Sonstiges

Omelett mit Käse und Frühlingszwiebeln


  • 3 Eier
  • grüne Zwiebeln
  • eine Tomate
  • Käse telemea
  • Salz Pfeffer

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 15 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Omelett mit Käse und Frühlingszwiebeln:

Eier gut schlagen, Käse und Gewürze hinzufügen, mischen.

In eine heiße Pfanne geben und mit Tomatenstückchen und Frühlingszwiebeln servieren.


  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 2-3 Esslöffel Olivenöl
  • 3-4 EL Champignons (ca. 80 g, aus der Dose)
  • 3 Eier
  • frisch gemahlenes Salz und Pfeffer

Wenn es an der Oberfläche gekocht ist, drehen Sie es um und lassen Sie es noch einige Minuten ruhen.

Essen Sie das Omelett sofort, garniert mit ein paar schwarzen und weißen Sesamsamen, zusammen mit Salat, frischem Gemüse, Ketchup oder Gurken.

Gute Arbeit und guten Appetit!

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Zubereitung von würziger Avocadopaste

Ich habe die Avocadofrucht halbiert und die Kerne entfernt. Werfen Sie es nicht weg! Wir brauchen ihn am Ende. Ich habe die Frühlingszwiebeln geputzt und gewaschen und meine Knoblauchzehen geschält. Zwiebel und Knoblauch habe ich in große Stücke geschnitten.

Ich löffelte den weichen Avocadokern und legte ihn mit der Frühlingszwiebel, dem Knoblauch, dem Frischkäse und den Petersilienblättern in eine Schüssel. Ich streute Salz und Pfeffer und fügte 2 Teelöffel TABASCO ® grüne Pfeffersauce hinzu (beginnen Sie mit 1 Teelöffel und sehen Sie, ob Sie den zweiten hinzufügen). Ich habe auch 1 Teelöffel Zitronensaft ausgepresst und ein wenig Schale abrasiert. Wir werden am Ende sehen, ob es sein muss. Zitrone hat auch eine antioxidative Rolle, die das Schwarzwerden von Avocadopaste verhindert.

Ich habe alles mit einem Stabmixer verarbeitet und eine cremige Avocadopaste bekommen.

Sie können es noch feiner machen (mit dem Mixer oder gesiebt), aber ich mag es, die kleinen Avocado-, Zwiebel- oder Knoblauchstücke darin zu spüren. Ich probierte es und korrigierte seine Würze. Sie können jederzeit Salz, Pfeffer, Zitrone oder TABASCO ® grüne Pfeffersauce nach Geschmack hinzufügen. Sie können Avocadopaste mehr oder weniger scharf machen.

Ich habe die Avocadokerne sofort in diese Paste getaucht und gut damit angemacht. Diesen Tipp habe ich von Chefkoch Nico Lontras gelernt (siehe hier) während des Kochkunstpraktikums in Bukarest. Avocadokerne verhindern die Oxidation und helfen, die schöne Farbe der Pasta zu erhalten.

Ich habe die Avocadopaste in eine geeignete Plastikbox gegeben und zuerst die Oberfläche der Creme mit einer lebensmittelechten Plastikfolie abgedeckt (um den Kontakt mit Luft zu begrenzen). Dann habe ich die Box mit dem Deckel verschlossen und abgekühlt. Diese Avocadopaste mit Frischkäse, Knoblauch und Frühlingszwiebeln hält sich im Kühlschrank 2-3 Tage.


Zutaten Frischkäse mit Dill und Frühlingszwiebeln

  • 350 Gramm frischer Hüttenkäse gut abgetropft von Molke
  • 2-3 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1-2 Bund Dill
  • 100 Gramm Sauerrahm und weißer Pfeffer nach Geschmack

Wie macht man Frischkäse mit Dill und Frühlingszwiebeln?

1. Bevor wir uns an die Arbeit machen (was sehr wenig Zeit in Anspruch nehmen wird), möchte ich betonen, wie wichtig es ist, zu verwenden ein frischer Hüttenkäse. Es muss geruchlos sein, um zu gären, und gut, gut von Molke abgelassen. Wenn der Käse zu nass ist, wird die Käsepaste wässrig. Es wird nicht sehr appetitlich sein, daher ist es gut, diesem Aspekt Bedeutung zu verleihen. Bereiten Sie alle Zutaten vor: Die Frühlingszwiebel wird gereinigt, gewaschen und abgetropft, dann in 2-3 cm große Stücke geschnitten. Länge. Der Dill wird gewaschen, getrocknet und fein gehackt.

Die eigentliche Zubereitung in wenigen Minuten!

