Sonstiges

Singitas Sasakwa Lodge in Tansanias Grumeti Reservat ist der ideale Safari-Kurzurlaub


Während unser Land Cruiser über Tansanias Grumeti-Reservate rollt, fixiert uns ein ausgewachsener männlicher Löwe. Der Löwe stößt einen schroffen, zufriedenen Seufzer aus. Er ist voll.

Auf der Rückfahrt durch die Ebene verdunkelt sich der Himmel und in der Ferne blitzen Blitze. Wir kommen zurück in Singitas Sasakwa Lodge – einer Oase im Kolonialstil der 1920er Jahre des amerikanischen Hedgefonds-Milliardärs Paul Tudor Jones – und das Abendessen wird in einem wunderschönen Speisesaal mit einem Kronleuchter, einem großen Kamin und einem Dekor in tiefen Rot- und Goldtönen serviert. Ich lege eine weiße Serviette auf und bestelle: als Vorspeise Kartoffel-Artischocken-Salat mit Zitronenvinaigrette, gefolgt von Pilz-Haselnuss-Risotto, dazu Parmigiano-Reggiano-Chips und Rucola (in Amerika bekannt als Rucola). Die perfekte Ergänzung dazu kommt aus den Beständen von Singitas Sommelier François Rautenbach: ein 2008er Shiraz aus Südafrikas Cederberg Cellars. Mir fällt ein, dass Menschen die einzigen Tiere sind, die kochen, dass Kochen tatsächlich der Schlüssel zu dem sein kann, was uns trennt der Rest des Tierreichs.

Vielleicht macht mir der Wein zu schaffen, aber irgendwann während des Desserts – einem Himbeersoufflé mit Vanilleeis – fällt mir ein, dass der Mensch die einzigen Tiere sind, die kochen, dass das Kochen tatsächlich der Schlüssel zu dem sein kann, was uns von der Welt trennt Rest des Tierreichs. Laut Popular Science ermöglichte das Kochen unseren Vorfahren, „weniger Zeit damit zu verbringen, an Rohstoffen zu nagen und sie zu verdauen, und ihnen Zeit – und Energie – zu geben, um stattdessen andere Dinge zu tun, wie zum Beispiel Kontakte zu knüpfen“. Diese Sozialisation zwang die Hominiden, dynamischere Gehirne zu entwickeln, was schließlich zu all den fantastischen, durch und durch unnatürlichen Annehmlichkeiten unserer modernen Zeit führte, wie zum Beispiel mehrgängige Abendessen in WLAN-fähigen Fünf-Sterne-Lodges.

Tatsächlich hat all dieses Kochgeschäft wahrscheinlich auf genau dem Kontinent begonnen, auf dem wir jetzt kauen. Vor einigen Jahren fanden Wissenschaftler, die die Wonderwerk Cave in Südafrika untersuchten, Überreste von Lagerfeuern aus einer Million Jahren, die Beweise dafür lieferten, dass sie zum Kochen verwendet wurden. Es war vielleicht „der früheste Grill der Welt“, wie Discover es ausdrückte. Das Abendessen im Singita verstärkte das Argument, dass dies sicherlich die größte Erfindung der Menschheit ist.

Später in der Nacht zurück in meinem Zimmer, sah ich aus wie der vollgestopfte Löwe, den ich vorhin gesehen habe, und kollabiere auf meinem Bett. Der Mensch mag das Essen zu einer Kunst erhoben haben, aber das Sättigungsgefühl ist universell.

Um mehr über diese Reise nach Tansania zu erfahren, die von Black Tomato angepasst wurde, klicken Sie hier.


Klein's Camp liegt in der nördlichen Serengeti, ideal für die Wanderung zwischen Juli und November. Klein's Camp überblickt die unglaublichen bewaldeten Hügel, sanften Graslandschaften, Sümpfe und bewaldeten Flussufer, die es umgeben.

Die Serengeti Under Canvas wurde sorgfältig geplant, um den Gästen das großartige Spektakel der Great Migration so nahe wie möglich zu bringen. Sie befindet sich auf verschiedenen privaten Campingplätzen im gesamten Nationalpark und bewegt sich auf dem Weg der Wanderherden.


