Andere

Winterkürbissalat


Zutaten für die Zubereitung von Kürbissalat für den Winter

Für den Salat

  1. Squash 2 Kilogramm (nach der Reinigung)
  2. Chili Pfeffer 3 Stück
  3. Zwiebeln 3 Stück (groß)
  4. Lorbeerblatt 2 Stück in jedem Glas
  5. Piment 2 Erbsen in jedem Glas

Für die Marinade

  1. Wasser 1,5 Liter
  2. Zucker 1 Tasse
  3. Salz 2,5 Esslöffel
  4. Essig 8% 1/2 Tasse
  • Hauptzutaten: Zwiebel, Pfeffer, Kürbis

Inventar:

Topf, tiefe Schüssel, Esslöffel, Küchenmesser, Schneidebrett, Gläser mit Deckel.

Kürbissalat für den Winter kochen:

Schritt 1: bereiten Sie das Gemüse vor.


Spülen Sie zuerst den Kürbis gut aus, trocknen Sie ihn ab, schälen Sie die raue Haut und schneiden Sie das restliche Fruchtfleisch in kleine Würfel. Falten Sie den Kürbis in einen tiefen Teller.
Entfernen Sie die Samen von den scharfen Chilischoten und schneiden Sie den grünen Schwanz ab. Die Schoten abspülen, überschüssige Feuchtigkeit abbürsten, in dünne Streifen schneiden und zum Zerdrücken auf einen Teller geben.
Nun die großen Zwiebeln schälen und mit Federn abschneiden und zu den restlichen Zutaten geben.
Den entstandenen Salat umrühren.

Schritt 2: Gießen Sie den Kürbissalat mit der Marinade.


Stellen Sie den Marinadentopf auf das Feuer. Wasser mit Essig, Salz und Zucker gut mischen. Kochen und dann abkühlen lassen.
Legen Sie das Lorbeerblatt und den Piment auf den Boden der zubereiteten Gläser und verteilen Sie den Kürbissalat. Füllen Sie den Behälter fest mit Gemüse.
Gießen Sie die abgekühlte Marinade in die Gläser. Alles gut mit Deckeln verschließen.

Schritt 3: Wir bereiten einen Kürbissalat für den Winter vor.


Schicken Sie den Kürbissalat in die Pfanne, deren Boden mit einem Tuch bedeckt ist. Gießen Sie hier normales Wasser ein, damit die Gläser überflutet werden 3/4und zünde alles langsam an.
Rohlinge für pasteurisieren 15 Minuten nachdem das Wasser in der Pfanne kocht.
Nehmen Sie vorsichtig heiße Gläser mit Salat heraus und kühlen Sie diese bei Raumtemperatur ab. Danach können Sie Ihre Werkstücke bereits dort verstecken, wo sie auf den Wintereinbruch warten.

Schritt 4: Den Kürbissalat servieren.


Öffnen Sie in der kalten Jahreszeit ein Glas Kürbissalat und probieren Sie es. Sehr lecker! Servieren Sie diese Zubereitung als Salat und als Gemüsebeilage zum Scharfen. Ein gutes Gericht für alle Gelegenheiten.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Ein Salat aus einer bestimmten Menge Zutaten kann vier Liter Gläser füllen.