichtsalat mit Thunfisch wird schmackhafter, wenn Sie ihn vor dem Servieren halten 10-15 Minuten im Kühlschrank, aber wenn Sie keine Zeit dafür haben, können Sie es trotzdem sicher essen. In Portionen servieren und zusätzlich mit Toast oder frischen Brötchen auf den Tisch legen.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können den fertigen Salat nicht länger als einen Tag (Mayonnaise ist im Lieferumfang enthalten) im Kühlschrank aufbewahren.

- Wenn Sie alle Zutaten für einen Salat kleiner schneiden und miteinander mischen, erhalten Sie eine gute Füllung für ein Sandwich. Und Käse kann darüber gestreut werden.