Backen

Ingwer-Birnen-Kuchen


Zutaten für Ingwer-Birnen-Kuchen

  1. 4 Eier
  2. Margarine 250 Gramm
  3. Weizenmehl 2 Tassen
  4. Brauner Zucker 1 Tasse
  5. Backpulver für Teig 1 Teelöffel
  6. Gemahlener Ingwer 2 Esslöffel
  7. Birne 3-4 Stück
  8. Puderzucker optional
  9. Paniermehl optional
  • Hauptzutaten: Birne, Mehl
  • Portion 6-8

Inventar:

Kuchenform (26 cm Durchmesser), Teller, Spatel, Küchenmesser, Schneidebrett, Mixer.

Birnentorte mit Ingwer kochen:

Schritt 1: Den Teig vorbereiten.


2/3 Ganze Margarine mit Zucker prächtig schlagen. Fügen Sie dann nach und nach ein Ei zu dieser Masse hinzu und rühren Sie es gut um.
Separat das Mehl sieben und mit Ingwer und Backpulver für den Teig mischen.
Dann kombinieren Sie die trockenen Zutaten mit einer Margarine-Ei-Mischung und kneten, um einen homogenen Teig ohne Klumpen zu machen.

Schritt 2: Den Teig in die Form schieben.


Mit der restlichen Margarine die Auflaufform einfetten und den Boden mit Semmelbröseln bestreuen. Den Teig von oben einfüllen und mit einem Spachtel glatt streichen.

Birnen abspülen, schälen und entkernen. Schneiden Sie die Früchte in Hälften oder Viertel und schneiden Sie sie ein. Vorbereitete Obstscheiben schön auf den Teig legen und ein wenig darin ertrinken.

Schritt 3: Birnentorte mit Ingwer backen.


Sie müssen Birnenkuchen mit Ingwer in einem vorgewärmten backen 180 Grad Backofen (Kuchen nur in vorgeheizten Backofen backen) für 50 Minuten. Überprüfen Sie die Tortenreife mit einem Zahnstocher.
Den fertigen Birnenkuchen auf einen Servierteller legen, auf Raumtemperatur abkühlen lassen, mit Puderzucker dekorieren und servieren.

Schritt 4: Den Birnenkuchen mit Ingwer servieren.


Birnenkuchen mit Ingwer in Portionen schneiden und zum Nachmittagstee oder Dessert mit Tee servieren.

Dies ist ein köstliches Gebäck mit Stücken von Beerenobst. Birne ist eine großartige Ergänzung zu Keksteig und daher schmecken Pasteten besonders gut. Ingwer fügt auch eine würzige Note hinzu, die das Highlight dieses Desserts ist.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Wählen Sie die Menge an Zucker nach Ihrem Geschmack, weil jemand einen süßeren liebt und jemand im Gegenteil.