Snacks

Thunfisch Gefüllte Eier


Zutaten zum Kochen Thunfisch gefüllte Eier

  1. Eier (gekocht) 4 Stück
  2. Thunfisch im eigenen Saft 1 Glas
  3. Butter 70 Gramm
  4. Zwiebel 1 Stück
  5. Salz nach Geschmack
  6. Pfeffer nach Geschmack
  7. Zitronensaft nach Geschmack
  8. Mayonnaise nach Geschmack
  • Hauptzutaten Thunfisch, Eier
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Mixer, Esslöffel, Küchenmesser, Schneidebrett, Servierteller.

Gefüllte Eier mit Thunfisch kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Den Thunfisch zerdrücken, die überschüssige Flüssigkeit abtropfen lassen und in die Mixschüssel geben. Nach dem Fisch die Butter und die Zwiebelwürfel dazugeben. Mit einem Mixer verquirlen.

Gekochte Eier mit fließendem Wasser abkühlen, schälen und der Länge nach vorsichtig halbieren. Nehmen Sie das Eigelb heraus und geben Sie es in den Mixer für Thunfischpaste. Und von den Proteinen solltest du in der Mitte des Bootes hohl werden.

Schritt 2: Füllung vorbereiten.


Alle Zutaten, die sich im Mixer befinden, glatt rühren, um eine Paste zu erhalten. Fügen Sie Salz, Pfeffer und Zitronensaft zu Ihrem Geschmack hinzu.

Schritt 3: Die Eier mit Thunfisch füllen.


Die resultierende Thunfischpaste vorsichtig in vorbereitete Hühnerproteine ​​verteilen. Sie können dafür einen Spritzbeutel verwenden.
Die gefüllten Eier auf einem mit Mayonnaise gefetteten Teller servieren (Sie können Mayonnaise mit Sauerrahm oder Naturjoghurt mischen). Dekorieren Sie alles nach Ihrem Geschmack, hier als Dekoration, gemahlenen Paprika und Scheiben Paprika und Oliven.

Schritt 4: Die mit Thunfisch gefüllten Eier servieren.


Mit Thunfisch gefüllte Eier sollten sofort nach dem Kochen serviert werden, damit nichts windig ist. Servieren Sie den am festlichen Tisch versammelten Gästen das Gericht als kalten Snack. Großartig für eine Party.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Verwenden Sie die in diesem Rezept gekochte Thunfischpaste als Sandwichfüllung, wenn Sie keine festliche Mahlzeit zubereiten müssen.