Hotels in Tansania

Mit so viel Land, Parks und Küste ist Tansania mit Unterkünften gefüllt, die so vielfältig sind wie seine Landschaften. Unser kuratiertes Immobilienportfolio zeigt genau das Erlebnis, das Sie an jedem Standort suchen. Von rustikalen und authentischen mobilen Camping-Outfits über luxuriöse Zeltcamps bis hin zu wirklich atemberaubenden Luxus-Lodges und -Resorts kann Ihre Heimatbasis so einzigartig sein wie das Ökosystem, in dem sie sich befindet.

Tansania ist ein sehr beliebtes Reiseziel, und eine der beliebtesten Möglichkeiten, es zu erkunden, ist die Auswahl von Unterkünften, die uns das beste Wildtier- oder Stranderlebnis ohne Menschenmassen bieten. Sie haben die Möglichkeit, eine Außendusche zu genießen, während eine Elefantenherde vorbeizieht, oder Sie fühlen sich mit einer richtigen Klimaanlage und einem privaten Butler wohler. Das Schöne an den verfügbaren Hotels in Tansania ist, dass Sie eines oder beides und mehr haben können. Wir sind hier, um Ihre Traumimmobilien in diesem atemberaubenden Land zum Leben zu erwecken.


Singita Serengeti Haus Est. 2001

Dieser Veranstaltungsort wurde 29-mal favorisiert

Hallo Freund.

Ich wollte Sie nur daran erinnern, dass Sie hier bei TVR mehrere Nachrichten senden und die Preise Ihrer Lieblingsorte an einem Ort anzeigen können.

Veranstaltungsortbegrenzung Erreicht

Bitte komm morgen wieder
weitere Veranstaltungsorte zu kontaktieren.

Das Singita Serengeti House befindet sich in den weitläufigen 350.000 Hektar großen Grumeti-Reservaten und ist ein exklusiver Rückzugsort.

Veranstaltungsort-Einstellung

Das Singita Serengeti House befindet sich an den Hängen des Sasakwa-Hügels in den weitläufigen 350.000 Hektar großen Grumeti-Reservaten und ist ein exklusiver Rückzugsort.

Das Anwesen wurde speziell entworfen, um Familien und Freunde willkommen zu heißen und eine Umgebung der totalen Entspannung für einen unbeschwerten Aufenthalt zu schaffen. Bis zu acht Gäste können sich im Serengeti House wie zu Hause fühlen, mit zwei Suiten im Haupthaus und zwei Gartensuiten auf beiden Seiten mit täglichem Personal und Management vor Ort.

Das Anwesen bietet einen malerischen Blick auf eine Wasserstelle von seiner Stange an den südöstlichen Hängen des Hügels. Im Inneren schafft ein Dekor aus europäischen Country-Designs und afrikanischen Artefakten einen komfortablen und unprätentiösen Stil.

Beinhaltet dies Catering-Gebühren?

  • Wild-/Parkgebühr
    Tourismusentwicklungsabgabe
    Käufe in der Singita Boutique & Gallery
    Premiumweine & französischer Champagner
    Spa Behandlung
    Zusätzliches Fahrzeug (auf Anfrage gegen Aufpreis erhältlich).
    Transport von und nach Singita Grumeti oder Singita Lamai.

Kapazität

Bis zu 8 Gäste können sich im Serengeti House wie zu Hause fühlen, mit 2 Suiten im Haupthaus und 2 Gartensuiten und täglichem Personal und Management vor Ort.

  • Vor dem Haupthaus befindet sich ein 25 m langer Infinity-Pool.
    Ein privater Tennisplatz und Pavillon.
    Jede Suite verfügt über einen Fernseher.
    Abhängig von der Gebietsabdeckung gibt es Handy-Signal.
    Es gibt kostenlosen Internetzugang (WiFi), jedoch kann die WLAN-Verbindung aufgrund der abgelegenen Lage der Lodge langsam und zeitweilig sein.
    Strom/Strom vorhanden: 220V. Konverter sind ebenfalls verfügbar und Haartrockner sind in jeder Suite vorhanden.
    Kinder jeden Alters sind willkommen. Es gibt Babysitting-Service und maßgeschneiderte Aktivitäten für jede Familie. Die Teilnahme von Kindern an Spielaktivitäten liegt im Ermessen Ihres Reiseleiters.
    Bitte beachten Sie, dass es Nein Koschere oder Halaal-Einrichtungen sind im Singita Serengeti House verfügbar.