2. In einen Mixer, einen Zerkleinerer oder eine Küchenmaschine geben Sie alle Zutaten: Käse, der nach Geschmack mit Salz und weißem Pfeffer bestreut wird, Frühlingszwiebeln und Dill und zum Schluss und Sahne hinzufügen.

3. Verarbeiten Sie die Zusammensetzung mit der Pulsfunktion, schalten Sie das Gerät mehrmals aus und kratzen Sie die Seitenwände mit einem Spatel ab, bis die Käsepaste mit Gemüse perfekt homogen ist. Salz und Pfeffer abschmecken und ggf. abschmecken und noch etwas weiterverarbeiten, um zu homogenisieren.

Hinweis: Frischkäse mit Dill und Frühlingszwiebeln kann auch ohne Mixer / Mixer / Zerkleinerer hergestellt werden, in diesem Fall empfehle ich, den Hüttenkäse durch ein Sieb zu passieren, für eine feinere und cremigere Textur, kräftig zu mischen (mit einem Löffel Holz) mit der in einen dünnen Faden gegossenen Sahne und schließlich mit dem Grün, das fein gehackt werden muss.

4. Im Grunde war das alles! Den Frischkäse in eine Servierschale oder, wenn wir nicht gleich anfangen, in einen Topf mit Deckel auf den Kühlschrank geben. Theoretisch hält er sich im Kühlschrank etwa 2-3 Tage, praktisch habe ich ihn nie so lange aufbewahrt, weil er schneller fertig war und es keinen Sinn macht, größere Mengen zuzubereiten, da er in wenigen Minuten fertig ist.


Käsekuchen, Frühlingszwiebeln und Dill ist eine einfache Vorspeisentorte, einfach zuzubereiten, perfekt für jede Tageszeit. Ich habe mich für eine Kruste aus zartem Teig entschieden, und die Füllung enthält eine ebenso klassische (Käse, Frühlingszwiebel und Dill) wie köstliche Kombination.

Käsekuchen, Frühlingszwiebeln und Dill Es ist vielseitig einsetzbar, denn es kann ein Frühstück, ein Snack im Büro oder für die Momente, wenn Freunde kommen, aber auch ein Aperitif für das Ereignis in Ihrem Leben sein.

Diese Art von Tarte wird auch als Quiche bezeichnet.

Sie können diese Torte auch verwenden, wenn Sie noch Käsereste im Kühlschrank haben. Wenn Sie keinen Ricotta haben, können Sie Hüttenkäse verwenden. Anstelle von Telemea können Sie Feta verwenden.

Sie können Frühlingszwiebeln durch Schnittlauch ersetzen.

Um einen guten zarten Teig zu bekommen habe ich darauf geachtet die butter muss kalt sein.Ich verwende nur fettreiche Butter (80-82%).

Da Mehl Gluten enthält, müssen Sie bedenken, dass je mehr Sie den Teig bearbeiten, desto mehr Gluten entwickelt sich und das Gebäck wird hart. Fazit: Arbeiten Sie schnell!

Der Tarteig muss nach der Zubereitung mindestens 60 Minuten gekühlt werden.

Nachdem der Teig in das Blech gelegt wurde, wäre es gut, ihn noch 30 Minuten im Kühlschrank zu lassen, aber wenn Sie Erfahrung haben und es schaffen, ihn schnell zu verteilen, können Sie den Teig direkt in die Form geben.

Möglicherweise sind Sie neu im Kochen, daher müssen Sie ein paar Tipps beachten, wenn der Teig nicht glatt und glatt wird:

  1. - der Teig ist klebrig - die Ursache kann zu viel geschmolzene Butter oder zu viel Wasser sein. Legen Sie den Teig in die Kälte und sehen Sie, wie er sich nach 30 Minuten verhält. Möglicherweise müssen Sie etwas hinzufügen und kneten. Sie verteilen es auf dem mit Mehl bestäubten Tresen.
  2. - krümeliger Teig - braucht mehr Flüssigkeit oder etwas kalte Butter
  3. - Teig nach dem Backen zu knusprig - Sie geben zu viel Flüssigkeit ein - geht nichts, ändern Sie beim nächsten Mal die Mengen. Sie können versuchen, ein wenig Wasser (ein Bündel) zu sprühen und eine leichte Veränderung zu erzielen.
  4. - die Tarte sieht roh aus - sie hat zu wenig Butter, es wurde zu wenig Flüssigkeit hinzugefügt oder sie wurde zu viel verarbeitet (wenn sie mit dem Nudelholz bestrichen wurde).

