Desserts

Mikrowellen-Brotpudding


Mikrowellen-Schokoladenpudding-Bestandteile

  1. Eine Scheibe Brot für Sandwiches 1 Stück
  2. Butter 2 Teelöffel
  3. Schokolade (Bitter oder Milch) 2 Esslöffel
  4. Ei 1 Stück
  5. Zucker 2 Esslöffel
  6. 1/3 Tasse Milch
  7. Gemahlener Zimt 1/8 Teelöffel
  • Hauptzutaten Eier, Kakao und Schokolade, Brot
  • 1 Portion servieren
  • Weltküche

Inventar:

Mikrowelle, Tasse, Küchenmesser, Schneebesen, Messbecher.

Brotpudding mit Schokolade in der Mikrowelle kochen:

Schritt 1: bereiten Sie das Brot vor.


Eine Scheibe Brot mit weichem Butter bestreichen. Es muss wirklich viel Öl vorhanden sein, damit der Pudding zart wird. Dann mit einem Messer das Brot in gleich große Quadrate schneiden. Nicht zu klein.
Denn eine Tasse ist eine Scheibe Brot, legen Sie nicht mehr.

Schritt 2: Bereiten Sie die Schokolade vor.


Schneiden Sie die Schokolade mit einem Messer in kleine Stücke, damit Sie sie bequem in eine Tasse Brot legen können.

Schritt 3: Bereiten Sie die Eimischung vor.


Brechen Sie das Ei in einen Messbecher, fügen Sie Zucker hinzu und schlagen Sie alles zusammen, bis es weiß ist. Stellen Sie sicher, dass sich der Zucker vollständig aufgelöst hat und gießen Sie die Milch in die Eimasse. Alles mit einem Schneebesen glatt rühren.

Schritt 4: Backen Sie einen Mikrowellenpudding-Brotpudding.


Die geölten Brotwürfel in eine Tasse geben und die Schokoladenscheiben dazwischen verteilen. Alles mit gemahlenem Zimt bestreuen.

Gießen Sie vorsichtig die Eier-Milch-Mischung in die Tasse.
Pudding in der Mikrowelle backen 1 minuten. Wenn der Brotpudding während dieser Zeit nicht kocht, lassen Sie ihn noch an 30 Sekundenund dann weiter 20 Sekundenund mehr. Die Garzeit hängt von Ihrer Mikrowelle ab. Sehen Sie sich also genau an, was Sie bekommen. Zum Beispiel hat es mich gekostet 2 Minuten 10 Sekunden.
Nach dem Backen den Schokoladenpudding abkühlen lassen 5 Minuten und du kannst es versuchen.

Schritt 5: Mikrowellen-Brotpudding servieren


Iss deinen Brotpudding mit Tee oder einem anderen heißen Getränk. Sie können das Dessert optional mit Schokoladensauce dekorieren, aber dies ist für verzweifelte Naschkatzen. Es ist sehr lecker und sehr einfach, nicht wahr ?! Es ist manchmal nützlich, sich mit dieser Art von Desserts zu verwöhnen, sie machen Sie munter und helfen Ihnen, sich zu entspannen.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Für die Zubereitung von Pudding können Sie sowohl frisches als auch windiges Brot verwenden.