Fisch

Geschmorter Karpfen mit Gemüse in Tomate


Zutaten zum Kochen gedünsteten Karpfen mit Gemüse in Tomaten

  1. Karpfen 1 Stück (groß)
  2. Zwiebel 1 Stück (groß)
  3. Bulgarischer Pfeffer 1 Stück (groß)
  4. Tomate 1 Stück (groß)
  5. 4 Knoblauchzehen
  6. Tomatenmark 2 Esslöffel
  7. Pfefferpaste 1 Esslöffel (optional)
  8. Pflanzenöl 2-3 Esslöffel
  9. Salz nach Geschmack
  10. Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  11. Frische Petersilie nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Karpfen, Zwiebeln, Pfeffer, Tomaten, Knoblauch, Kräuter
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Bratpfanne, Grillpfanne, Küchenmesser, Schneidebrett, Spatel, Esslöffel.

Gedünsteter Karpfen mit Gemüse in Tomate kochen:

Schritt 1: Braten Sie den Fisch.


Den Fisch putzen, ausnehmen und ausspülen. Wir brauchen keinen Schwanz und keinen Kopf. Den restlichen Karpfen in große Stücke schneiden, mit Papiertüchern trocknen und mit Pfeffer und Salz unter Zugabe einer kleinen Menge Pflanzenöl einreiben.
Und in einer heißen Grillpfanne oder in einer gewöhnlichen Pfanne von allen Seiten goldbraun braten. Wenn Sie in einer gewöhnlichen Pfanne braten, fügen Sie ein wenig Pflanzenöl hinzu.
Gebratene Karpfenscheiben beiseite stellen.

Schritt 2: Das Gemüse dünsten.


Wenn Sie in einer Grillpfanne gekocht haben, nehmen Sie für den nächsten Schritt eine normale Pfanne. Erhitze dummes Pflanzenöl (oder wenn du Karpfen in einer normalen Pfanne frittierst, benutze das restliche Öl) und brate es an zwei fein gehackte Knoblauchzehen, gehackte Zwiebeln und Federn von Paprika.

Fügen Sie ein wenig Wasser hinzu, buchstäblich ein paar Esslöffel, und lassen Sie alles einige Minuten lang bei hoher Hitze köcheln.

Wenn Knoblauch, Zwiebel und Pfeffer weicher werden, fügen Sie die gehackte Tomate hinzu. Gemüse untereinander mischen. Noch einige Minuten köcheln lassen.

Fügen Sie nun die Tomatenmark (und ggf. die Pfefferpaste), den gemahlenen schwarzen Pfeffer und das Salz hinzu und gießen Sie etwa ein Glas heißes, gekochtes Wasser hinein.

Alles zusammen köcheln lassen und einige Minuten rühren (3-4 Minuten) bis die Gemüsesauce fast eingedickt ist.

Schritt 3: Karpfen mit Gemüse in Tomaten dünsten.


Nun die Fischstücke wieder in die Pfanne geben, mit den restlichen zwei Knoblauchzehen (gerieben oder fein gehackt) würzen und alles zusammen köcheln lassen 2 Minuten.
Die Hitze abstellen, die fein gehackte Petersilie dazugeben, die Pfanne mit einem Deckel abdecken und den Fisch und das Gemüse in der Tomate köcheln lassen 10 Minuten bis fertig.

Schritt 4: Den gedünsteten Karpfen mit Gemüse in Tomaten servieren.


Geschmorter Karpfen mit Gemüse in Tomaten ist gut und heiß und sogar kalt. Es wird heiß als Hauptgericht mit Ihrer Lieblingsbeilage serviert und kalt als Snack, was natürlich ein Amateur ist, aber es gibt viele solcher Liebhaber, wie die Praxis zeigt.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Neben Karpfen können Sie übrigens auch einen anderen großen Flussfisch nach diesem Rezept kochen, es wird nicht schlimmer.