Backen

Einfache Bananentorte


Zutaten für eine einfache Bananentorte

  1. Bananen reif 2-3 Stück
  2. Butter oder Margarine 60 Gramm
  3. Zucker 60 Gramm
  4. Eier 2 Stück
  5. Weizenmehl 100 Gramm
  6. Mandelmehl 40 Gramm
  7. Backpulver 5 Gramm
  • Hauptzutaten: Banane, Butter, Mehl, Zucker
  • 6 Portionen servieren

Inventar:

Auflaufform, tiefe Teller, Gabel, Schneebesen, heiße Topflappen, Backpapier.

Eine einfache Bananentorte zubereiten:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Eier und Butter (Margarine) sollten Raumtemperatur haben. Weizenmehl muss gesiebt werden und Bananen müssen voll ausgereift sein.
Achtung: Wenn Sie nicht warten müssen, bis sich das Öl erwärmt hat, erwärmen Sie es in der Mikrowelle 35-40 Sekunden lang bei einer Leistung von 300 Watt. (Es sollte aus Gründen der Konsistenz wie Mayonnaise aussehen.)

Schritt 2: Kneten Sie den Teig.


Übertragen Sie die Butter auf einen tiefen Teller und pürieren Sie ein wenig.

Fügen Sie Zucker der erweichten Butter hinzu und schlagen Sie sie zusammen, bis sie weiß und luftig wird.

Schlagen Sie die Eier und fügen Sie sie nach und nach der Mischung hinzu, wobei Sie alles nach jeder neuen Portion gut mischen.
Achtung: Eier müssen Raumtemperatur haben, da sie sich sonst nicht gut mit Öl mischen.

Schritt 3: Die Bananen kneten.


Die Bananen schälen und mit einer Gabel zu einer Masse zerdrücken. Am leckersten, wenn Sie etwas Fruchttextur hinterlassen und nicht alles mit einem Mixer mahlen.
Wenn Sie die Torte mit ganzen Scheiben dekorieren möchten, schneiden Sie einfach ein wenig von der Banane ab und legen Sie sie beiseite.

Schritt 4: Fügen Sie die Bananen zum Teig hinzu.


Fügen Sie die Bananenmasse der Mischung aus Butter, Zucker und Eiern hinzu. Alles mit einem Schneebesen verquirlen.

Zum Schluss Weizen- und Mandelmehl sowie Backpulver hinzufügen. Ersetzen Sie den Teig gut mit einem Spatel. Kneten, bis alle Mehlklumpen aufgebrochen sind und die Konsistenz homogen ist.

Schritt 5: Backen Sie eine einfache Bananentorte.


Stellen Sie den Ofen zum Aufwärmen ein 180 Grad.
Decken Sie die Auflaufform (18 Zentimeter rund oder 15 Zentimeter quadratisch) mit Backpapier ab, bedecken Sie auch die Seiten und gießen Sie den Bananenteig darüber. Den Kuchen mit Obstscheiben garnieren und in den Ofen geben.

Um eine einfache Bananentorte nach diesem Rezept zu backen, benötigen Sie ungefähr 40 Minuten. Dann sollte das Backen aus der Form genommen und auf einem Rost abgekühlt werden. Wenn der Kuchen Raumtemperatur hat, kann er in Portionen geteilt und serviert werden.
Am nächsten Tag wird der Bananenkuchen schmackhafter.

Schritt 6: servieren Sie eine einfache Bananentorte.


Eine einfache Bananentorte ist ein großartiger Nachtisch. Gleichzeitig ist es ziemlich befriedigend, so dass Sie es sicher zum Frühstück oder Nachmittagstee servieren können. Lecker und mäßig süß.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Mandelmehl kann durch regelmäßigeres Hinzufügen entfernt werden, aber es ist Mandelmehl, das den Kuchen geschmacksintensiver macht.