Sonstiges

Rezept für Rote Linsen-Speck-Suppe


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Suppe
  • Bohnen- und Linsensuppe
  • Linsensuppe
  • Rote Linsensuppe

Perfekt, um die Herzmuscheln an einem kalten Tag zu wärmen, eine Schüssel dieser köstlichen Speck- und roten Linsensuppe mit etwas knusprigem Brot und Butter wird Sie schnell warm machen.

30 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • Öl für's Kochen
  • 500g Kochspeck, gehackt
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 250g rote Linsen
  • 1L Hühnerbrühe
  • 2 Teelöffel englischer Senf
  • 1 Schuss Worcestershiresauce
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Zucker
  • Pfeffer
  • Instant-Kartoffelpüree zum Andicken (optional)

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:40min ›Fertig in:55min

  1. Etwas Öl bei starker Hitze in einen Kochtopf geben, Speck, Zwiebel und Knoblauch dazugeben und ca. 5 Minuten weich braten.
  2. Linsen hinzufügen, Hitze reduzieren und noch einige Minuten braten.
  3. Als nächstes fügen Sie Hühnerbrühe hinzu, gefolgt von allen anderen Zutaten. Aufkochen, dann die Hitze reduzieren und bei geschlossenem Deckel 40 Minuten leicht köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.
  4. Kontrollieren Sie nach 40 Minuten, ob die Linsen weich und die Suppe eingedickt ist. Wenn nicht, weitere 10 bis 15 Minuten kochen. Wenn die Suppe zu dick ist, fügen Sie mehr Brühe oder Wasser hinzu, und wenn Sie es dicker haben möchten, fügen Sie ein wenig Instant-Kartoffel hinzu, um sie anzudicken. Mit frischem knusprigem Brot und Butter servieren.

Siehe es auf meinem Blog

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(4)

Bewertungen auf Englisch (4)

Einfach zuzubereiten und üppig geschmeckt-21 Nov 2017

Ganz einfaches Rezept, herzhafte Suppe, schmeckt herrlich!-13.01.2017

Schöne Suppe, habe sie jetzt zweimal gemacht und werde sie wieder machen. Hat meinen Mann überzeugt, dass eine Schüssel hausgemachte Suppe und knuspriges Brot eine Mahlzeit für sich ist und nicht nur ein Snack! - 29.01.2015


    • 1/2 Tasse gehackte Zwiebel
    • 1/2 Tasse gehackter Sellerie
    • 1/2 Tasse gehackte Karotten
    • 1 Scheibe Speck, gehackt
    • 2 Teelöffel gehackter Knoblauch
    • 7 Tassen (oder mehr) salzarme Hühnerbrühe in Dosen
    • 2 Tassen getrocknete Linsen (ca. 12 1/2 Unzen)
    • 2 große frische Thymianzweige oder 1/2 Teelöffel getrocknet
    • 1 Lorbeerblatt
    • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie
    • 2 Esslöffel gehackter Schnittlauch oder Frühlingszwiebeln
    1. Kombinieren Sie Zwiebel, Sellerie, Karotte, Speck und Knoblauch in einem schweren Schmortopf. 2 Minuten bei mittlerer Hitze rühren. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige Abdeckung und kochen Sie, bis das Gemüse zart ist, etwa 7 Minuten. Aufdecken, 7 Tassen Brühe, Linsen, Thymian und Lorbeerblatt hinzufügen und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und ohne Deckel köcheln lassen, bis die Linsen weich sind, dabei gelegentlich umrühren, etwa 45 Minuten. Thymianzweige und Lorbeerblatt wegwerfen.
    2. Die Hälfte der Suppe in den Prozessor geben und leicht abkühlen. Pürieren bis glatt. Geben Sie das Püree in den Schmortopf zurück. (Kann 1 Tag im Voraus zubereitet werden. Zugedeckt kühl stellen.)
    3. Bringen Sie die Suppe zum Köcheln und verdünnen Sie sie mit mehr Brühe, falls gewünscht. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    1. Petersilie und Schnittlauch in einer kleinen Schüssel mischen. Suppe in Schalen schöpfen. Petersilienmischung darüberstreuen und servieren.

