Snacks

Hering mit Pilzen


Zutaten für Hering mit Pilzen

  1. Gesalzenes Heringsfilet 300 Gramm
  2. Getrocknete Champignons nach Geschmack
  3. Eingelegte Gurken nach Geschmack
  4. Zwiebeln nach Geschmack
  5. 1/2 Teelöffel Chilisauce
  6. Olivenöl 60 Milliliter
  7. Gemahlener Paprika 1 Teelöffel
  • Hauptzutaten: Hering, Pilze
  • Portion2-3

Inventar:

Glas, Küchenmesser, Schmortopf, Schneidebrett, Teller, Kühlschrank.

Hering mit Pilzen kochen:

Schritt 1: Hering vorbereiten.


Heringsfilet unter fließendem Wasser abspülen und einweichen 30 Minuten oder bis es der Grad des Salzgehalts wird, den Sie mögen. Vergessen Sie jedoch nicht, dass das Rezept auch Gurken enthält, sodass Sie überschüssiges Salz aus dem Fisch entfernen sollten.

Schritt 2: Pilze vorbereiten.


Die getrockneten Champignons zuerst in heißem Wasser einweichen und dann zum Kochen bringen (Wasser wechseln) 30 Minuten in kochendem Wasser bei schwacher Hitze.
Nach dem Garen die Champignons aus dem Topf nehmen und abkühlen lassen. Die Brühe jedoch nicht einschenken, sondern auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Schritt 3: Bereiten Sie die Gurken und Zwiebeln vor.


Olivenöl in eine Schüssel geben.
In kleine Streifen geschnittene Essiggurken dazugeben.
Die Zwiebeln schälen, fein hacken und das Öl zu den Gurken und zum Öl geben.
Ich gebe absichtlich nicht die genaue Menge an Zwiebeln, Gurken und Pilzen an, da jeder die Proportionen für sich selbst wählen kann.

Schritt 4: Marinade vorbereiten.


Die Champignons in Streifen schneiden, die ungefähr so ​​dick sind wie die Gurken. Fügen Sie sie dem Öl hinzu.
Geben Sie hier scharfe Chilisauce.

Nach dem Kochen der getrockneten Pilze etwas Brühe dazugeben.

Fügen Sie Paprika hinzu und mischen Sie alles sehr sorgfältig.

Schritt 5: Hering mit Pilzen einlegen.


Das Wasser aus dem Hering abtropfen lassen und in Scheiben schneiden, die ungefähr so ​​groß sind wie die Champignons mit Gurken.

Den Hering mit den anderen Zutaten auf einen Teller legen und sehr sorgfältig mischen.

Übertragen Sie den Hering zusammen mit den Pilzen und anderen Zutaten in ein kleines, sauberes Glas und verschließen Sie es fest.

Den Fisch in die Marinade legen und im Kühlschrank aufstellen 48 Stunden.
Nach dem Hering mit Pilzen kann als kalter Snack serviert werden.

Schritt 6: Hering mit Pilzen servieren.


Hering mit Pilzen ist für jeden Anlass geeignet. Fans dieses Fisches werden begeistert sein, auch diejenigen, die Hering nicht wirklich mögen, werden nicht widerstehen können, um nicht ein paar Stücke auf ihren Teller zu ziehen.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Anstelle eines Glases können Sie auch einen fest verschlossenen Behälter verwenden.