Das Singita Serengeti House ist ein privater Rückzugsort für Familien und Freunde an den Hängen des Sasakwa-Hügels mit atemberaubender Aussicht auf die endlosen, offenen Ebenen der Serengeti. Bis zu acht Gäste finden in vier Suiten Platz, von denen zwei im Garten für mehr Privatsphäre liegen. Alle Suiten verfügen über Außenduschen und Terrassen. Innen- und Außenbereiche sind ruhig und raffiniert, entworfen für das Leben im Freien, mit einer Palette von kühlen Weiß- und Cremetönen aus natürlichem Leinen, Baumwolle, Rattan und Rohr, die die vielen Schattierungen des blonden Serengeti-Gras im Freien widerspiegeln. Afrikanische Kunst und Stammesskulpturen verleihen den kühn proportionierten, lichtdurchfluteten Räumen eine ehrliche, afrikanische Atmosphäre. Das Singita Serengeti House verfügt über eigenes Personal, einen ansässigen Koch, ein privates Fahrzeug und einen Safari-Guide, und ein 25-Meter-Rim-Flow-Sportbecken, ein privater Tennisplatz, Mountainbiken und Bogenschießen runden die Aktivitäten dieses zeitgenössischen afrikanischen Hauses ab.

Die Unterkunft im Singita Serengeti House beinhaltet:

Alle Mahlzeiten und Getränke (ausgenommen Kennerweine und französischer Champagner)
Privater Guide, Hausmanager, Koch und Hauspersonal
Private offene Land Rover Safaris (ein Fahrzeug für bis zu 8 Gäste), Tennis
Hin- und Rücktransfer zwischen dem Sasakwa Airstrip und den Lodges
Anrufe
Wäscheservice
*Bitte beachten Sie, dass Gäste, die vor 14:00 Uhr einchecken und/oder nach 11:00 Uhr auschecken möchten, eine zusätzliche Nacht zum Tagespreis buchen müssen.


Singita Faru Faru Lodge

Seien Sie eins mit der Natur in der Singita Faru Faru Lodge, einer schicken und entspannten Lodge, die die natürliche Schönheit Ostafrikas verkörpert. Eingebettet in das private Grumeti-Schutzgebiet im Serengeti-Nationalpark werden Sie sich in diesem luxuriösen Rückzugsort wie die einzigen Menschen auf der Erde fühlen.

Die weitläufigen, grünen Landschaften harmonieren wunderbar mit dem rustikalen Stil, den Singita Faru Faru verkörpert. Die Hauptlounge ist eine gemütliche Angelegenheit mit einladenden Sofas, gewebten Möbeln und offenen Ziegelwänden im ländlichen Stil, während der Essbereich minimalistisch und dennoch charmant ist und seine natürliche Umgebung nutzt, um sogar unter Segeltuch das Gefühl zu haben, im Freien zu speisen.

Es gibt keinen besseren Ort zum Entspannen als die öffentlichen Bereiche, darunter ein wunderschöner Infinity-Pool, der aussieht, als würde er in die grasbewachsenen Ebenen darunter eintauchen, sowie ein schöner, von Swahili inspirierter künstlicher Strand mit einer Feuerstelle und bequemen Tagesbetten. Es gibt sogar ein Spa und ein Fitnessstudio, was bedeutet, dass es zwischen faszinierenden Pirschfahrten viel zu tun gibt.

Die neun Suiten, darunter eine geräumige Familiensuite und eine Villa mit zwei Schlafzimmern, sind einfach atemberaubend. Wir lieben die großen, ferngesteuerten Fenster, die einen Panoramablick auf das Gelände bieten, und die hellen Holzmöbel schaffen ein natürliches und dennoch modernes Ambiente. Obwohl es sich um eine dauerhafte Struktur handelt, bringt Sie die zusätzliche Leinwand an der Decke zurück zum traditionellen Safari-Camping. Für zusätzlichen Luxus verfügt die opulente Villa mit zwei Schlafzimmern sogar über einen eigenen privaten Infinity-Pool.