    Ernährungsanalyse von Bon Appétit


    5 Zutaten Crock Pot Speck und Lauch Linsensuppe

    Ich habe mir letzte Woche frei genommen, um meinen Geburtstag zu feiern. Leider wurde meine “Feier”-Woche zu einer “let’s feiern mit einem Virus”-Woche. Haben Sie jemals im Urlaub häufiger krank gemacht? In letzter Zeit scheint es so zu sein, wenn es mich anschleicht. Ich sage immer “Ich habe keine Zeit, krank zu sein” – Ich wirklich nicht! – Also schätze ich unbewusst, dass mein Körper die verlorene Zeit ausgleicht, wenn ich weg bin. Gehen Sie Figur…

    Wenn wir krank sind, macht meine Mutter dieses tolle Zeug, das wir liebevoll “Yucky Soup nennen.” Lass dich nicht vom Namen täuschen, es schmeckt fantastisch, beladen mit Hühnchen, Speck, Gemüse, Bohnen und genug Knoblauch, um die meisten zu behalten Menschen sicher aus Ihrer persönlichen Weltraumblase. Es hat den Namen “Yucky” erhalten, weil wir uns beim Essen fühlen und weil es, nun ja, eklig aussieht. IMO, einige der besten Suppen, die ich je gegessen habe, sehen normalerweise nicht sehr appetitlich aus. Nachdem ich den Behälter mit der ekligen Suppe geleert hatte, sehnte ich mich nach etwas Ähnlichem, hatte aber (a) nicht alle Zutaten und (b) war zu faul, um mehr in den Laden zu gehen. Ich hatte ein paar ähnliche Artikel, die ich zusammengeworfen habe und am Ende habe ich diese erstaunliche 5-Zutaten-Crock Pot Bacon-Lauch-Linsen-Suppe in meiner lustigen Größe kreiert 2 QUART CROCK POT. Diese süßen kleinen Kocher sind die besten, weil Sie sie bis zum Rand füllen können und sie immer noch gleichmäßig garen. Ich wurde von ihnen aus dem Buch besessen VEGANES SLOW COOKING FÜR ZWEI ODER NUR FÜR DICH. Ja…Ich bin mir bewusst Dies Rezept hat Speck, aber ich liebe mich immer noch gutes veganes Essen und dieses Buch hat es herausgefunden! Es hat mich auch dazu überredet, mehrere Mini-Topftöpfe zu besitzen, was mein stetiges Wachstum antreibt Küchengerät-Besessenheit…

    Wie ihr wahrscheinlich von meinem wisst BESTE LINSEN ÜBERHAUPT post, ich bin kein großer Fan von Linsen, es sei denn, sie haben einen geschmacklichen Durchschlag und sind relativ einfach zuzubereiten. Obwohl diese Linsen so wenige Zutaten haben, trägt jede zu ihrem Charakter bei. Sie haben die perfekte Crock-Pot-Suppe mit minimalem Aufwand, die Sie nicht enttäuscht. Es erinnert sehr an eine superleckere Erbsensuppe, ist aber in einem Bruchteil der Zeit mit Schnellgaren zubereitet ROTE LINSEN. Fügen Sie einige Suppenkekse hinzu (aka AUSTERN-CRACKER – Wir verwenden kreative Essensnamen, um ein bestimmtes Kleinkind hier zum Essen zu bewegen) oder eine kleine Seite Brot, um das letzte Bisschen aus der Schüssel aufzusaugen. Sie werden dieses flüssige Gold nicht verschwenden wollen!

    Wenn Sie Crockpot-Rezepte für Hausmannskost mögen, schauen Sie sich dieses leckere an AUSGEZEICHNETE CHILI. Es ist bis heute mein Lieblings-Chili!


    Anweisungen

    Bacon in einem großen Topf oder Schmortopf bei mittlerer Hitze knusprig braten. Entfernen Sie alle bis auf 1 Esslöffel Bratenfett aus der Pfanne. Fügen Sie Butter, Zwiebel, Karotten, Sellerie und Knoblauch hinzu und rühren Sie 5 Minuten oder bis sie weich sind. Rinderfond zugeben und Tomaten aufkochen.

    Linsen und Gewürze unterrühren. Zurück zum Kochen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige Abdeckung und köcheln Sie 30 bis 40 Minuten oder bis die Linsen weich sind. Lorbeerblätter entsorgen.

