Getränke

"Tom Collins"


Zutaten zum Kochen Tom Collins

  1. Gin 60 Milliliter
  2. Zitronensaft 30 Milliliter
  3. Zuckersirup 15 Milliliter
  4. Soda 60 Milliliter
  5. Eiswürfel servieren
  • HauptzutatenGin
  • 1 Portion servieren

Inventar:

Glas, Shaker, Jigger.

Kochen "Tom Collins":

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Alle flüssigen Zutaten, aus denen Sie einen Cocktail zubereiten, werden am besten mit einem speziellen Glas, einem regulären Mess- oder Spezial-Jigger, gemessen.

Frisch gepresster Zitronensaft wird benötigt, wenn kein Entsafter vorhanden ist, einfach das Fruchtfleisch der Zitrone mit einer Gabel durchstechen und die Flüssigkeit in einen Messbecher pressen.

Schritt 2: Mixen Sie Tom Collins Cocktail


Gießen Sie nacheinander Gin, Zitronensaft und Zuckersirup in den Eisschüttler. Zum Mischen gut schütteln.

Schritt 3: Tom Collins Cocktail servieren.


Füllen Sie ein hohes Glas ungefähr zu 2/3 mit Eis. Lassen Sie das Eis durch Abkühlen des Glases etwas schmelzen und gießen Sie dann den Inhalt des Shakers hinein.

Geben Sie Sodawasser von oben in den Cocktail.

Garnieren Sie ein gefülltes Glas mit einer Zitronenscheibe und servieren Sie Ihren Tom Collins Cocktail am Tisch.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Probieren Sie vor dem Servieren immer Ihre Cocktails aus, damit Sie etwas herausfinden und reparieren können, wenn Sie etwas verderben.