Leerzeichen

Früchte in Sirup für den Winter


Zutaten für die Herstellung von Obst in Sirup für den Winter

  1. Frische Erdbeeren 500 Gramm
  2. Stachelbeere 500 Gramm
  3. Kiwi 500 Gramm
  4. Pfirsiche 500 Gramm
  5. Zucker 1 kg
  6. Zitrone (groß) 1 Stück
  • Hauptzutaten Kiwi, Zitrone, Pfirsich, Erdbeere, Stachelbeere, Zucker
  • 5 Portionen servieren

Inventar:

Kochtopf, Kochlöffel, Schöpflöffel, Küchenmesser, Schneidebrett, Gläser, Frischhaltefolie.

Obst in Sirup für den Winter kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie Obst und Beeren vor.


Die Erdbeeren gut abspülen, die grünen Pferdeschwänze von den Beeren entfernen und die Erdbeeren selbst mit einem Messer je nach Originalgröße in Hälften oder Viertel teilen. Gießen Sie die vorbereiteten Beeren in die Pfanne.

Die Hälfte des Zuckers zu den Erdbeeren geben.
Stachelbeeren waschen, aussortieren und zu den Erdbeeren geben.
Die Pfanne mehrmals schütteln, um die Beeren mit Zucker zu mischen.

Die Kiwis waschen, schälen (die Früchte sollten leicht gereift sein) und in Würfel schneiden. Kiwi zu den Beeren geben.
Die Hälfte des restlichen Zuckers darüber streuen. Schütteln Sie die Pfanne.

Pfirsiche (vorzugsweise harte) waschen, einen Stein entfernen, Früchte in Würfel schneiden und an andere Früchte senden.
Den restlichen Zucker dazugeben und nochmals schütteln.

Schritt 2: Zuckerhaltige Früchte und Beeren.


Nehmen Sie eine große Zitrone und pressen Sie den Saft in einen Topf mit Früchten, Beeren und Zucker. Alles mit Frischhaltefolie abdecken und im Kühlschrank abschicken man klopft. Während dieser Zeit sollten Obst und Beeren ziemlich viel Saft abgeben.

Schritt 3: Kochen Sie die Früchte in Sirup.


Stellen Sie die Obstpfanne auf mittlere Hitze (entfernen Sie den Frischhaltefilm) und garen Sie für 30 Minuten nach dem Kochen. Obst- und Beerenscheiben sollten wie Glas durchscheinend werden, aber nicht ihre Form verlieren und fest genug bleiben.

Schritt 4: Wir bereiten Früchte in Sirup für den Winter vor.


Heiße Früchte und Beeren in sterilisierten Gläsern anrichten, die Früchte mit heißem Sirup darauf gießen und die Gläser mit gekochten Deckeln fest verschließen.
Drehen Sie die Rohlinge um und lassen Sie sie so lange abkühlen, bis sie vollständig abgekühlt sind. Legen Sie sie dann zur Lagerung in den Lagerraum.

Schritt 5: Die Früchte in Sirup servieren.


Obst in Sirup servieren, natürlich als Dessert oder als Dekoration für verschiedene Süßspeisen. Es ist sehr lecker und spektakulär. Ihr Zuhause und Ihre Gäste werden begeistert sein.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können dem Sirup nach Belieben etwas Zitronenschale hinzufügen.