Getränke

Wassermelone-Blaubeerensmoothie


Zutaten für einen Wassermelonen-Heidelbeer-Smoothie

  1. Wassermelonenpulpe 350 Gramm
  2. Blaubeeren 200 Gramm
  3. Brauner Zucker 1 Esslöffel
  4. Gemahlene Muskatnuss 1 Prise
  • Hauptzutaten: Wassermelone, Heidelbeere, Zucker
  • 3 Portionen servieren

Inventar:

Mixer, Gläser zum Servieren, ein Küchenmesser.

Zubereitung von Wassermelonen-Heidelbeer-Cocktail:

Schritt 1: Bereiten Sie die Wassermelone vor.


Das Fruchtfleisch der Wassermelone aus der Schale schneiden, die Kerne schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Wassermelone in eine Mixschüssel geben.

Schritt 2: Blaubeeren vorbereiten.


Blaubeeren sortieren, alle Zweige und Blätter entfernen und die Beeren anschließend gründlich mit kaltem, fließendem Wasser abspülen.

Schritt 3: Cocktail vorbereiten.


Gießen Sie die Blaubeeren in die Schüssel des Mixers zur Wassermelone, fügen Sie Zucker und Muskatnuss hinzu.

Schließen Sie den Mixerdeckel und schlagen Sie alles zusammen, hacken. Dank Säften und Beerencocktail erhalten Sie eine Flüssigkeit. In Gläser füllen und auf den Tisch legen.

Schritt 4: Servieren Sie einen Wassermelonen-Heidelbeer-Smoothie.


Den Wassermelonen-Heidelbeer-Smoothie in Gläser füllen, jede Portion mit frischen Heidelbeeren garnieren und mit der Verkostung beginnen. Der natürlich süße Geschmack dieses Sommergetränks wird jeden in seinen Bann ziehen.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können Wassermelone mit allen Beeren kombinieren, also experimentieren Sie, versuchen Sie und suchen Sie nach Ihrem Lieblingsgeschmack.