Backen

Jam Roll


Zutaten für Marmeladenbrötchen

  1. 6 Eier
  2. Zucker 180 Gramm
  3. Vanillezucker 2 Teelöffel
  4. Weizenmehl 100 Gramm
  5. Stärke 100 Gramm
  6. Vanille 1/2 Sticks
  7. Pfirsich- oder Erdbeermarmelade 150-200 Gramm
  8. Puderzucker 2-3 Esslöffel
  • Hauptzutaten
  • Servieren 4-6

Inventar:

Mixer, Teller, Backblech (35x40 cm), Backpapier, Geschirrtuch, heiße Topflappen.

Brötchen mit Marmelade:

Schritt 1: Eier mit Zucker abtöten.


In einer tiefen Schüssel die Eier mit Zucker und Vanillezucker schlagen. Mit einem Mixer schlagen, bis die Mischung einen dicken Schaum bildet. Mit der Zeit ist dies ungefähr 7-8 Minuten.

Fügen Sie die Vanillesamen von der Hälfte der Hülse hinzu und mischen Sie wieder gut.

Schritt 2: Den Teig kneten.


Fügen Sie nun Mehl und Stärke hinzu. Fassen Sie den Mixer wieder an und mischen Sie alles, bis ein homogener Teig entsteht.

Schritt 3: Den Teig backen.


Nehmen Sie ein Backblech und bedecken Sie es mit Backpapier. Den Teig einfüllen und mit einem Spachtel glatt streichen.
Gleichzeitig den Backofen auf vorheizen 200 Grad. Sie sollten den Teig erst dann einlegen, wenn der Ofen auf die gewünschte Temperatur erwärmt ist.

Den Teig backen 5-7 Minuten. Überprüfen Sie die Bereitschaft mit einem Zahnstocher, er sollte trocken und ohne Mehlstücke aus dem Kuchen kommen.
Wenn der Teig gebacken ist, legen Sie ihn auf ein Küchentuch, das mit Puderzucker bestreut ist. Warten Sie, bis der Teig etwas abgekühlt ist 10-15 Minuten.

Schritt 4: Mit Marmelade eine Rolle formen.


Wenn der Teig abgekühlt ist, ist es Zeit zu handeln! Schmieren Sie Ihren Biskuitkuchen mit Marmelade und rollen Sie ihn vorsichtig mit einem Handtuch in eine Rolle. Wenn der Keks an einigen Stellen zu brechen beginnt, ist es in Ordnung, aber seien Sie vorsichtig.
Nachdem Sie die Rolle sehr fest gerollt und in dieser Position fixiert haben, lassen Sie das Dessert vollständig abkühlen und ziehen Sie es ein 2 Stunden.

Schritt 5: Servieren Sie die Rolle mit Marmelade.


Kurz vor dem Servieren mit Marmelade rollen, in 1-1,5 cm dicke Scheiben schneiden, alles schön auf einen Teller legen und Tee für dieses süße Gebäck machen. Und dann genießen Sie die köstliche und schöne Brötchen.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Fertige Marmeladenrolle kann auch mit geschmolzener Schokolade oder Zuckerglasur dekoriert werden.