Fisch

Gegrilltes Dorado mit Limette


Gegrillte Dorado-Limetten-Zutaten

  1. Dorado 4-tlg
  2. Limette 2 Stk
  3. Meersalz 1/4 TL
  4. Olivenöl 2 EL
  5. Eine Mischung aus Paprika (gemahlen) 1/4 Teelöffel
  6. Rosmarin 2-3 Zweige
  • Hauptzutaten Dorada, Limette
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Schneidebrett, Messer, Backblech oder Grillpfanne, Backpapier oder Backfolie

Dorado mit Limette grillen:

Schritt 1: Gegrilltes Dorado mit Limette garen.


Der längste Schritt bei der Zubereitung einer Dorade ist die Vorbereitung. Wenn Sie Fisch in gefrorener Form gekauft haben, müssen Sie ihn auftauen. Dann reinigen, Rippen und Eingeweide entfernen. Der Kopf kann nicht entfernt werden, aber dann müssen die Kiemen geschnitten werden.
In einer kleinen Salatschüssel Olivenöl mischen, Limettensaft hineinpressen, Gewürze und Salz hinzufügen, mischen. Mit dieser Mischung den Fisch von innen und von allen Seiten bestreichen. Geben Sie in jeden Fisch etwas Rosmarin.
Um den Fisch besonders schmackhaft zu machen, stellen Sie ihn eine halbe Stunde lang in den Kühlschrank. Dies ist jedoch nicht erforderlich. Wenn Sie keine Zeit haben, können Sie sofort mit dem Kochen beginnen.

Sie können Dorada in einer speziellen Grillpfanne oder im Backofen im Grillmodus oder im Garten an der frischen Luft auf einem Grill über den Kohlen grillen.
Mit einer Grillpfanne ist alles ganz einfach: Die Pfanne in Brand setzen, erhitzen, den zubereiteten Fisch hineinlegen und von beiden Seiten ca. 7-8 Minuten braten - die Dorada ist schnell gekocht. Achten Sie darauf, die Bereitschaft des Fleisches an der dicksten Stelle in der Nähe des Kopfes zu überprüfen.
Wenn Sie im Ofen kochen - legen Sie den Fisch auf ein Backblech, bedecken Sie es mit Pergament zum Backen oder Folie zum Backen - dies erspart Ihnen die Schwierigkeit, die Pfanne zu waschen. Legen Sie das Backblech in den Ofen, schalten Sie den Grillmodus ein und kochen Sie den Fisch etwa 15 Minuten lang, bis er goldbraun ist.

Schritt 2: Das gegrillte Dorado mit Limette servieren.


Gegrilltes Dorado mit Limette, Limettenscheiben und frischen Rosmarinzweigen servieren. Eine gute Ergänzung ist eine Beilage aus Reis, gebratenen, gekochten oder gebackenen Kartoffeln.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Zum Kochen von Fisch können Sie alle geeigneten Gewürze verwenden; eine Mischung aus Gewürzen "mediterranen Kräutern", die Basilikum, Oregano, Thymian, Knoblauch, Koriander, Zwiebel, Paprika enthält, ist gut geeignet.

- In einer Mischung aus Olivenöl, Gewürzen und Salz können Sie eine Prise Ingwerwurzelpulver hinzufügen, es wird ein wenig Würze und Pikantheit hinzufügen.


Sehen Sie sich das Video an: Folge6 - Dorade Royal & Kartoffelgratintaler Deutsches BBQ- und Grill-Rezept (September 2021).