Fleisch

Gefüllter Kohl mit Kartoffeln und Pilzen


Zutaten für Kohlrouladen mit Kartoffeln und Pilzen.

Für die Füllung

  1. Kartoffel 1 Kilogramm
  2. Zwiebel 1 Stück (groß)
  3. Butter 2 Esslöffel
  4. Frische Pilze 400 Gramm
  5. Eier 2 Stück
  6. Majoran nach Geschmack
  7. Salz nach Geschmack
  8. Pfeffer nach Geschmack

Für Kohlrouladen

  1. Kohlkopf 1 (mittelgroß)
  2. Brühe (Gemüse oder Huhn) 1/2 Liter
  3. Ketchup füttern
  • Hauptzutaten: Kohl, Kartoffel, Zwiebel, Pilze
  • 8 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Kochtopf, Pfanne, Spatel, Küchenmesser, Schneidebrett, Kochlöffel, Reibe.

Kohlrouladen mit Kartoffeln und Champignons kochen:

Schritt 1: Kartoffeln vorbereiten.


Kartoffeln waschen und schälen.
Reiben Sie das geschälte Gemüse auf einer mittleren Reibe und drücken Sie überschüssiges Wasser aus.
Im Allgemeinen müssen Sie die Kartoffeln genauso zubereiten wie die Kartoffelpuffer.

Schritt 2: Pilze mit Zwiebeln zubereiten.


Die Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und in Butter goldbraun braten.
Champignons schälen, mit Wasser abspülen, mit kochendem Wasser anbrühen und in kleine Stücke schneiden. Übrigens können Sie natürlich alle Pilze nehmen, bessere Waldpilze, aber im Winter können Sie sie zum Beispiel durch gekaufte Pilze oder Austernpilze ersetzen.
Die vorbereiteten Champignons in die Zwiebelpfanne geben, salzen, pfeffern und zum Kochen bringen 20 Minutenoft umrühren.
Nach dem Kochen Pilze mit Zwiebeln auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Schritt 3: Füllung vorbereiten.


Die gedünsteten Champignons mit Zwiebeln und geriebenen Kartoffeln mischen. Fügen Sie Eier, Majoran und ein wenig mehr Salz und Pfeffer zu diesem mageren Fleisch hinzu, wenn Sie denken, dass es notwendig ist. Alles sehr sorgfältig mischen.

Schritt 4: Kohlblätter vorbereiten.


Entfernen Sie die oberen Blätter vom Kohl und schneiden Sie den Stiel vom Kern.
Salzwasser in einer geeigneten Pfanne kochen.
Senken Sie den Kohl in kochendes Wasser und blanchieren Sie ihn 10-15 Minutendamit die blätter weich und geschmeidig werden.
Danach muss der Kohl aus der Pfanne genommen, abgekühlt und in Blätter zerlegt werden.

Schritt 5: Kohlrouladen einwickeln.


Auf einem ausgedehnten Kohlblatt ungefähr platzieren 1,5 Esslöffel gehackte Kartoffeln und Champignons. Wickeln Sie dann die Füllung ein und legen Sie die Kohlrolle mit der Naht nach unten auf das Schneidebrett, während Sie den Rest vorbereiten.

Schritt 6: Kohlrouladen mit Kartoffeln und Champignons dünsten.


Eintopfkohlröllchen in einem großen Topf. Legen Sie sie vorsichtig in eine heiße Brühe, decken Sie sie ab und kochen Sie sie bei schwacher Hitze 60 Minuten nach dem Kochen.

Fertige Kohlrouladen mit Kartoffeln und Champignons sollten nur aus der Pfanne heiß serviert werden.

Schritt 7: Kohlrouladen mit Kartoffeln und Champignons servieren.


Kohlrouladen vor dem Servieren mit Tomatensauce gießen und mit frischen Kräutern garnieren. Und alle! Ein volles Essen für die ganze Familie ist fertig. Mit Vergnügen essen.
Guten Appetit!