    Den mittleren Teil des Deckels entfernt, damit der Dampf entweichen kann, 2 Tassen der Suppe im Mixer bei hoher Geschwindigkeit glatt pürieren. Geben Sie die pürierte Mischung in den Topf zurück. In Suppenschüsseln schöpfen.


    THERMOMIX ® REZEPT

    Manche Leute mögen sagen, Speck sei nicht gesund – aber eine kleine Menge Fett ist meiner Meinung nach gut für dich und dies ist immer noch ein sehr gesundes Rezept, aber du kannst die Menge an Speck reduzieren, wenn du super vorsichtig sein willst.

    Für einen würzigen Geschmack - fügen Sie nach Schritt 1 vor Schritt 2 einen Teelöffel Currypulver hinzu - schließen Sie Basilikum aus, wenn Sie Curry verwenden.

    Für eine stückige Suppe nicht Schritt 4 tun - oder vielleicht halb glatt und seidig und halb klobig für etwas Abwechslung.

    Fügen Sie einen Klecks Sauerrahm hinzu und schwenken Sie ihn als weitere Option.

    Dieses Rezept wurde Ihnen von einem Thermomix ® -Kunden zur Verfügung gestellt und wurde nicht von Vorwerk Thermomix ® oder Thermomix ® in Australien und Neuseeland getestet.
    Vorwerk Thermomix ® und Thermomix ® in Australien und Neuseeland übernehmen keine Haftung, insbesondere in Bezug auf die verwendeten Zutatenmengen und den Erfolg der Rezepturen.
    Bitte beachten Sie immer die Sicherheitshinweise in der Thermomix ® Bedienungsanleitung.


    Rezeptzusammenfassung

    • 8 dick geschnittene Speckscheiben, in 1⁄2-Zoll-Stücke geschnitten
    • 1 mittelgroße gelbe Zwiebel, gehackt (1 1/2 Tassen)
    • 2 Selleriestangen, fein gehackt (1⁄2 Tasse)
    • 3 große Knoblauchzehen, gehackt (1 1/2 EL)
    • 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
    • 1 große Süßkartoffel, geschält und in 3⁄4-Zoll-Würfel gehackt (3 Tassen)
    • 1 1/2 Tassen getrocknete braune Linsen
    • 8 Tassen natriumarme Hühnerbrühe
    • 1 (14,5-oz.) Dose feuergeröstete Tomatenwürfel, nicht entwässert
    • 2 Teelöffel koscheres Salz
    • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
    • Gehackte frische glatte Petersilie

    Baconstücke in einem großen Schmortopf bei mittlerer bis hoher Temperatur unter häufigem Rühren etwa 10 Minuten knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und beiseite stellen. Entfernen und entsorgen Sie alle bis auf 2 EL. Bratenfett aus dem holländischen Ofen.

    Zwiebel, Sellerie und Knoblauch in den Schmortopf geben. Bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren kochen, bis sie weich sind, etwa 5 Minuten. Kreuzkümmel hinzufügen und unter ständigem Rühren etwa 1 Minute kochen lassen, bis er geröstet ist. Süßkartoffel, Linsen, Brühe, Tomaten, Salz und Pfeffer einrühren. Auf mittlerer bis hoher Stufe zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige Temperatur, bis die Linsen weich sind, 45 bis 50 Minuten. Suppe gleichmäßig auf 6 Schüsseln verteilen. Mit reservierten Speckstücken belegen und mit Petersilie bestreuen.


    Einführung

    Immer wenn wir uns sehnen herzhaft und doch gesund Suppen sind unsere erste Wahl. Hülsenfrüchte, Gemüse und wärmende Gewürze vereinen sich zu einem vollwertigen Gericht, das uns von innen heraus genährt fühlt. Deshalb möchten wir heute dieses cremige Rezept für rote Linsensuppe mit Ihnen teilen, das vom traditionellen libanesischen   . inspiriert istsorbet adas.

    Auch bekannt als shurbat al-adas oder shorbat al-adas, diese Linsensuppe ist im Libanon ein Grundnahrungsmittel. Es besteht aus getrockneten roten Linsen, die mit Knoblauch, Zwiebeln und Gemüse wie Karotten, Tomaten oder Kartoffeln gedünstet werden. Die Suppe ist gewürzt mit erdige Gewürze wie Kreuzkümmel, Zimt und Kurkuma, während ein Spritzer Zitronensaft das Gericht a spritziger Abgang.

