Video

Saftig gekochtes Schweinefleisch "No trouble"


Zutaten für saftiges gekochtes Schweinefleisch "No stressle"

  1. Schweinefleisch (Lende) 1-1,5 kg
  2. Knoblauch 6-7 Nelken
  3. Lorbeerblatt 2-3 Stk
  4. schwarzer Pfeffer Erbsen 1 TL
  5. Piment Erbsen 1 TL
  6. getrockneter Oregano 1 TL
  7. gemahlener Koriander 1 TL
  8. Salz 2 EL
  9. Tomatenmark 2 TL
  10. gemahlener Paprika 2 TL
  11. Pflanzenöl 2 EL
  • Hauptzutaten
  • 10 Portionen servieren

Inventar:

Schüssel, Folie

Kochen saftig gekochtes Schweinefleisch "No stressle":

1. Knoblauch in Teller schneiden und in eine Schüssel geben. Fügen Sie dem Knoblauch trockene Gewürze hinzu (Oregano, Pfefferkörner, Piment, Koriander, Salz).
2. Wasser einfüllen und mischen, bis sich das Salz aufgelöst hat.
3. Fleisch abspülen und in Salzlake geben. Mit Folie festziehen und einen Tag in den Kühlschrank stellen.
4. Mischen Sie am nächsten Tag Tomatenmark, Paprika und Pflanzenöl.
5. Das Fleisch von der Salzlake nehmen, auf die Folie legen und die Tomaten-Paprika-Mischung allseitig raspeln.
6. Wickeln Sie das Fleisch fest in Folie und legen Sie es in den vorgeheizten Backofen 180 grad auf 1-1,5 Stunden (Wenn Sie halbe Proportionen vorbereiten, verkürzen Sie die Zeit).
7. Für 15 Minuten zum schluss das gekochte schweinefleisch holen, die folie abreißen und den entstandenen saft mit fleisch übergießen.
8. Nehmen Sie das vorbereitete gekochte Schweinefleisch aus dem Ofen, lassen Sie es ruhen und servieren Sie es auf dem Tisch.