Snacks

Kiwi-Sandwiches


Zutaten für die Herstellung von Kiwi-Sandwiches

  1. Kiwi (groß) 1 Stück
  2. Halbes Baguette
  3. Knoblauch 2-6 Zinken
  4. Gemahlener schwarzer Pfeffer 1/4 Teelöffel
  5. Mayonnaise 2 Teelöffel
  6. Frischkäse (Milch) 1 Stück
  • Hauptzutaten: Knoblauch, Kiwi, Käse, Brot
  • 8 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Küchenmesser, Gezacktes Messer (zum Schneiden von Brot), Schneidebrett - 2 Stück, Schüssel, Knoblauchpresse, Esslöffel, Teelöffel, Papiertuch, Reibe, Teller oder Schüssel

Kiwi-Sandwiches zubereiten:

Schritt 1: Bereiten Sie den Käseaufstrich vor.


Entfernen Sie die Verpackung vom Schmelzkäse und reiben Sie sie mit einer feinen Reibe in eine kleine Schüssel. Dort fügen wir Mayonnaise, schwarzen Pfeffer hinzu und drücken die Knoblauchzehen durch die Knoblauchmühle - deren Menge hängt von Ihrem Geschmack ab. Mischen Sie diese Produkte mit einem Esslöffel zu einer homogenen Konsistenz, und der Käseaufstrich ist fertig!

Schritt 2: Bereite die Kiwi vor.


Dann waschen wir die Kiwi unter kaltem fließendem Wasser, tauchen sie mit einem Küchenpapier ein und schneiden vorsichtig eine dünne Schicht der Haut mit einem Messer ab. Danach legen Sie die Früchte auf ein Schneidebrett und schneiden sie: mit Ringen, Halbringen, Dreiecken oder wie Sie möchten. Der Schneidestil ist nicht grundlegend, die Hauptsache ist, wie Sie Ihre Sandwiches sehen. Lassen Sie die Kiwischeiben auf dem Brett und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 3: Baguette zubereiten.


Legen Sie die Hälfte des Baguettes auf ein sauberes Schneidebrett. Mit einem gezackten Messer das Brot in Portionen schneiden. Es ist wünschenswert, dass die Dicke jedes Stücks einen Zentimeter nicht überschreitet.

Schritt 4: Kiwisandwiches formen.


Nun jede Scheibe Baguette mit einer dünnen Schicht Käseaufstrich einfetten und die geschnittene Kiwi darauf verteilen. Wenn es sich um Fruchtringe handelt, legen Sie einen in die Mitte jedes Sandwichs. Wenn Sie Kunst schneiden (Würfel, Strohhalme, Viertelringe), legen Sie die geschnittenen Früchte in zufälliger Reihenfolge auf jedes Sandwich. Das fertige Gericht auf einen Teller legen und servieren.

Schritt 5: Servieren Sie die Kiwi-Sandwiches.


Kiwi-Sandwiches servieren Raumtemperatur zum Frühstück, Abendessen oder Nachmittagsimbiss. Sie haben einen zarten und eher pikanten, leicht scharfen Geschmack mit Säure. Es ist angenehm, dieses Gericht nur mit frisch gebrühtem Tee zu genießen, benötigt aber keine weiteren Zusätze. Kochen Sie mit Liebe! Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sehr oft wird der Aufstrich aus Weichheitsgründen mit einem hartgekochten Ei versetzt. Es wird wie Käse auf einer feinen Reibe gerieben.

- Nach Belieben können Baguettestücke in Butter beidseitig goldbraun gebraten werden. Sie können auch im Ofen getrocknet werden (2 Minuten) oder Croutons im Toaster kochen.

- Manchmal sind diese Sandwiches mit Zitronen- oder Orangenscheiben dekoriert.

- Sehr oft werden Schinkenscheiben auf einen Käseaufstrich gestrichen und danach Kiwi eingelegt. Das Fleisch passt perfekt zum Gericht und macht es befriedigender.


Sehen Sie sich das Video an: How to Make Japanese Fruit Sandwich Fruit Sando Recipe フルーツサンドの作り方 レシピ (Kann 2021).