Salate

Rote-Bete-Wurzeln Salat mit Mango und Essiggurken-Käse


Zutaten für Rote-Bete-Salat mit Mango und Gurkenkäse

Für den Salat

  1. Salatgrüns 1 Handvoll
  2. Rote Beete (gekocht oder gebacken) 1 Stück
  3. Mango 1 Stück
  4. Salzkäse 100 Gramm
  5. Kirschtomaten 10-12 Stück

Tankstelle

  1. Senf 1 Teelöffel
  2. Salz nach Geschmack
  3. Pfeffer nach Geschmack
  4. Essig (Apfel oder Wein) 1 Esslöffel
  5. Olivenöl 3 Esslöffel
  • Hauptzutaten: Rüben, Mango, Käse
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Küchenmesser, Schneidebrett, Servierteller, Schüssel, Schneebesen, Esslöffel.

Rote-Bete-Salat mit Mango und Sauerkäse zubereiten:

Schritt 1: Bereiten Sie die Rüben vor.


Kochen Sie die Rüben nach Ihren Wünschen. Sie können es in Folie backen, oder Sie können es einfach kochen. Nach dem Garen das Gemüse abkühlen lassen, schälen und halbieren und dann jede Hälfte in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 2: Bereiten Sie den Rest der Zutaten vor.


Die Mango schälen und wie Rüben in dünne Scheiben schneiden.
Den Käse aus der Salzlake schütteln und in kleine Würfel schneiden. Oft findet man bereits gehackten Solekäse, dann reicht es gerade aus, um die Sole daraus abzulassen.
Salat waschen und, wenn die Blätter groß sind, von Hand zerreißen.
Die Kirschtomaten mit Papiertüchern waschen und trocknen.

Schritt 3: Rote-Bete-Salat mit Mango und eingelegtem Käse mischen.


Salatgrün auf den Boden des Tellers legen. In einer separaten Schüssel alle Zutaten für das Dressing mischen, die Hälfte der erhaltenen Mischung zu den Kräutern geben und mischen.
Die Mango- und Rote-Bete-Scheiben, die Käsewürfel und die ganzen Kirschtomaten auf chaotische Weise darauf legen. Gießen Sie alles auf das restliche Dressing und servieren Sie den fertigen Salat auf den Tisch.

Schritt 4: Rote-Bete-Salat mit Mango und eingelegtem Käse servieren.


Leichter und sehr leckerer Rote-Bete-Salat mit Mango und eingelegtem Käse wird definitiv zu einem Ihrer Lieblingssommergerichte. Sie können es zum Mittag- oder Frühstück selbst kochen oder es Freunden auf einer Party oder einem Picknick servieren. Der Salat auf dem Teller sieht sehr hell und lecker aus. Probieren Sie es unbedingt aus.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Für die Schönheit können Sie Rübenscheiben in "Rosen" rollen, indem Sie sie in die Mitte jedes Käsewürfels legen.