Getränke

Erdbeer-Minze-Limonade


Zutaten für Erdbeer-Minze-Limonade

  1. Frische Erdbeeren, gehackt 2 Tassen
  2. Minze 1/2 Tasse
  3. Zitronensaft 2/3 Tasse
  4. Zucker 1/2 Tasse oder nach Geschmack
  5. Wasser 7 Gläser
  6. Eis optional
  • HauptzutatenErdbeere, Zucker
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Jar mit einem Deckel, Gläser zum Servieren, einen Esslöffel.

Zubereitung von Erdbeer-Minz-Limonade:

Schritt 1: Bereiten Sie Erdbeeren und Minze.


Die Erdbeeren gründlich mit Wasser abspülen, alle grünen Pferdeschwänze entfernen und die Beeren in kleine Stücke schneiden.
Die Blätter von den Minzezweigen abschneiden, abspülen und fein hacken.

Schritt 2: Erdbeer-Minz-Limonade zubereiten.


Die ganzen Erdbeeren und die Minze in ein Glas geben, Zucker und Eis (etwa eine Handvoll) hinzufügen und in dasselbe gießen 2 Tassen Wasser und Zitronensaft. Verschließen Sie das Glas mit einem Deckel und schütteln Sie es, bis das Eis geschmolzen ist. Die Erdbeeren werden dabei leicht zerdrückt. Öffnen Sie dann die Dose, gießen Sie das restliche Wasser ein, mischen Sie und servieren Sie die fertige Limonade auf den Tisch.

Schritt 3: Erdbeer-Minz-Limonade servieren.


Servieren Erdbeer-Minz-Limonade muss gekühlt werden, indem zu jeder Portion ein wenig Eiswürfel hinzugefügt werden. Darüber hinaus können Sie das Getränk mit Zitronenscheiben dekorieren. Natürliche Sommergetränke sind immer ein toller Geschmack und Nutzen.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Eine halbe Tasse Zucker ergibt einen mäßig süßen Limonadengeschmack, aber Sie dürfen dem Getränk überhaupt keinen Zucker hinzufügen. Oder bieten Sie zum Beispiel an, jedem unabhängig so viel Zucker hinzuzufügen, wie er möchte, und zwar in seiner Portion.