Getränke

Milchshake mit Banane und Nektarine


Zutaten für einen Milchshake mit Banane und Nektarine.

  1. Nektarinen 4 Stück
  2. Banane 3 Stück
  3. Zitronensaft 1 Esslöffel
  4. Vanillezucker 1 Beutel
  5. Milch 500 Milliliter
  • Hauptzutaten: Banane, Nektarine, Milch, Zucker
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Mixer, Küchenmesser, Schneidebrett, Gläser zum Servieren.

Milchshake mit Banane und Nektarine zubereiten:

Schritt 1: Bereiten Sie die Früchte vor.


Bananen schälen und in Kreise schneiden. Einige Stücke zur Dekoration beiseite legen.
Spülen Sie die Nektarinen gründlich aus, schneiden Sie sie in zwei Teile und entfernen Sie die Kerne. Schneiden Sie dann die Früchte in große Scheiben und lassen Sie wieder ein paar Stücke für die Dekoration übrig.

Schritt 2: Mischen Sie alle Zutaten mit einem Mixer.


Zuerst die Bananen in einen Mixer geben, Zitronensaft hinzufügen und fertig 100 Milliliter Milch. In einer homogenen Masse schlagen.
Fügen Sie die Nektarinen und den Vanillezucker zur Bananenmasse hinzu und gießen Sie die restliche Milch hinein. Den Deckel wieder schließen und gut aufschlagen, um einen milchshake zu erhalten.

Schritt 3: Servieren Sie einen Milchshake mit Banane und Nektarine.


Servieren Sie einen Milchshake mit Banane und Nektarine und gießen Sie ihn in Gläser. Das Getränk ist sehr befriedigend, deshalb ist es besser, es getrennt von allem zu servieren, wie einen süßen Snack. Achten Sie darauf, jede Portion mit zuvor geschnittenen Obstscheiben zu dekorieren, und genießen Sie dann den Geschmack!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können dem Cocktail auch Vanilleeis hinzufügen.

- Passen Sie die Zuckermenge an Ihren Geschmack an, um ein versehentliches Übersüßen zu vermeiden.