Salate

Fastensalat mit Tintenfisch


Zutaten für Tintenfisch-Fasten-Salat

  1. Konservierter Tintenfisch 1 Dose
  2. Tomate (frisch) 1 Stück
  3. Gurke (frisch) 1 Stück
  4. Salat (Blätter) 5 Stück
  5. Pflanzenöl nach Geschmack
  6. Salz nach Geschmack
  7. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  8. Zitronensaft (frisch gepresst) 1 Teelöffel
  • Hauptzutaten: Tintenfisch, Gurke, Tomate, Salat
  • 2 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Teelöffel, Küchenpapierhandtücher, Küchenmesser, Schneidebrett, Dosenöffner, Tiefe Schüssel, Esslöffel, Salatschüssel

Einen mageren Salat mit Tintenfisch kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Bereiten Sie zunächst alle Zutaten zu. Wir waschen Gurken, Tomaten und frischen Salat unter kaltem Wasser. Dann trocknen wir das Gemüse mit Küchenpapier und schütteln mit dem Gemüse die überschüssige Flüssigkeit ab.
Schneiden Sie die Gurkenspitzen auf beiden Seiten und an der Tomate ab - der Stelle, an der der Stiel befestigt war. Legen Sie sie dann wiederum auf ein Schneidebrett und mahlen Sie sie: mit Schichten, Ringen, Vierteln, Halbringen, Würfeln oder nach Belieben.
Die Form der Scheiben ist nicht prinzipiell, aber es ist wünschenswert, dass die Größe der Scheiben 3 Zentimeter nicht überschreitet und die Dicke 1 - 1,5 Zentimeter beträgt, dann lässt das Gemüse viel Saft ein und tränkt gleichmäßig mit dem Dressing.
Wenn das Problem mit dem Schneiden behoben ist, geben wir die zerkleinerten Produkte in eine Schüssel. Dort reinigen wir Salatblätter mit sauberen Händen.

Öffnen Sie anschließend mit einem Dosenöffner ein Gefäß mit Tintenfisch und geben Sie den Inhalt in ein Sieb. Wir lassen darin Meeresfrüchte an 5 - 7 Minutenso dass die restliche Flüssigkeit abläuft und dann wie gewünscht wirkt.
Wenn es sich um Tintenfischringe handelt, können Sie sie ganz lassen oder mit einem dünnen Strohhalm hacken, aber manchmal werden sie in gehackter Form in Dosen eingelegt, dann gibt es einfach keine andere Wahl. Wir schieben die zubereiteten Meeresfrüchte in eine Schüssel mit gehacktem Gemüse und fahren mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Bereiten Sie den Tintenfischsalat zu.


In einer Schüssel mit Tintenfisch, Gemüse und Salatblättern nach Belieben Salz und schwarzen Pfeffer hinzufügen. Alles gründlich mischen, bis eine homogene Konsistenz entsteht, mit frisch gepresstem Zitronensaft und Pflanzenöl würzen. Nochmals alle Bestandteile des Salats glatt rühren, das fertige Gericht in die Salatschüssel geben und servieren.

Schritt 3: Servieren Sie den Tintenfischsalat.


Salat mit Tintenfisch wird sofort nach dem Kochen serviert. Es wird hauptsächlich als Vorspeise vor den wichtigsten warmen Gerichten serviert, aber wenn Sie dieses Gericht zum Abendessen oder Frühstück zubereitet haben, können Sie es einfach mit gedämpftem Gemüse, gekochten Nudeln, Müsli aus verschiedenen Getreidearten, Kartoffelpastetchen oder anderen mageren Gerichten ergänzen. Genieße es!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Eine Reihe von Gewürzen kann mit Gewürzen wie Piment, getrocknetem Basilikum, Zitronengras, Majoran, Kardamom, Koriander oder Ingwer ergänzt werden.

- Auf Wunsch kann der Salat mit frischem Dill, Koriander, Petersilie oder Frühlingszwiebeln verfeinert werden. Auch sehr oft gehackten Rettich und süßen Salatpfeffer hineingeben;

- Manchmal wird diese Art von Salat mit magerer Mayonnaise gewürzt.


Sehen Sie sich das Video an: Scheiß Fastenzeit XD (Kann 2021).