Salate

Leber-Reis-Salat


Zutaten zum Kochen Salat mit Leber und Reis

Für den Salat

  1. Gekochter Reis 1 Tasse
  2. Rinderleber 500 Gramm
  3. Gekochte Eier 4 Stück
  4. Käse 200 Gramm
  5. Mais in Dosen 200 Gramm
  6. Mehl panieren
  7. Pflanzenöl zum Braten

Für Mayonnaise

  1. Eigelb 3 Stück
  2. Pflanzenöl 150 Milliliter
  3. Zitronensaft 30 Milliliter
  4. Senf nach Geschmack
  5. Zucker 1 Teelöffel
  6. Salz 1 Prise
  • Hauptzutaten: Leber, Mais, Eier, Käse, Reis
  • Portion 5-6
  • Weltküche

Inventar:

Bratpfanne, Teller, Messer, Schneidebrett, Reibe, Servierplatte, Esslöffel.

Salat mit Leber und Reis kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Leber vor.


Die Leber mit kochendem Wasser abschöpfen und sofort in kaltes Wasser tauchen. Danach können Sie die Leber leicht von den Filmen reinigen. Die Leber in Milch einweichen 1 Stunde.
Nach dieser Zubereitung die Leber in dünne Scheiben schneiden, salzen und in Weizenmehl rollen.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Tauchen Sie die Leber in eine Pfanne und braten Sie es 30 Sekunden bei starker Hitze. Dann die Stücke umdrehen und anbraten 1,5-2 Minuten auf jeder Seite.
Das Öl muss sehr heiß sein, damit sich auf der Leber eine Kruste bildet, die die Saftigkeit der Stücke bewahrt. Eine auf diese Weise gekochte Leber schmeckt nicht trocken.
Bei mittlerer Hitze weitergaren, bis der Saft in der Leber klar ist (eine Scheibe durchstechen, um sicherzugehen).

Trocknen Sie die gebratene Leber von der Butter, indem Sie sie mit einem Papiertuch abtupfen.
Lassen Sie die Leber abkühlen und reiben Sie sie dann.

Schritt 2: Reis vorbereiten.


Gleichzeitig mit der Zubereitung der Leber Reis kochen und dann mit kaltem Wasser übergießen und trocknen lassen.

Schritt 3: Bereiten Sie den Mais vor.


Lassen Sie die überschüssige Flüssigkeit aus dem Mais ab.

Schritt 4: Eier vorbereiten.


Hartgekochte Eier schälen, Eigelb von den Eiweißen trennen und alles ohne Mischen raspeln.

Schritt 5: Bereiten Sie den Käse vor.


Käse muss auch gerieben werden.

Schritt 6: Mayonnaise machen.


Eigelb, Salz, Zucker und Senf in einem Teller vermengen. Alles mit einem Schneebesen gut verquirlen. Schneebesen für 1 minuten.

Fügen Sie Zitronensaft hinzu und wischen Sie weiter.

Stoppen Sie nicht, Mayonnaise kräftig zu rühren, gießen Sie Pflanzenöl mit einem dünnen Strahl hinein. Weiter mischen, bis der Verband die gewünschte Dichte und Konsistenz hat.
Die nach diesem Rezept zubereitete Mayonnaise ist luftiger und eignet sich besser zum Einweichen unseres Blätterteigsalats.

Schritt 7: Sammeln Sie den Salat mit Leber und Reis.


Jetzt müssen Sie nur noch die Schichten in der folgenden Reihenfolge anordnen: Rinderleber, Reis, Mais, Käse, Eiweiß und Eigelb. Gleichzeitig sollten die Schichten von Leber, Reis und Käse mit Mayonnaise eingefettet werden.
Den Leber-Reis-Salat im Kühlschrank ziehen lassen 2-3 Stundenund kann serviert werden.

Schritt 8: Den Salat mit Leber und Reis servieren.


Vor dem Servieren den Salat mit frischen Kräutern dekorieren und fertig! Genießen Sie Ihr wunderbares Essen und schönen Urlaub. Ich freue mich Sie!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können Blätterteigsalate in transparente Teller geben oder spezielle Dosen verwenden, um das Gericht effektiv zu servieren.