Sonstiges

Hähnchenbrust gefüllt mit Mozzarella, mit sautierter Garnitur


Hähnchenbrust wird geöffnet, um ihre Arbeitsfläche zu vergrößern. Es entsteht eine Tasche, die mit Mozzarella gefüllt ist, von der ich jeweils eine Scheibe lege. Die Brüste mit Öl einfetten, mit Gewürzen, Salz und Sesam bestreuen und in eine tiefe, mit einer dünnen Ölschicht vorbereitete Pfanne geben.

Die Pilze werden von der Haut befreit, ich entferne ihre Beine, sie sehen aus wie Schwämme, dann werden sie auf das Tablett zwischen die Hähnchenbrust gelegt.

Das Blech in den vorgeheizten Backofen für etwa eine Stunde bei mittlerer Hitze stellen.

Soté separat zubereiten. Kartoffeln und Karotten schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. In Salzwasser aufkochen. Nach der Hälfte die Erbsen (ich habe gefroren verwendet und je nach Sorte schnell kochen). Wenn das Gemüse gar ist, vom Herd nehmen, die Hälfte des Wassers abgießen, ein halbes Päckchen Butter, von Hand gebrochen, in Stücke brechen und an Ort und Stelle geben, dann mit geriebenem Käse bestreuen. Stellen Sie das Blech für etwa 20 Minuten in den Ofen.

Sie können gemahlenen Koriander bestreuen.


Zubereitungszeit: 20 Minuten

Backzeit: 1 h 20 min

Tore: 4


Guten Appetit!

Wenn dir mein Rezept gefallen hat, findest du es auch auf meinem Blog:


Video: Kuřecí prsa plněná balkánským sýrem - Roman Paulus - RECEPTY KUCHYNE LIDLU (Januar 2022).