Salate

Thunfisch-Tomaten-Salat


Thunfisch-Tomaten-Salat Zutaten

  1. Kopfsalat 1 Stück
  2. Rettich 1 Bund
  3. Tomaten 1-2 Stück
  4. Eingemachter Thunfisch 1 Glas
  5. Eier 2 Stück
  6. Ziegenkäse 100 Gramm
  7. Salz nach Geschmack
  8. Pfeffer nach Geschmack
  9. Olivenöl nach Geschmack
  10. Balsamico-Essig nach Geschmack
  11. Zitronensaft nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Thunfisch, Tomate, Rettich, Salat, Käse
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Tiefer Teller, Küchenmesser, Schneidebrett, Gabel, Esslöffel, Servierteller.

Salat mit Thunfisch und Tomaten zubereiten:

Schritt 1: bereiten Sie das Gemüse vor.


Die Salatblätter schälen, die Basis abschneiden, die Blätter abspülen und trocken tupfen. Dann in große Stücke reißen und in einen Teller legen.
Den Rettich schälen, in dünne Scheiben schneiden und auf einen tiefen Teller legen.
Fügen Sie gewaschene und gehackte Tomaten zu den restlichen Zutaten in einem Teller hinzu.

Schritt 2: Fügen Sie den Thunfisch hinzu.


Öffnen Sie eine Dose Thunfisch, zerdrücken Sie den Fisch mit einer Gabel, lassen Sie die überschüssige Flüssigkeit abtropfen und geben Sie den Thunfisch in den Salat.
Alles mit Olivenöl gießen, Essig, Salz und Pfeffer dazugeben, mit Zitronensaft bestreuen. Alle Salatzutaten mischen.

Schritt 3: Käse und Eier hinzufügen.


Eier in Salzwasser mit Essig vorkochen. Sie müssen ungefähr kochen 10 Minuten nach dem Kochen. Dann die Eier in fließend kaltem Wasser abkühlen, schälen und vierteln.
Den Käse in kleine Würfel schneiden.
Fügen Sie alles zum Salat hinzu und bestreuen Sie ihn mit großen Käsestücken und Eiern.

Schritt 4: Salat mit Thunfisch und Tomaten servieren.


Sie können einen Salat mit Thunfisch und Tomaten in einer gemeinsamen Salatschüssel oder auf separaten Tellern servieren. Gut, dieser Salat passt sowohl zum Frühstück und Mittagessen als auch zum Abendessen, wenn Sie einen leichten Snack am Abend bevorzugen. Sie können den Salatbissen knusprige Toasts hinzufügen. Kochen und essen für die Gesundheit.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Ziegenkäse kann durch jeden anderen Quark ersetzt werden.

- Sie können dem Salat wahlweise Gurken, Oliven, Paprika usw. hinzufügen.

- Einige Köche bevorzugen es, diesem Salat auch Cracker aus Weißbrot hinzuzufügen.