Backen

Bananenpfannkuchen


Zutaten für die Herstellung von Bananenpfannkuchen

  1. Reife Bananen 2 Stück
  2. Eier 2 Stück
  3. Zucker 2 Esslöffel
  4. Olivenöl 2 Esslöffel
  5. Zitrone 1 Stück
  6. Kefir 200 Milliliter
  7. Backpulver für Teig 1 Beutel (8 Gramm)
  8. Mohn 3 Esslöffel
  9. Weizenmehl 250 Gramm
  10. Salz 1 Prise
  • Hauptzutaten: Banane, Kefir, Mehl
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Crêpes, Spatel, Schneebesen, Teller, Suppenkelle.

Bananenpfannkuchen kochen:

Schritt 1: Mischen Sie den Teig.


Bananen müssen reif sein. Schälen Sie sie, gießen Sie das Fruchtfleisch mit Zitronensaft und zerdrücken Sie es mit einer Gabel oder einem Mixer. Im letzteren Fall wird es sehr fein ausfallen und die Textur der Bananen bleibt überhaupt nicht erhalten, daher empfehle ich die Wahl einer Gabel.
Mischen Sie die Eier gleichzeitig mit einer Prise Salz und Zucker. Gut verquirlen, dann das Fruchtfleisch von Banane und Butter dazugeben. Rühren, bis alles glatt ist.

Kefir einfüllen, Mohn und Weizenmehl mit Backpulver für den Teig bestreuen. Fügen Sie die gleiche geriebene Zitronenschale hinzu.

Mischen Sie den Teig sehr sorgfältig, um ihn klumpenfrei und ausreichend flüssig zu machen, genau wie normalen Pfannkuchenteig.
Lass jetzt alles still stehen 10-15 Minuten.

Schritt 2: Die Bananenpfannkuchen anbraten.


Schalten Sie die Crêpes-Maschine ein und warten Sie, bis sie warm ist.
Gießen Sie ein Stück Teig mit einer Kelle, um einen eher molligen Pfannkuchen zu machen.

Schließen Sie die Crêpes-Maker-Abdeckung. Wenn Sie ein Modell ohne Deckel haben, braten Sie den Pfannkuchen einfach auf beiden Seiten goldbraun, und drehen Sie das Produkt einmal um.
Legen Sie den fertigen Pfannkuchen mit Banane auf den Teller und nehmen Sie das nächste Braten selbst auf.

Schritt 3: Bananenpfannkuchen servieren.


Bananenpfannkuchen passen gut zu saurer Sahne, Marmelade, geriebenen Beeren und sogar zu Eis. Zum Nachtisch können Sie sogar einen originalen Pfannkuchen daraus machen. Die Hauptsache ist, sie mindestens einmal zu probieren, Sie werden auf jeden Fall den Ofen mögen und diese molligen Fruchtpfannkuchen essen.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Wenn Sie in einer Crêpes-Maschine backen, verwenden Sie kein Öl. Wenn Sie jedoch in einer normalen Pfanne kochen, müssen Sie diese lediglich mit Öl einfetten, aber in einer dünnen Schicht mit der Hälfte der Zwiebel oder Kartoffel auftragen.

- Wenn Sie kein großer Naschkatzen sind und Bananen sehr reif sind, können Sie dem Teig überhaupt keinen Zucker hinzufügen, um ein Diätgericht zuzubereiten.