Sonstiges

Auberginenrolle mit Kirschmarmelade und Vanillecreme


Das Eiweiß verquirlen und dann im Regen den Zucker, dann das Mehl und die Semmelbrösel und zuletzt die Zitronenschale dazugeben. Alles in ein 25/30 cm Blech geben und 15-20 Minuten backen. Dann auf einem sehr feuchten Tuch abnehmen und aufrollen.

Creme: Das Eigelb mit dem Zucker mischen, bis es weiß wird, die Stärke hinzufügen, dann etwas heiße Milch hinzufügen, gut mischen und unter ständigem Rühren auf das Feuer stellen, bis die Sahne eindickt. Abkühlen lassen und die Essenz dazugeben. Schlagsahne verrühren, bis sie hart wird und dann über die abgekühlte Sahne geben. Nachdem es abgekühlt ist, fügen Sie Sahne und Marmelade / Marmelade in meinem Fall von Kirschen hinzu.


Brötchen mit Marmelade & #8211 Videorezept

Hast du dieses Rezept ausprobiert? Folge mir auf @JamilaCuisine oder markiere #jamilacuisine!

Brötchen mit Marmelade Es ist eines der ersten Desserts, die ich je gemacht habe. Es ist extrem einfach zuzubereiten, denn es ist nur ein dünnes Pandispan-Blatt, das mit Marmelade oder Marmelade bestrichen wird. Normalerweise bereite ich es zu, wenn ich die Reste der Marmelade aus dem Kühlschrank loswerden möchte, die niemand mehr isst. Vorbereitung Brötchen mit Marmelade lecker muss man ein paar wichtige Regeln beachten.

Zuerst müssen die Eier Zimmertemperatur haben, um richtig zu schlagen. Zweitens, seien Sie vorsichtig, wenn Sie Eier trennen. Es sollte kein Tropfen Eigelb im Eiweiß verbleiben, da es nicht mehr aufschlägt. Waschen und entfetten Sie auch die Schüssel und die Rührflügel des Mixers, mit denen Sie das Eiweiß schlagen. Selbst die kleinste Spur von Fett verhindert das Schlagen des Eiweißes.

Ein weiteres Geheimnis ist, das Eiweiß nicht zu stark zu schlagen, es muss fest aber & # 8222 cremig & # 8221 sein. Wenn Sie sie zu stark schlagen, werden sie nicht richtig in die Komposition aufgenommen. Sie müssen auch aufpassen, wie Sie das Mehl in das Eiweiß und das Eigelb einarbeiten. Verwenden Sie weite Bewegungen von unten nach oben, um so viel Luft wie möglich zu behalten, die wir in das Eiweiß eingearbeitet haben, zumal dieses Marmeladenbrötchen-Rezept kein Backpulver enthält. Wenn Sie die Zusammensetzung in das Tablett geben, versuchen Sie, sie so gleichmäßig wie möglich zu verteilen, damit der Pandispan gleichmäßig backt.

Nach dem Herausnehmen aus dem Ofen wird der Pandispan heiß gerollt, damit er die Form einer Rolle annehmen kann. Wenn Sie es nicht sofort ausführen, wird es schwieriger zu laufen und kann kaputt gehen. Für die Füllung können Sie jede Art von Marmelade oder Marmelade verwenden, sogar jede Art von Sahne, die Sie mögen. Lassen Sie die Rolle mindestens eine Stunde ruhen, dann können Sie sie in Scheiben schneiden. Servieren Sie die Rolle mit Marmelade, die mit Zucker bestäubt oder mit Schokolade verziert ist.


Brötchen mit Frischkäse und Kirschmarmelade

Käsebrötchen und Kirschmarmelade - Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
Das Eiweiß mit dem Salzpulver schlagen, bis ein leichter Schaum entsteht, dann nach und nach Löffel für Löffel den Zucker dazugeben, bis ein kräftiges Baiser entsteht.
Das Eigelb hinzufügen und leicht in das Eiweiß einarbeiten.
Das Mehl sieben und im Regen über die Eier geben.
Brötchen mit Frischkäse und Kirschmarmelade

LESEN SIE AUCH: Osterdessert. Limetten- und Kondensmilch-Tarte
LESEN SIE AUCH: Rohrezept. Kokosflocken-Bonbons - Dessert empfohlen von Andreea Ibacka
Mit einem Spatel mit weiten Bewegungen von oben nach unten mischen, bis alle
das Mehl wurde eingearbeitet.
Wir gießen die Komposition in ein Blech (das mit dem der Ofen kommt), das zuvor mit Backpapier ausgelegt wurde.
Bei 180 Grad 12-15 Minuten backen.
Aus dem Ofen nehmen, die Arbeitsplatte 5 Minuten abkühlen lassen und dann (mit der papierlosen Seite nach unten) auf eine große, feuchte Veranda legen.
Ziehen Sie das Backpapier ab und bedecken Sie die ganze Pfütze mit feuchtem Mehl (oder einem anderen, wenn Sie kein großes haben :) und lassen Sie es vollständig abkühlen.
Für die Creme die Zutaten leicht vermischen, damit sie eingearbeitet werden
Die erhaltene Creme auf der Arbeitsplatte verteilen, dann leicht rollen.
Mit Marmelade und Puderzucker dekorieren.