Die Besichtigung der Serengeti-Migration ist von Juni bis Juli.


3) Oberes Grumeti-Waldland in der nördlichen Serengeti

/>Der Grumeti River fließt in westlicher Richtung durch die obere Hälfte des Serengeti-Nationalparks, bevor er in den Viktoriasee mündet. Der obere Grumeti bezieht sich auf den Abschnitt des Flusses, der die nördliche Serengeti durchschneidet, im Gegensatz zum unteren Grumeti, der durch die westliche Serengeti fließt. In der Region Upper Grumeti gibt es zwei verschiedene Arten von Wäldern, ein üppiger Galeriewald, der die Flussufer beschattet, während Akazienwälder in den Tälern und Hügeln gedeihen. Beide dieser beiden unterschiedlichen Lebensräume beherbergen eine einzigartige Flora und Fauna, die ein Tansania-Tour zu diesem Bereich sehr lohnend.

Einzigartige Baumarten wie Feigen-, Mahagoni-, Dattelpalmen- und Tamarindenbäume dominieren dieses Gebiet. Riesige Gruppen von Flusspferden können im schattigen Flusswasser beim Schnaufen und Plantschen beobachtet werden. Auch in den angrenzenden Wäldern sind die fröhlichen Meerkatzen und große Gruppen neugieriger Paviane zu beobachten.

Der saisonale Fluss Grumeti und seine permanenten tiefen Wasserbecken beherbergen riesige Krokodile. Das Upper Grumeti Woodland ist ein perfekter Ort a Vogelbeobachtungssafaris in Tansania. Der Wald bietet einen guten Lebensraum für farbenfrohe Turacos, darunter Harlaubs und Rosss, die ein lebendiges Grün und Blau mit karmesinroten Flügeln haben. Mehrere Arten von Eisvögeln können auch beobachtet werden, die mit ihren glänzenden Federn und leuchtenden Farben herumhuschen. Die fantastischen Fischadler sind auch häufig in Flusswäldern zu sehen.

Diese Akazienwaldgebiete beherbergen auch eine Vielzahl von Pflanzenfressern, darunter Elefanten, Thomson-Gazellen, Topis und Büffel. Von besonderem Interesse sind die großen Gruppen von Impalas und Giraffen, die in dieser Region zu sehen sind. Im Schatten dieser schattigen Wälder lauern auch Afrikas große Raubtiere. Alle drei majestätischen Großkatzenarten sind hier vertreten, darunter Leopard, Löwe und Gepard.

Insbesondere Giraffen scheinen die Upper Grumeti Woodlands zu dominieren, da sie sich ausschließlich von den zarten Blättern der Akazien ernähren, die hier zufällig gedeihen. Die in der Serengeti vorkommende Art ist die Massai-Giraffe. Da Giraffen nicht mit Weidetieren um Nahrung konkurrieren und sich aufgrund der Höhe ihrer Nahrungsaufnahme kaum mit anderen Grasfressern überschneiden, können sie ihren Lebensraum mit einer Vielzahl von Tieren teilen.

Obwohl sie normalerweise elegant in der Statur und anmutig in der Bewegung sind, haben Giraffen Schwierigkeiten, ihren Kopf auf den Boden zu bringen, so dass sie beim Trinken ihre Vorderbeine in einer ziemlich unbeholfenen Haltung zur Seite spreizen müssen. Ein ausgewachsener Giraffenmännchen wiegt ungefähr 2.200 Pfund und steht ungefähr 11 Fuß an den Schultern. Trotz seiner großen Länge hat der Hals der Giraffe nur sieben Wirbel, wie beim Menschen. Twiga, wie die Giraffe auf Swahili genannt wird, ist das nationale Emblem Tansanias.

Große Migration in den Upper Grumeti Woodlands im Serengeti Nationalpark

Die legendäre Gnuwanderung donnert zweimal im Jahr durch die Upper Grumeti River Woodlands, einschließlich Juli und August (während der Nordwanderung) und September bis November (während der Südwanderung). Die Gnuswanderung nach Süden ist in diesem Gebiet viel ausgeprägter als die Nordwanderung da die Tiere auf ihrer Südreise länger zu verweilen scheinen. Während der Trockenzeit kann man normalerweise ein paar verstreute Herden wandernder Gnus sehen, selbst wenn die Hauptmassen weitergezogen sind.


