Leerzeichen

Salzhering mit Zwiebeln


Zutaten für Salzhering mit Zwiebeln

  1. Gefrorener Hering 3 Stück
  2. Wasser 900 Milliliter
  3. Salz 2 Esslöffel
  4. Zucker 1 Esslöffel
  5. Zwiebel 2 Stück
  6. Essigsäure 2 Teelöffel
  7. Unraffiniertes Pflanzenöl 1/2 Tasse
  • Hauptzutaten: Hering, Zwiebel
  • Portion 6-7

Inventar:

Einmachglas oder Behälter, Küchenmesser, Schneidebrett, Pfanne, Kühlschrank, Papiertücher.

Salzhering mit Zwiebeln kochen:

Schritt 1: Den Hering schälen und salzen.


Zunächst muss der frisch gefrorene Hering von innen gereinigt und von innen und außen gründlich gewaschen werden.
Dann müssen Sie den Fisch von Haut, Flossen und Knochen reinigen, damit ein sauberes Filet übrig bleibt.
Das Filet muss mit Papiertüchern getrocknet und in Portionen geschnitten werden.
Dann das vorbereitete Heringsfilet in ein Glas geben, darin auflösen 900 Milliliter kaltes wasser 2 Esslöffel Salz und 1 Esslöffel Zucker und gießen Sie diese Salzlake in Fisch. Alle Filetscheiben sollten mit Salzlake bedeckt sein.
Das Glas schließen und im Kühlschrank lagern man klopft.

Schritt 2: Zwiebel vorbereiten.


Wenn der Fisch gesalzen ist, bereiten Sie die Zwiebel vor, schälen Sie sie von der Schale und schneiden Sie sie in Ringe oder Halbringe.

Schritt 3: Salzhering mit Zwiebeln einlegen.


Die Salzlake vom Hering abtropfen lassen und in ein sauberes Gefäß geben, wobei sich die Fischschichten mit den Zwiebeln abwechseln.
Wenn der Behälter voll ist, verdünnen Sie die Essigessenz in 100 Milliliter Wasser und gießen Sie es mit Zwiebeln zu Hering.
Pflanzenöl darüber gießen.

Zuerst scheint es, dass die Marinade klein ist, aber im Laufe der Zeit geben Fisch und Zwiebeln Saft, der den Behälter füllt. Schließen Sie daher sofort nach dem Einfüllen aller Zutaten in ein Gefäß oder einen Behälter den Behälter und lassen Sie den Hering im Kühlschrank marinieren, um einen anderen zu erhalten eines Tages.
Holen Sie sich manchmal einen Behälter mit Fisch und schütteln Sie ihn, um die Marinade zu mischen.

Schritt 4: Den Salzhering mit Zwiebeln servieren.


Servieren Sie salzigen Hering mit Zwiebeln als kalte Vorspeise mit einer Scheibe Brot oder mit starken Getränken. Solch ein Fisch passt zu jedem Feiertagstisch und welche Salate werden damit erzielt! Leck deine Finger!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können der Marinade Senfkörner, Pfefferkörner und Lorbeerblätter hinzufügen. Dies ist nach Geschmack und Lust, wenn der Hering würziger sein soll.