Salate

Sommersalat mit Kartoffeln


Zutaten für einen Sommersalat mit Kartoffeln

  1. Kartoffel 4-5 Stück
  2. Tomaten 3 Stück
  3. Eier 3-4 Stück
  4. Zwiebel 1 Stück (groß)
  5. Oliven 10-15 Stück
  6. Bulgarischer Pfeffer 1-2 Stück
  7. Gurke 3-4 Stück (klein)
  8. Würzmittel nach Geschmack
  9. Salz nach Geschmack
  10. Essig 1 Esslöffel
  11. Olivenöl 6 Tische
  • Hauptzutaten
  • 5-6 servieren

Inventar:

Kochtopf, Küchenmesser, Schneidebrett, tiefe Platte, Schüssel, Gabel, Esslöffel.

Sommersalat mit Kartoffeln kochen:

Schritt 1: bereiten Sie das Gemüse vor.


Zuerst die Kartoffeln abspülen und in der Schale kochen, bis sie gar sind. Nach dem Garen empfehle ich, die Kartoffeln in einem gut vorgeheizten Ofen zu backen 15-17 Minutenum die Kruste zu trocknen und dem Gemüse ein angenehmes Aroma und Aroma zu verleihen. Gekochte Kartoffeln schälen und in große Würfel schneiden.
Hart gekochte Eier abkühlen lassen, schälen und in Kreise schneiden.
Tomaten, Gurken, Zwiebeln und Paprika waschen, schälen und in mittelgroße Stücke schneiden.
Die Oliven aus der Salzlake spülen und fein hacken.

Schritt 2: Mischen Sie das Gemüse.


Falten Sie alles vorbereitete Gemüse in einer größeren Salatschüssel, um es bequem zu machen, und mischen Sie.

Schritt 3: Vorbereiten einer Tankstelle.


Essig mit Olivenöl verdünnen und mit Universalgewürz und Salz abschmecken. Mit einer Gabel schlagen, um eine einheitliche Salatsoße zu erhalten.

Schritt 4: Servieren Sie einen Sommersalat mit Kartoffeln.


Gießen Sie den Salat über das gekochte Dressing und mischen Sie alles Gemüse gut zusammen. Probieren Sie das Salz und wenn alles gut ist, servieren Sie es sofort auf den Tisch.
Ein Sommersalat mit Kartoffeln kann sowohl als eigenständiges Gericht als auch als Beilage für etwas Heißes serviert werden, da der Geschmack des Gerichts recht neutral ist. Eine gute Wahl für ein einfaches Familienmittagessen oder -abendessen. Und wenn das Gemüse uns gehört, aus dem Garten, dann leckst du nur deine Finger, wie lecker!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Da dieser Salat mit Öl und Essig angemacht ist, kann er im Kühlschrank, jedoch in einem geschlossenen Behälter, 24 Stunden gelagert werden.