Unsere Ansicht

Kwitonda ist ein gut ausgestatteter, sehr luxuriöser und sympathischer Rückzugsort in einer großartigen Lage für Gorilla-Trekking. Wie von Singita erwartet, ist der Service vorbildlich, das Personal charmant und es herrscht ein echtes Gefühl von Exklusivität. Der Fokus liegt darauf, die Schönheit der Umgebung in ruhiger Lage zu genießen und gleichzeitig die Wünsche der Gäste in jeder Hinsicht zu erfüllen. Es erfüllt sicherlich die Bedürfnisse anspruchsvoller Reisender, wenn auch zu einem sehr hohen Preis.


Singita Grumeti Fund Restrukturierung & Kili Marathon, Tansania – Jan & Feb 2016

Sich entwickelnde Strukturen und spezialisierte Abteilungen werden die natürlichen Reichtümer von Grumeti effektiver bewahren

Im Januar fand eine umfassende Umstrukturierung des Grumeti-Fonds sowie der Beginn eines Beratungsprozesses statt, um eine viel engere Beziehung zur Marke Singita und zur Verwaltungsgesellschaft aufzubauen.

Die kurzen Regenfälle schaffen Szenen von faszinierender Schönheit

Wie bei jedem Restrukturierungsprozess waren bei der Schließung bestimmter Abteilungseinheiten und bei der Versetzung oder Entlassung von Mitarbeitern einige schwierige Entscheidungen zu treffen. Es gab auch eine große Neuorganisation der bestehenden Abteilung für Wildtiermanagement, die in drei kleinere und spezialisiertere Abteilungen aufgeteilt wurde: Naturschutzmanagement, Strafverfolgung und Grumeti Relationship Management.

Die Abteilung Naturschutzmanagement führt das gesamte Habitatmanagement und die Kernschutzarbeit durch, einschließlich der Schwerpunktbereiche Brandbekämpfung, Kontrolle fremder Pflanzen und Wiederansiedlung von Wildtieren.

Grumeti Fund Game Scouts auf Patrouille

Die neu geschaffene Strafverfolgungsabteilung ist auf die Bekämpfung der Wilderei sowie auf die Überwachung aller anderen illegalen Aktivitäten im Konzessionsgebiet spezialisiert, einschließlich illegaler Baumfällung, Holzkohleproduktion und illegaler Viehweide. Zusammen mit der Wilderei sind dies die größten Herausforderungen für die Strafverfolgung, mit denen Grumeti konfrontiert ist. Die Wilderei von Buschfleisch mit Schlingen, Giftpfeilen, Hunden, Fackeln und Motorrädern wird immer erfinderischer und verbreiteter, insbesondere während der Migration. Da Tansania in den letzten fünf Jahren katastrophale Elefantenverluste erlitten hat – das Land hat schätzungsweise rund 60 % seiner Elefanten verloren und verliert weiterhin jährlich mehr als 10.000 Dickhäuter – ist die Elfenbeinwilderei eine allgegenwärtige und wachsende Bedrohung in die Serengeti. Diese herausfordernden Zeiten machten die Schaffung einer dedizierten paramilitärischen Anti-Wilderer-Truppe erforderlich, um der Wilderei-Pandemie vor unserer Haustür effektiver entgegenzuwirken.

Die Abteilung für Beziehungen von Grumeti konzentriert sich auf alle Ebenen des Stakeholder-Engagements mit einem Schwerpunkt auf der kontinuierlichen und effektiven Kommunikation mit allen unseren Partnern im Regierungssektor. Dies ist eine lebenswichtige Abteilung, ohne die Grumeti durch die Bürokratie behindert und nicht mehr in der Lage wäre, zu arbeiten.

Eine neu gebildete Sonderprojektrolle erfordert den Einsatz eines multitalentierten Generalisten, der eine entscheidende abteilungsübergreifende Rolle übernimmt, die neue Projekte und innovative Joint Ventures identifiziert und vorantreibt und damit auch sicherstellt, dass die inszenierte Fachstruktur nicht zu isoliert wird.

