Suppen

Frische grüne Erbsensuppe


Frische Suppenbestandteile der grünen Erbse

  1. Zwiebel 100 Gramm
  2. Butter 1 Esslöffel
  3. Frische grüne Erbsen 150 Gramm (Gewicht nach der Reinigung)
  4. Kartoffel 200 Gramm (Gewicht nach dem Schälen)
  5. Selleriewurzel 50 Gramm (Gewicht nach der Reinigung)
  6. Wasser 1 Liter
  7. Lorbeerblatt 1 Stück
  8. Liebstöckel 2 Zweige
  9. Universalwürzmittel (ohne Mononatriumglutamat) nach Geschmack
  10. Gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  11. Salz nach Geschmack
  12. Dill nach Geschmack
  13. Petersilie nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Erbsen, Kartoffeln, Zwiebeln, Sellerie, Kräuter
  • 5 Portionen servieren

Inventar:

Kochtopf, Küchenmesser, Schneidebrett, Schöpflöffel, Spatel, Sieb.

Suppe mit frischen Erbsen zubereiten:

Schritt 1: Erbsen vorbereiten.


Frische Erbsen von Schoten befreien und aussortieren.

Gießen Sie die Erbsen in ein Sieb und spülen Sie sie gründlich mit fließendem Wasser aus.

Schritt 2: Kartoffeln vorbereiten.


Kartoffeln schälen, gründlich mit Wasser abspülen und in kleine Würfel schneiden (etwa eine Erbse).

Schritt 3: Sellerie zubereiten.


Die Selleriewurzel schälen, gut abspülen und wie zuvor Kartoffeln hacken.

Legen Sie das vorbereitete Gemüse für eine Weile auf einen Teller und legen Sie es für eine Weile beiseite.

Schritt 4: Zwiebeln anbraten.


Die Zwiebel schälen, mit kaltem Wasser abspülen, die Messerklinge ebenfalls mit kaltem Wasser abspülen und die Zwiebel in Würfel schneiden.
Erhitzen Sie die Pfanne, indem Sie die Butter am Boden schmelzen. Gießen Sie die Zwiebel hierher und braten Sie sie unter häufigem Rühren goldbraun an.

Schritt 5: Fügen Sie andere Zutaten hinzu.


Fügen Sie den gebratenen Zwiebeln Sellerie, Kartoffeln und Erbsen hinzu. Kochen noch für 1 minutengenauso oft mischen.

Schritt 6: Kochen Sie die Suppe mit frischen Erbsen.


Gießen Sie Wasser in das Gemüse, reduzieren Sie die Hitze, fügen Sie Lorbeerblatt, Liebstöckel, gemahlenen Pfeffer, Salz und Universalgewürz hinzu. Alles umrühren und zugedeckt bei schwacher Hitze kochen 25 Minuten.

Gehacktes Dill- und Petersiliengrün zu einer fast fertigen Suppe geben, mischen und, wenn das Gemüse gekocht ist, die Suppe vom Herd nehmen.

Decken Sie die Pfanne ab und lassen Sie sie stehen 5 Minuten. Das Feuer muss aus sein.

Schritt 7: Die Suppe mit frischen Erbsen servieren.


Die Suppe mit frischen Erbsen heiß servieren. Dies ist ein großartiges Sommergericht, auch an einem heißen Tag passt es gut zum Esstisch und wärmt ihn an einem regnerischen Tag perfekt. Wenn Sie wirklich wollen, können Sie es mit saurer Sahne würzen, aber meiner Meinung nach ist das Gericht bereits sehr lecker.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können der Suppe andere Gewürze oder Kräuter hinzufügen.

- In die fertige Suppe können Sie ein gekochtes Ei geben und in jede Portion die Hälfte geben.