Video

Kartoffelauflauf mit Champignons und Käse


Zutaten zum Kochen Kartoffelaufläufe mit Pilzen und Käse

  1. Pellkartoffel 1 kg
  2. Champignons 700 g
  3. Käse 300 g
  4. Creme 20% 200 ml
  5. Ei 2-tlg.
  6. Große Zwiebel 1 Stck.
  7. Pflanzenöl 4 EL. l
  8. Knoblauch 2 Zähne.
  9. Salz nach Geschmack.
  10. Gemahlener weißer Pfeffer nach Geschmack.
  • Hauptzutaten
  • Portion 6-8

Kartoffelaufläufe mit Champignons und Käse kochen:

Die Kartoffeln in einer Schale kochen, bis sie zur Hälfte gekocht sind, abkühlen lassen und schälen.

Champignons hacken.

Knoblauch zerdrücken.

Zwiebel hacken.

Den Käse reiben.

Gießen Sie pflanzliches Öl in die Pfanne, braten Sie den Knoblauch für einige Sekunden und entfernen Sie ihn.

Zwiebel glasig braten, Champignons dazugeben, unter ständigem Rühren braten, bis sie weich sind. Salz und Pfeffer abschmecken.

Mit einem Gabelei, Salz und gemahlenem Pfeffer abschmecken. Sahne hinzufügen, mischen, geriebenen Käse hinzufügen und erneut mischen.

Geschälte Kartoffeln in Kreise schneiden und in eine hitzebeständige Form bringen.

Eine Schicht Champignons dazugeben, mit Käsefüllung bedecken. Wenn Sie möchten, dass sich der Käse dehnt, bedecken Sie die Form mit Folie. Wenn Sie eine goldene Kruste wünschen, geben Sie den Auflauf ohne Folie in den Ofen.

Im vorgeheizten Backofen ca. 30-40 Minuten backen.

Heißen Auflauf mit Gemüsesalat servieren. Guten Appetit!