Die Abteilungen Community Outreach und Research & Monitoring bleiben vorerst unverändert.

Die Einbettung der neuen Struktur, die Zustimmung aller Abteilungsleiter des Fonds und letztendlich die Unterstützung durch die Außendienstmitarbeiter ist ein Mammutunternehmen und nichts für schwache Nerven. Gleichzeitig haben wir uns in Singita Grumeti Fund umbenannt und werden im Laufe des kommenden Jahres alle Marketingmaterialien vollständig überarbeiten. Von Broschüren und Visitenkarten bis hin zu einer neuen Website des Singita Grumeti Fund und einer Kommunikationsstrategie sind wir im Gange, uns als ehrliche gemeinnützige Organisation zu vermarkten und unsere Spendenbasis zu diversifizieren. Der Singita Grumeti Fund steht vor einem aufregenden Jahr.

Das reiche Grasland von Grumeti zieht während der Migration Hunderttausende von Gnus und Zebras an

Der Kilimanjaro-Marathon – 28. Februar 2016

Glückliche Kili-Halbmarathon-Finisher

Am letzten Wochenende im Februar reiste ein Team von Grumeti-Mitarbeitern nach Moshi, um am jährlichen Kilimanjaro-Marathon (www.kilimanjaromarathon.com) teilzunehmen.

Zum Glück geht es bei dem Rennen nicht um den höchsten Berg Afrikas, sondern um die Ausläufer, die auf asphaltierten und Schotterstraßen kleben. Ein beeindruckend großes Kontingent von tansanischen Läufern stieß mit einer Handvoll sehr schneller kenianischer Läufer und einem beträchtlichen Feld ausländischer Läufer aus der ganzen Welt zusammen. Die Höhe sorgt dafür, dass es ein Lungenzerstörer ist, aber die spektakulären Vulkanaussichten entlang der Route machen die Mühen des Sauerstoffmangels und der schmerzenden Beine mehr als wett.

Der wahre Höhepunkt der Veranstaltung war nicht das Überqueren der Ziellinie vor einer großen jubelnden Menge im Moshi-Stadion, noch war es die prestigeträchtige Medaille, die sie jedem Finisher um den Hals legen… es waren zweifellos die eiskalten Biere und die erfrischenden Swimmingpool-Feiern das folgte unmittelbar nach Beendigung des Rennens. Für mich ist die Poolparty an sich schon Grund genug, am 26. Februar 2017 wiederzukommen, um alles noch einmal zu machen!

Das Singita Grumeti-Team, das den Kilimanjaro-Halb- und -Vollmarathon erfolgreich absolviert hat


Singita Sasakwa Lodge Tansania

Diese exklusive Lodge im Grumeti Game Reserve strahlt Erhabenheit und Eleganz der alten Welt aus. Das Herrenhaus im edwardianischen Stil, die privaten Cottages und die Villa am Hang verfügen alle über private Pools. Das Spa verwendet nur Produkte von Dermalogica und bietet Behandlungen auf einer Terrasse mit Blick auf die Serengeti-Ebene. Neben Pirschfahrten können Sie Ihre Tage mit Tennis, Safari-Spaziergängen, Gemeindebesuchen und Weinproben füllen. Denken Sie daran, eine Fahrt mit dem Heißluftballon zu buchen, um über die Tierwelt zu schweben und atemberaubende Fotos zu machen. Webseite

Great Plains Conservation’s – Mara Plains

Für ein unvergleichliches Erlebnis der offenen Graslandschaften des Masai Mara National Reserve ist dieses Camp von Great Plains Conservation Ihre Antwort. Es liegt im 35.000 Hektar großen privaten Olare Motorogi Conservancy am Ntiakitiak-Fluss und feiert die Natur und ist gleichzeitig eine Hommage an das ostafrikanische Erbe durch sein Dekor im Swahili-Stil. Neben nächtlichen Pirschfahrten und Offroad-Fahrten bietet dieser Ort auch großzügige All-Inclusive-Annehmlichkeiten, die von leckeren Buschfrühstücksaufstrichen und Sundownern bis hin zu Privatfahrzeugen, Guides und Kamerasets reichen. Webseite

