Video

Gebackene Aubergine unter Tomaten mit Käse


Zutaten für die Zubereitung von gebackenen Auberginen unter Tomaten mit Käse

  1. 2 Stück Auberginen
  2. Tomate 2 Stück
  3. Knoblauch nach Geschmack
  4. Hartkäse 100 g
  5. Gewürze nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Aubergine, Tomate, Käse
  • 3 Portionen servieren

Inventar:

Messer, Brett, Backblech, Pergamentpapier, Reibe

Gebackene Auberginen unter Tomaten mit Käse kochen:

Also: Wir waschen die Auberginen und Tomaten, schneiden die Auberginen der Länge nach in 1 cm dicke „Teller“, schneiden die Tomaten in 0,5 cm dicke Kreise, drei Käse auf einer groben Reibe, braten die geschnittenen Auberginen von zwei Seiten zu einer goldenen Kruste in einer Pfanne mit Olivenöl ( diesmal war ich zu faul und habe die Auberginen nicht gebraten, ich habe sie direkt auf ein Backblech gelegt, aber es lohnt sich trotzdem zu braten).
Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech die gebratene Aubergine verteilen und mit Gewürzen bestreuen.
Die Auberginen mit Tomaten bestreuen, den geriebenen Käse über die Tomate gießen und 15 bis 20 Minuten bei 180 ° C in den Ofen geben, besser den Käse vor dem Kochen bringen (sprudeln lassen) und mit dem Lieblingsgemüse servieren.