Getränke

Orange Granatapfel-Smoothie


Zutaten für Orangen-Granatapfel-Smoothie

  1. Orange 2-3 Stück
  2. Granatapfel 1 Stück
  3. Ingwerwurzel 1 Scheibe
  4. Kokosraspeln zum Füttern (optional)
  • Hauptzutaten: Orange, Granatapfel
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Mixer, Küchenmesser, Schneidebrett, Gläser zum Servieren.

Orangen-Smoothie mit Granatapfel zubereiten:

Schritt 1: Bereiten Sie die Früchte vor.

Orangen müssen geschält und in Scheiben geschnitten werden. Versuchen Sie nach Möglichkeit, Samen und weißliche Partitionen von den Früchten zu entfernen.
Reinigen Sie den Granatapfel auf eine Weise, die Ihnen zusagt. Zum Beispiel können Sie es einfach in einem tiefen Teller mit Wasser in Stücke zerlegen, dann spritzt der Fruchtsaft nicht in alle Richtungen.
Ingwerwurzel schälen.

Schritt 2: Mahlen Sie die Zutaten in einem Mixer.


Alle zubereiteten Zutaten in die Mixschüssel geben, das Gerät mit einem Deckel verschließen und aufschlagen. Wenn jemand befürchtet, dass Granatapfelkerne zurückbleiben, lohnt es sich nicht, wenn der Mixer sie in weniger als 20 Sekunden vollständig mahlt.

Das Gerät braucht sehr wenig Zeit, um die Früchte zu schlagen und zu hacken und sie in einen homogenen Smoothie zu verwandeln - Smoothie. Ein Getränk, reich an Vitaminen, Geschmack und Nutzen.

Schritt 3: Servieren Sie einen orangefarbenen Smoothie mit Granatapfel.


Sie können den fertigen Smoothie im Kühlschrank etwas abkühlen oder dem Getränk beim Servieren Eis hinzufügen, es wird schmackhafter. Auf Wunsch können Sie jede Portion mit Cola-Chips oder Granatapfelkernen bestreuen. Der Orangensmoothie mit Granatapfel ist auf jeden Fall lecker. Eine wahre Explosion von Geschmack und Farbe!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Wenn der Smoothie zu dick ist, können Sie ihn jederzeit mit kaltem Wasser, normalem oder mineralischem Wasser verdünnen. Sie können auch zusätzlich ein wenig Orangensaft in die Mixschüssel drücken.