Salate

Grüner Salat mit Birne und Rettich


Zutaten für die Herstellung von grünem Salat mit Birne und Rettich

  1. Eisbergsalat Mehrere Blätter
  2. Rettich 1/2 große Handvoll
  3. 1 Bund Radieschen
  4. Bulgarischer roter Pfeffer 150 Gramm
  5. Bulgarischer grüner Pfeffer 150 Gramm
  6. Birnen 200 Gramm (Gewicht nach der Reinigung)
  7. Zitronensaft nach Geschmack
  8. Sellerie Stiele 50 Gramm
  9. Lauch 20 Gramm
  10. Pflanzenöl (zum Beispiel Traubenkernöl) 1 Esslöffel
  11. Gemahlener Ingwer nach Geschmack
  12. Knoblauchgranulat nach Geschmack
  13. Majoran nach Geschmack
  14. Salz nach Geschmack
  15. Gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  16. Sonnenblumenkerne 4 Esslöffel
  • Hauptzutaten: Zwiebel, Pfeffer, Rettich, Salat, Sellerie, Birne
  • Portion 5-6

Inventar:

Salatschüssel, Esslöffel, Küchenmesser, Schneidebrett, Pfanne, Spachtel.

Grünen Salat mit Birne und Radieschen zubereiten:

Schritt 1: Bereiten Sie den Eisberg vor.


Salatblätter abspülen, überschüssige Feuchtigkeit abschütteln und in große Stücke reißen.

Schritt 2: Radieschen vorbereiten.


Machen Sie mit Radieschen genau dasselbe wie mit einem Eisberg: abspülen, abtrocknen, abreißen.
Salat und Radieschenblätter auf einem Teller vermengen.

Schritt 3: Radieschen vorbereiten.


Den Rettich waschen, in große Würfel schneiden und dann in die Salatschüssel zum Gemüse geben.

Schritt 4: Bereiten Sie den Pfeffer vor.


Rote und grüne Paprikaschoten abspülen, Samen und Kerne reinigen, den grünen Pferdeschwanz entfernen und weißliche Partitionen von innen abschneiden.

Gehackte, geschälte Paprikaschoten und andere Zutaten hinzufügen.

Schritt 5: Bereiten Sie die Birnen vor.

Birnen schälen, Kerne entfernen, Zweige entfernen. Das geschälte Fruchtfleisch in Würfel schneiden, mit Zitronensaft gießen und nach Paprika, Radieschen und Kräutern auf den Teller geben.

Schritt 6: Sellerie zubereiten.


Die Selleriestangen waschen, schneiden und zum Salat geben.

Schritt 7: Lauch vorbereiten.


Den Sellerie abspülen und den Lauch in den Salat schneiden.

Schritt 8: Gewürze hinzufügen und würzen.


Wenn alle Hauptzutaten für die Zubereitung des Salats in einem Teller vermischt sind, fügen Sie Pflanzenöl, eine Prise Ingwer und gemahlenen Knoblauch hinzu. Reiben Sie den Majoran, Salz und Pfeffer in Ihren Fingern und gießen Sie ihn dann auch in den Salat.

Alle Zutaten gut mischen und dann in den Kühlschrank stellen 15 Minuten.

Schritt 9: Fügen Sie die Sonnenblumenkerne hinzu.


Während der Salat brüht und abkühlt, braten Sie die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne. In einer trockenen Pfanne unter häufigem Rühren anbraten. Danach müssen die Samen auf Raumtemperatur abgekühlt und der fertige Salat damit dekoriert werden.

Schritt 10: servieren Sie einen grünen Salat mit Birne und Rettich.


Servieren Sie zum Mittagessen einen grünen Salat mit Birne und Rettich als eigenständiges kaltes Gericht oder als Beilage. Sie können es auch zu einem Picknick mitnehmen, es betont sehr gut den Geschmack von Barbecue und Barbecue.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Der Salat sollte am besten in Glas- oder Keramikgeschirr und nicht in Metall oder Kunststoff gegart und aufgegossen werden.