Snacks

Karotten mit Nüssen


Zutaten zum Kochen Karotten mit Nüssen

  1. Karotte 250 Gramm
  2. Walnüsse 25 Gramm
  3. Knoblauch 1 Nelke
  4. Griechischer Joghurt 120 Gramm
  5. Dill zur Dekoration
  6. Olivenöl 2 Esslöffel
  7. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten Karotte, Joghurt, Nüsse
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Bratpfanne, Spatel, Reibe, Esslöffel, Teller.

Karotten mit Nüssen kochen:

Schritt 1: Möhren schmoren.


Die Karotten schälen, waschen und auf einer mittleren Reibe raspeln.
Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Möhren hineinwerfen. Bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren kochen, z 10 Minuten. Die Karotten sollten weicher sein, aber noch nicht vollständig gekocht. Am Ende etwas Salz hinzufügen.

Schritt 2: Fügen Sie die Nüsse hinzu.


Mahlen Sie die Walnüsse mit einem Messer und geben Sie sie in die Pfanne zu den Karotten. Rühren braten alle zusammen für 2 Minuten.

Schritt 3: Fügen Sie den Knoblauch hinzu.


Den Knoblauch wie die Nüsse mit einem Messer hacken und zu den Möhren geben. Gut umrühren und für einen anderen köcheln lassen 1. Minute.

Schritt 4: Joghurt hinzufügen.


Die Möhren mit Nüssen auf einen Teller legen, mit griechischem Joghurt würzen und alles gut vermischen. Überprüfen Sie, ob genügend Salz vorhanden ist. Möglicherweise müssen Sie etwas mehr hinzufügen.
Am Ende alles in eine schöne Schüssel geben, mit fein gehacktem Dill dekorieren und auf den Tisch legen!

Schritt 5: Die Karotten mit Nüssen servieren.


Karotten mit Nüssen - das ist ein Snack, servieren Sie ihn warm, unmittelbar nach dem Kochen oder kalt, etwas später. Iss es mit Tortillas, Crackern oder einfach nur Brot. Sehr lecker und interessant. Probieren Sie es aus!
Guten Appetit!