    Sie können die Suppe zu einem cremigen Velout mixen oder so belassen, wenn Sie eine stückige Konsistenz bevorzugen. Wir lieben unsere dick und samtig, genau wie sie es in unserem libanesischen Lieblingsrestaurant machen. Vor dem Servieren kannst du die Suppe mit einem Klecks veganem Joghurt und frisch gehacktem Koriander garnieren – ein wahrer Genuss!

    Sie können diese Linsensuppe mit Vollkornfladenbrot und einem Beilagensalat kombinieren, wenn Sie eine sättigende und ausgewogene Mahlzeit daraus machen möchten. Werfen Sie einen Blick auf unsere Rezepte für libanesischen Kartoffelsalat, Mandarinen-Regenbogensalat oder Gersten-Tabouleh, wenn Sie Inspiration brauchen.

    Wir lieben dieses Rezept, weil eine Schüssel Suppe reinkommt nur 125 Kalorien und deckt 30% RDI von Fasern. Fasern sind großartig, da sie dich machen länger satt und zufrieden, halten Sie Ihren Blutzuckerspiegel unter Kontrolle und unterstützen Sie einen gesunden Darm. Außerdem liefern rote Linsen eine Quelle für pflanzliche Proteine und haben sehr wenige Fette.

    Diese farbenfrohe Suppe aus dem Nahen Osten ist so lecker und gesund wie es nur geht, und sie ist fertig in nur 30 Minuten. Warum also nicht einen großen Topf für die ganze Familie machen? Sie können sogar Reste in den Gefrierschrank packen, perfekt, um ein Abendessen unter der Woche zuzubereiten.


    Speck und Linsensuppe

    „Ich habe diese Suppe immer in der Tiefkühltruhe, wenn ich abends keine Zeit habe, um das Abendessen zuzubereiten“, sagt Donna Hay.

    Vorbereitung

    Kochen

    Fähigkeits Level

    Zutaten

    • 2 TL Pflanzenöl
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 2 Speckstreifen, fein gehackt
    • 1 Teelöffel Thymianblätter
    • Tasse (150 g) rote Linsen
    • 1,25 Liter (5 Tassen) Hühnerbrühe
    • Meersalz und gebrochener schwarzer Pfeffer
    • fein geriebener Parmesan und Sauerrahm zum Servieren

    Notizen des Kochs

    Ofentemperaturen sind für konventionell, bei Verwendung von Gebläse (Konvektion), reduzieren Sie die Temperatur um 20˚C. | Wir verwenden australische Esslöffel und Tassen: 1 Teelöffel entspricht 5 ml 1 Esslöffel entspricht 20 ml 1 Tasse entspricht 250 ml. | Alle Kräuter sind frisch (sofern nicht anders angegeben) und die Tassen sind leicht verpackt. | Alle Gemüse sind mittelgroß und geschält, sofern nicht anders angegeben. | Alle Eier sind 55-60 g, sofern nicht anders angegeben.

    Anweisungen

    1. Erhitzen Sie einen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze. Fügen Sie das Öl, die Zwiebel und den Speck hinzu und kochen Sie für 4 Minuten oder bis sie leicht gebräunt sind.

    2. Thymian, Linsen und Brühe hinzugeben, zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen oder bis die Linsen zu zerfallen beginnen. Salz und Pfeffer einrühren.


    Wählen Sie die Linsen aus – ziehen Sie alles heraus und entsorgen Sie alles, was keine Linsen ist (Körnchen oder sogar kleine Steine ​​​​können manchmal in Linsenbeutel umgewandelt werden). Gib sie in ein Sieb und spüle sie unter fließendem kaltem Wasser ab, bis das Wasser klar ist. Beiseite legen.

    Die Zwiebel schälen und fein hacken. Sellerie putzen und fein hacken. Karotten putzen, schälen und fein hacken. (Hinweis: Es ist wichtiger, diese Zwiebel-Sellerie-Karotten-Mischung gleichmäßig zu hacken, damit sie alle gleich schnell garen als fein, damit sie alle schnell kochen, da die Suppe püriert wird.) Den Knoblauch schälen und hacken.

