Fleisch

Hühnerspieße mit Zitrone


Zutaten für Hähnchenspiess mit Zitrone

  1. Hühnchen (Filet oder Oberschenkel ohne Haut und Knochen) 250 Gramm
  2. Joghurt ohne Zusatzstoffe (besser fettfrei) 175 Milliliter
  3. Olivenöl 2 Esslöffel
  4. Knoblauch 1 Nelke
  5. Zitronenschale und Saft 1 Stück
  6. Chili Flocken 1-2 Teelöffel
  7. Koriander oder Basilikum 1 Handvoll
  8. Meersalz nach Geschmack
  9. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Huhn, Zitrone, Kräuter
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Holzspieße, tiefer Teller, Knoblauchpresse, Esslöffel, Küchenmesser, Schneidebrett, Grill oder Grill.

Hähnchen-Spiesschen mit Zitrone kochen:

Schritt 1: Hühnerfleisch zubereiten


Wie oft wählen Sie Hühnchen zum Grillen? Das Filet ist natürlich am besten, aber wenn das Filet für Sie trocken ist, versuchen Sie, ein Gericht aus Hähnchenschenkeln zuzubereiten, die von Haut und Knochen geschält wurden.
Das vorbereitete Huhn in mittelgroße Würfel schneiden.

Schritt 2: Hähnchen einlegen.


Die vorbereiteten Hähnchenstücke in einem tiefen Teller unterheben, mit Naturjoghurt und Olivenöl füllen. Gehackte Knoblauchzehe, Saft und Zitronenschale, Chiliflocken, gemahlenen schwarzen Pfeffer, Salz und fein gehacktes Gemüse hinzufügen. Alles sehr sorgfältig mischen.
Sie müssen das Huhn in der Nacht oder mindestens einige Stunden vor dem Grillen marinieren.

Schritt 3: Hühnerspieße mit Zitrone einsammeln.


Bevor Sie anfangen, den Kebab zu braten, legen Sie die Hähnchenstücke auf Holzspieße und versuchen Sie, den größten Teil der Marinade zu retten.

Schritt 4: Braten Sie Hähnchen-Spieße mit Zitrone.


Hähnchenspieße mit Zitrone anbraten 8-10 Minutendie ganze Zeit von Seite zu Seite drehen. Das Fleisch ist fertig, wenn es von allen Seiten gleichmäßig gebraten und sogar leicht verkohlt ist.

Schritt 5: Hähnchen-Kebab mit Zitrone servieren.


Hähnchen-Kebab mit Zitrone servieren, ohne ihn vom Spieß zu nehmen, dazu einen Salat mit frischem Sommergemüse oder Bratkartoffeln. Jede Sauce auf Basis von Naturjoghurt ist auch hier perfekt.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Fertige Hühnerspieße können mit Sesam oder zerkleinerten Erdnüssen bestreut werden.

- Holzspieße immer im Voraus in Wasser einweichen, da sie sich sonst während der Zubereitung des Grills verbrennen.