Verwenden Sie beim Verteilen des Teigs eine sehr kleine Menge Mehl auf dem Arbeitstisch, um die Zusammensetzung des Teigs nicht aufzublasen und zu verhärten.

Die gleichen Anweisungen gelten für die süße Tortenkruste.

Auf dem Blog finden Sie viele salzige Torten, und die meisten enthalten Käse. Ich überlasse Ihnen einige Vorschläge, damit Sie sich inspirieren lassen können. Klicken Sie auf den Rezepttitel und Sie werden zum gewünschten Rezept weitergeleitet.

Hier ist die Zutatenliste und wie man sie zubereitet Tarte mit Käse, Frühlingszwiebeln und Dill:

ZUTAT:

(Torte mit einem Durchmesser von 22 cm)

Für die Tortenkruste:

Für die Füllung:

250 g Ricotta oder Hüttenkäse

1 Messerspitze gemahlene Muskatnuss

Ich habe Mehl, eine Prise Salz in eine Schüssel gegeben, dann habe ich kalte Butter aus dem Kühlschrank hinzugefügt, in Würfel geschnitten. Ich legte auch das Ei hinein, dann fing ich an, Mehl, Ei und Butter zwischen meinen Fingern zu reiben. Ich habe 2 Esslöffel kaltes Wasser hinzugefügt.

Ich habe den Teig schnell geknetet, bis er glatt und elastisch wurde und nicht mehr an meinen Händen klebt. Ich habe es in Frischhaltefolie gewickelt und für 15 Minuten in den Gefrierschrank gelegt (oder für 60 Minuten in den Kühlschrank).

In dieser Zeit habe ich Ricotta mit 3 Eiern gemischt. Anfangs habe ich das Rezept mit 2 Eiern zubereitet und keinen Käse verwendet, aber meine sind große Käseliebhaber, also habe ich das Rezept nach ihrem Geschmack umgestaltet.

Gewürzt habe ich mit Salz, Pfeffer und etwas geriebener Muskatnuss. Ich habe die Frühlingszwiebel in Runden, den Dill so klein wie möglich und den Telemea-Käse in Würfel geschnitten. Ich fügte den geriebenen Käse hinzu und den in kleine Würfel geschnittenen.

Ich habe sie über den Ricotta gelegt und gemischt, bis die Zusammensetzung homogen war.

Ich verteile den Teig so, dass er den Boden des Tabletts und die Höhe seiner Wände bedeckt. Um den Teig leicht zu handhaben, habe ich ihn auf dem Nudelholz gerollt und über die Tortenform gelegt.

Ich ordnete es und entfernte die Kanten, die aus dem Tablett herausragten. Ich habe den Teig so weit wie möglich mit einer Gabel eingestochen, um ein ungleichmäßiges Wachstum zu verhindern.

Ich habe ein Backpapier über den Teig gelegt, ich habe die Bohnen oder Perlen zum Backen, Reis, Münzen, alles, was den Teig daran hindern kann, zu wachsen, gelegt.

Ich habe die Tortenkruste 15 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 200°C gebacken, dann habe ich das Gewicht entfernt.

Während die Kruste aus dem Teig backte, formte ich etwas Popcorn.

Ich habe Frischkäse mit Frühlingszwiebeln und Dill gegeben, dann habe ich mit Blumen aus dem zarten Teig dekoriert.

Ich bin wieder eingetreten Tarte mit Käse, Frühlingszwiebeln und Dill in den Backofen und senkte die Temperatur auf 180 °C. Ich habe es ungefähr 40 Minuten lang gebacken oder bis es anfing, an der Oberfläche zu bräunen.

Als ich es aus dem Ofen nahm, drang ein angenehmer Geruch in meine Küche ein.

Ich habe es ganz leicht aus dem Blech genommen (es klebt nicht) und ich habe es auf einem Grill abkühlen lassen, dann habe ich es in Scheiben geschnitten. Wenn Sie nicht die Geduld haben, sich abzukühlen (ich verstehe die Gründe perfekt), müssen Sie wissen, dass es nicht gut schneidet.

Wir haben es beim Abendessen gegessen und ein Glas Roséwein dabei, aber es passt sehr gut zu einem kalten Bier.

Es war kein Krümel mehr da, es war so gut Tarte mit Käse, Frühlingszwiebeln und Dill.

Ich lade Sie ein, mir auf dem Kanal zu folgen Youtube. Vergiss nicht, auf die Glocke zu klicken, um benachrichtigt zu werden, wenn ich ein neues Rezept poste.

Ich lade dich auch in die Gruppe ein Ich koche mit Freunden - Leckere Rezepte.