    In einem großen Topf bei mittlerer Hitze das Olivenöl erhitzen. Wenn das Öl heiß ist, fügen Sie die Zwiebel, den Sellerie, die Karotte und das Salz hinzu. Kochen Sie unter häufigem Rühren, bis das Gemüse weich ist, etwa 5 Minuten. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie, bis er duftet, etwa 1 Minute. Kreuzkümmel und Paprika zugeben, unter ständigem Rühren kochen, bis es duftet, ca. 1 Minute.

    Die abgespülten Linsen und 6 Tassen Brühe oder Wasser hinzufügen. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren, um ein stetiges Köcheln aufrechtzuerhalten. Kochen, bis die Linsen weich sind und auseinanderfallen – etwa 20 Minuten. Schaum, der sich auf der Suppenoberfläche bildet, mit einem großen Löffel abschöpfen und wegwerfen. Fügen Sie bis zu 2 Tassen zusätzliche Brühe oder Wasser hinzu, wenn die Suppe zu dick erscheint.

    Verwenden Sie einen Stabmixer, um die Suppe zu pürieren. Oder rühre die Suppe portionsweise in einem Mixer oder einer Küchenmaschine (bedecke die Oberseite mit einem Küchentuch, um mögliche Verbrennungen zu vermeiden). Wie auch immer Sie es pürieren, achten Sie darauf, dies gründlich zu tun, damit die Suppe wirklich glatt wird. Bei Bedarf Wasser zum Verdünnen hinzufügen. Mit Salz abschmecken. Nach Belieben heiß mit einem Schuss Olivenöl extra vergine servieren.

    Seien Sie beim Mischen heißer Zutaten vorsichtig

    Dampf dehnt sich in einem Mixer schnell aus und kann dazu führen, dass Zutaten überall hin spritzen oder Verbrennungen verursachen. Um dies zu verhindern, füllen Sie den Mixer nur zu einem Drittel, entlüften Sie die Oberseite und decken Sie ihn während des Mixens mit einem gefalteten Küchentuch ab.


    • 8 Scheiben in der Mitte geschnittener Speck
    • 6 Knoblauchzehen, gehackt
    • 1 ½ Tassen gehackte Zwiebel
    • 1 Tasse gehackte Karotten
    • 1 großer Bund Mangold, Stiele und Blätter getrennt und gehackt
    • 6 Tassen natriumarme Hühnerbrühe
    • 1 ½ Tassen rote, grüne und/oder schwarze Linsen, wie das Nature’s Earthly Choice Lentil Trio
    • 1 ½ Teelöffel geräucherter Paprika
    • ½ Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
    • 1 Teelöffel Salz
    • 1 Teelöffel gemahlener Pfeffer
    • 1 0,5-Unzen-Paket frischer Rosmarin (ca. 8 Zweige)

    Speck in 2 Portionen in einem großen Topf bei mittlerer Hitze 5 bis 6 Minuten knusprig braten. Auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben und 2 EL. Tropfen im Topf. Den Speck zerbröseln und für den Belag aufbewahren.

    Fügen Sie Knoblauch, Zwiebel, Karotte und Mangoldstiele hinzu und kochen Sie sie bei mittlerer Hitze 5 bis 6 Minuten lang, bis sie weich sind. Brühe, Linsen, geräucherte Paprika, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer hinzufügen. Zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig. Rosmarinzweige mit Metzgergarn zusammenbinden oder in einem Seihtuchbeutel verschließen. Rosmarin in die Suppe geben, leicht in die Flüssigkeit drücken und umrühren. Den Deckel leicht geöffnet lassen, damit der Dampf entweichen kann und die Linsen nicht überkochen. Köcheln lassen, bis die Linsen weich sind, etwa 20 Minuten. Rosmarinzweige entfernen und entsorgen.

    2 Tassen Suppe in einen Mixer geben. Entfernen Sie das Mittelstück des Deckels (damit der Dampf entweichen kann), befestigen Sie den Deckel auf dem Mixer und decken Sie ihn mit einem Küchentuch ab. Pürieren, bis es glatt ist (Vorsicht beim Mixen heißer Flüssigkeiten). Geben Sie die gemischte Suppe in die Pfanne zurück.

    Rühren Sie die gehackten Mangoldblätter ein, bis sie zusammenfallen, 1 bis 2 Minuten. Jede Portion mit Speck belegen.