Backen

Kochen von Khachapuri


Zutaten zum Kochen Khachapuri

Für den Teig

  1. Fett saure Sahne 200 g
  2. Butter 50 g.
  3. Weizenmehl 600 g
  4. Salz 2 TL
  5. Backpulver 0,5 TL
  6. frische Hefe - 18 g nach Geschmack
  7. Zucker 1 TL
  8. warmes Wasser 300 ml

Für die Füllung

  1. Käse 400 g
  2. Ei 1 Stck.
  3. Frühlingszwiebeln nach Geschmack
  4. eingelegte Stiele von Bärlauch 100 g
  5. Bulgarischer roter Pfeffer 1 Stck.
  6. Salz nach Geschmack
  7. schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Zwiebel, Pfeffer, Käse, Kräuter
  • 8 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Plastikbox mit einem Deckel, einem Holzspatel, zwei Schalen, einem Löffel, einem Backblech

Kochen Khachapuri Kochen:

Schritt 1 :.

Den Hefeteig kneten.

Schritt 2 :.

Lass den Teig aufgehen.

Schritt 3 :.

Den Teig in 8 Stücke teilen und jeweils in eine Saftpresse mit einem Durchmesser von 20-25 cm rollen.

Schritt 4 :.

Crush Greens, Gemüse und Käse für die Füllung. Mische sie mit dem Ei und würze.

Schritt 5 :.

Legen Sie die Füllung auf die Wanne. Rollen Sie zwei Seiten der letzteren und klemmen Sie die resultierenden Rollen um die Kanten. Das Ergebnis sollte ein "Boot" sein.

Schritt 6 :.

Lassen Sie rohes Khachapuri 30 Minuten in einem auf 30 ° C erhitzten Ofen.

Schritt 7 :.

Nach dieser Zeit den Ofen bei 180 ° C einschalten und Khachapuri 20 Minuten backen.