Snacks

Gesalzener Lachs


Zutaten für gesalzenen Lachs

  1. Lachsfilet 1 kg
  2. Salz 2 EL
  3. Zucker 1 EL
  4. Gemahlener schwarzer Pfeffer 1/4 Teelöffel
  5. Frischer Dill 5-6 Zweige
  • Hauptzutaten

Inventar:

Razablochnaya Brett, Messer, Lebensmittelbehälter, Teelöffel, Esslöffel

Salzlachszubereitung:

Schritt 1: Bereiten Sie den Lachs vor.


Der Prozess der Gewinnung von Filets aus einem ganzen Fischkadaver ist langwierig und weist viele Nuancen auf. Es ist am einfachsten, Filets sofort in einem Geschäft zu kaufen. Normalerweise verkaufen sie es mit Haut, aber wir brauchen es nicht - nur Fleisch und das ist es. Wenn du deiner Haut Salz hinzufügst, musst du alles entfernen, deine Hände schmutzig machen ... Es ist einfacher, es einmal zu tun.
Achten Sie darauf, dass Sie alle kleinen Knochen vom Filet entfernen, da diese sonst das Schneiden beeinträchtigen. Es gibt zwei Methoden zum Salzen von Lachs - ein ganzes Stück oder dünne Scheiben. Jede Methode hat ihre Vor- und Nachteile.
Es ist schwierig, rohen Fisch in dünne Scheiben zu schneiden, nach dem Einsalzen wird er dichter. Wenn Sie einen schönen Schnitt benötigen, ist es daher besser, ein ganzes Stück zu salzen. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass die gehackten Fischsalze in ein paar Stunden schneller und in der Nacht bereits gründlich ausgesalzen sind. Also, wenn die äußere Schönheit für Sie nicht wichtig ist und Sie schnell - mit geschnittenen Stücken salzen wollen, wenn der Fisch für den Feiertagstisch geplant ist - Salz in einem ganzen Stück.

Schritt 2: Koche den gesalzenen Lachs.


Im klassischen Salzlachsrezept ist die angegebene Menge Salz-Zucker-Pfeffer enthalten. Dill ist optional, betont aber sehr gut den Fischgeschmack. Dill kann fein gehackt oder ganze Zweige gelegt werden (nachdem sie ihre Arbeit erledigt haben, können sie entfernt werden).
So salzen Sie den Fisch von allen Seiten, fügen Sie den Dill hinzu und legen Sie ihn in einen gut verschlossenen Behälter (oder in einen geeigneten Behälter, der fest verschlossen werden kann) oder wickeln Sie ihn in Folie ein. Wir legen in den Kühlschrank.
Gesalzener Lachs sollte nicht nur einen salzigen Geschmack bekommen, sondern auch dichter und röter werden. Der in kleine Stücke geschnittene Fisch ist in wenigen Stunden fertig, aber es ist besser, ihn über Nacht zu lassen, um sicherzugehen. Ein ganzes Stück Filet wird einen ganzen Tag lang gesalzen, nicht weniger.

Schritt 3: Servieren Sie gesalzenen Lachs.


Gesalzener Lachs kann auf verschiedene Arten verwendet werden: gehackt servieren, belegen, Sushi kochen, mit Pfannkuchen servieren - wählen Sie selbst, auf jeden Fall wird es sehr lecker.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Wenn Sie salzen, können Sie andere Zutaten hinzufügen - fein gehackte Oliven, Olivenöl, dünn geschnittene Zitrone. Versuchen Sie, mit Geschmack zu experimentieren, ist immer interessant. Mit Zitrone nur vorsichtig sein, es braucht sehr wenig, der Fisch hellt sich von Zitronensäure auf.

- Versuchen Sie zum ersten Mal, gesalzenen Lachs mit klassischen Anteilen von Salz, Zucker und Pfeffer zuzubereiten, und wählen Sie dann die für Sie geeigneten aus. Ändern Sie die Salzmenge ein wenig, und fügen Sie besser keinen Zucker mehr hinzu.


Sehen Sie sich das Video an: Shiozake Shiojake Recipe Rezept - Japanese Salted Salmon Japanischer gesalzener Lachs (August 2021).