AndBeyond Sossusvlei Desert Lodge Namibia

Versteckt in der jenseitigen Landschaft der Namib-Wüste ist diese Lodge ein bekanntes Geheimnis. Bewundern Sie die reiche Tierwelt, die endlosen Horizonte und die klaffende Berglandschaft von den 4ࡪ Safarifahrzeugen aus. Abenteuerlustige können sich für geländegängige Quads entscheiden. Die Suiten sind großartig, mit privaten Tauchbecken, offenen Bädern und luxuriösen Annehmlichkeiten. Ein einzigartiges Fitnessstudio ist so positioniert, dass Sie den Sonnenaufgang in der Wüste einfangen können, während das Wellnesscenter sowohl Nass- als auch Trockenbehandlungsbereiche bietet. Beginnen Sie Ihren Tag mit Yogastunden und beenden Sie ihn mit Sternenbeobachtung im hoteleigenen Weltklasse-Observatorium, das für diejenigen, die es lernen möchten, mit einem ansässigen Astronomen ausgestattet ist. Webseite

Anantara Golden Triangle Elephant Camp & Resort Thailand

Versteckt im Herzen des Goldenen Dreiecks, wo sich Thailand, Laos und Myanmar treffen, können Sie hier mit Elefanten durch die Wildnis wandern und sich mit den majestätischen Riesen in ihrem natürlichen Lebensraum verbinden. Sie können sich auch im Dschungel mit Spa-Behandlungen verwöhnen lassen, im Infinity-Pool des Resorts baden, den Mekong hinunterfahren, um ein multikulturelles Erlebnis zu erleben, das die drei südostasiatischen Länder präsentiert, oder einfach den Blick auf die grasenden Elefanten genießen Balkon Ihres indigenen, thailändisch gestalteten Zimmers. Webseite

Royal Malewane Südafrika

Dieses Anwesen ist ideal für diejenigen, die ein luxuriöses Erlebnis mit Kindern suchen, da es einfacher zu erreichen ist als die meisten Safari-Ziele. Eine halbe Autostunde vom Flughafen des Krüger-Nationalparks entfernt, ist dieser Rückzugsort recht gut mit dem Rest Südafrikas verbunden. Buchen Sie das Farmhouse at the Farmstead, eine private Villa mit dreieinhalb Schlafzimmern, die sich etwas abseits der Hauptlodge befindet. Mit eigenem Koch, Haushälter, Butler, Safarifahrzeug, Ranger und Tracker werden Sie verwöhnt und genießen Ihre Privatsphäre. Kinder haben eine große Terrasse mit Schaukel und Pool zum Planschen, während sie den Busch beobachten. Webseite

Olare Mara Kempinski Masai Mara Kenia

Dieses Camp bietet ein luxuriöses Safari-Erlebnis unter der Leinwand. Die 12 Zelte befinden sich in einem eigenen privaten Naturschutzgebiet, umgeben von der Mara-Graslandschaft und sind elegant eingerichtet. Es gibt auch eine zentrale Lounge, einen Essbereich, eine Zeltbar im Busch und einen schattigen Pool. Genießen Sie täglich Cocktails am Lagerfeuer, geführte Wanderungen oder Ausritte für eine Pause von Pirschfahrten. Besuchen Sie ein Massai-Dorf oder machen Sie eine Fahrt mit dem Heißluftballon für eine neue Erfahrung. Webseite

Tiger Mountain Lodge, Pokhara Nepal

Bergsteiger und abenteuerlustige Touristen strömen in diesen nördlichen Nachbarn, um dem Himalaya nahe zu kommen. In Pokhara bietet die Lodge atemberaubende Ausblicke und Komfort in einer unvergleichlichen Umgebung. Der rustikale Rückzugsort organisiert gerne Naturpfade, auf denen die Gäste die lokale Tierwelt beobachten oder sogar Vögel beobachten können. Rafting auf dem Seti-Fluss ist auch eine Option für Interessierte, ebenso wie ein Besuch in einem nahe gelegenen Dorf. Webseite

Virgin Limited – Mahali Mazuri Kenia

Mit nur 24 Gästen zu einem bestimmten Zeitpunkt konzentriert sich dieses luxuriöse Resort darauf, ihnen das beste Erlebnis zu bieten. Seine 12 Einzelzelte sind gut ausgestattet und ein idealer Rückzugsort nach einem Tag in der Natur. Sie können Zeit damit verbringen, die Tiere zu sehen, die die Mara durchstreifen – also machen Sie das Beste daraus. Machen Sie zweimal täglich Pirschfahrten durch das Olare Motorogi Conservancy, das an das Masai Mara National Reserve grenzt, und beobachten Sie Zebras, Giraffen, Gnus und andere afrikanische Wildtiere. Webseite

One&Only Nyungwe House Ruanda

Eingebettet in die Berge inmitten eines üppigen Regenwaldes, in dem über 13 Primatenarten leben, bietet diese Lodge alles. Auch wenn es eine Abfahrt in den Regenwald sein mag, versprechen die Möglichkeiten zur Verfolgung von Primaten und zur Vogelbeobachtung. Wenn Sie lieber zu Hause bleiben und sich entspannen möchten, bietet das Resort jeden erdenklichen Komfort – von einem Spa bis hin zu Aktivitäten wie Bogenschießen auf einem Hügel und Speerwerfen. Webseite

Four Seasons Safari Lodge Serengeti Tansania

Auf einer Reihe von Plattformen und Gehwegen mit Blick auf eine Wasserstelle, die bei der lokalen Tierwelt beliebt ist, ist dies eine luxuriöse Lodge. Es gibt ein Spa, einen wunderschönen Swimmingpool, ein Restaurant und ein Grillhaus sowie Zimmer mit eigenem Balkon und Villen für größere Familien. Verpassen Sie nicht die Fahrt mit dem Heißluftballon, um die Serengeti aus einem anderen Blickwinkel zu sehen. Webseite

Virgin Limited – Ulusaba Südafrika

Virgin Limited, Ulusaba, Südafrika.

Dieses Anwesen im Besitz von Richard Branson konzentriert sich auf den Naturschutz. Jedes der Zimmer verfügt über private Terrassen und Pools und die Hanglage bietet eine atemberaubende Aussicht. Nutzen Sie das luxuriöse Resort als Ausgangspunkt, um die Big Five zu sehen oder fahren Sie durch das 13.500 Hektar große private Reservat. Sie werden bei jedem Ausflug von gut ausgebildeten Rangern und Fährtenlesern begleitet und haben auch die Möglichkeit, einen Spaziergang durch den Busch zu machen und die weniger bekannten Little Five zu entdecken. Webseite

Ivory Lodge im Lion Sands Game Reserve Südafrika

Dieses üppige Busch-Retreat verfügt über acht Villen mit einem Schlafzimmer und zahlreiche All-Inclusive-Services, die Ihren Wünschen und Vorstellungen gerecht werden. Speisen Sie überall im Reservat – Champagner ist im Haus, ebenso wie der Inhalt Ihrer voll ausgestatteten Maxibar. Lust auf ein täglich sauberes, frisch gebügeltes Hemd? Lassen Sie Ihren persönlichen Butler dafür sorgen. Neugierige Kinder werden von Safaris speziell für die Kleinen, Insektenjagd und Bastelaktivitäten unterhalten. Das bedeutet mehr R&R-Zeit für Sie im Spa oder sogar für Pirschfahrten. Webseite


Lemala bietet viel Charme und Luxus in herrlicher Bestlage am Kraterrand. Es ist vielleicht die intimste Art, die Pracht des Kraters zu erleben. Verpassen Sie nicht dieses wunderschöne saisonale Camp mit Blick auf einen schönen Wald voller Wildtiergeräusche.

Die Endoro Lodge ist eine dauerhafte Lodge am Fuße des Ngorongoro Highland Forest, etwas außerhalb des Ngorongoro Conservation Area. Von Maasai-Führern geführte Wanderwege zeigen die atemberaubende Vielfalt an Vogel- und Tierarten, von denen viele anderswo schwer zu sehen sind.


Schau das Video: Grumeti Serengeti Tented Camp (Januar 2022).