Um mehr über andere spektakuläre Rezepte von Mihaela Sava zu erfahren, gehen Sie zu laprajiturela.ro
Brötchen mit Frischkäse und Kirschmarmelade


Blätterteig mit Vanillecreme und Kirschmarmelade

Blätterteig mit Vanillecreme und Kirschmarmelade: ein schnelles Dessert, ein leckeres und einfach zuzubereitendes Rezept. Ein Rezept, das je nach den verfügbaren Zutaten geändert werden kann, je nach Ihrem Geschmack und Ihren Vorlieben.

Auf dem Blog von Gina Bradea finden Sie weitere Rezepte, mindestens so einfach und lecker wie dieses. Hier sind nur einige Beispiele für Rezepte, die es wert sind, ausprobiert zu werden:


Creme von Vanille clasica (Pudding)

Vanillecreme, bei den Franzosen als "crème patissière", bei den Italienern als "crema pasticcera" und bei den Engländern als "pastry cream" bekannt, ist eine der einfachsten und bekanntesten Süßwarencremes.

Wir finden es in dem berühmten und so leckeren "Choux a la Creme", in Eclairs, Cremes, Profiteroles, Torten usw. aber auch als Basis für andere Gebäcke, die in unserem Land mehr oder weniger namentlich bekannt sind, aber immer noch oft verwendet werden Kuchen.

Klassische Vanillecreme ist eine einfach und leicht herzustellende Creme, eine Creme auf der Basis von Milch, Eiern, Zucker und mit etwas Mehl oder Stärke angedickt. Es ist eine klassische Creme, die unsere Großmütter zu machen wussten und die leider von modernen Hausfrauen weniger in ihrer eigenen Küche zubereitet wurde.

Der Grund ist einfach: Auf dem Markt sind verschiedene Sachets mit halbfertigen Mischungen auf den Markt gekommen, die aus praktischen Gründen in die Regale oder in die TV-Werbung gefallen. Offensichtlich zu Lasten der Gesundheit und Qualität, denn immer ist eine Creme, in die Sie wissen, was Sie tun, in die Sie eine hausgemachte Milch geben, Eier von Hühnern, die im Hof ​​​​aufgezogen wurden, nicht mit jeder gekauften Mischung aus synthetischem Pulver zu vergleichen.

Das heutige Rezept, das ich unten schreibe, ist eines nach "Larousse Gastronomique“, Die Ausgabe von 1961, eine Art „Gastronomische Bibel“, in der Sie Informationen zu vielen kulinarischen Gerichten finden.

Brunnen, "Larousse Gastronomique”Bietet uns zwei Zubereitungsmöglichkeiten Vanillecreme klassisches Gebäck. Eine erste Methode ist die, bei der ganze Eier verwendet werden, auch mit Eiweiß und Eigelb, und eine zweite, bei der nur das Eigelb verwendet wird.

Es gibt auch zwei Alternativen in Bezug auf "Verdickungsmittel": Mehl oder Stärke. Beide können problemlos verwendet werden. Wenn Sie also keine Stärke im Haus haben, aber Mehl haben, können Sie es leise tun Vanillecreme.

Von den zwei Möglichkeiten zu tun Vanillecreme Ich habe mich für das entschieden, das ganze Eier verwendet. Ich hätte die Option wählen können, bei der das Eiweiß beiseite gelegt wird, aber da ich bereits einige im Gefrierschrank gelagert hatte, habe ich es vorgezogen, sie mitzukochen, als sie später aufzubewahren.

Das klassische Rezept, das von "Gastronomisches Larousse", Die erste Option, wie Sie auf dem Bild oben sehen können, empfiehlt die Verwendung von 50 Gramm Weißweizenmehl, 175 Gramm Zucker, einer Prise Salz, einem Teelöffel Butter, 500 ml süßer Milch, einer Vanilleschote , 4 ganze Eier. Ich habe die Mengen nach unserem Geschmack etwas geändert und es kam die Idee, weniger Kalorien und eine etwas weniger süße und leichtere Creme zu haben. Die Zubereitungsmethode ist dieselbe, sodass Sie die im Buch angegebene Version ausprobieren können. Ich bin ihr einfach gefolgt.

Außerdem habe ich in der Dokumentation zu diesem Artikel festgestellt, dass es mehrere Varianten von . gibt Vanillecreme: entweder mit ganzen Eiern oder nur mit Eigelb oder eine Kombination aus Eigelb mit ganzen Eiern. Und in Bezug auf Mehl oder Stärke gibt es möglicherweise mehr Möglichkeiten. Sie können nur Mehl oder nur Stärke verwenden (in diesem Fall werden Sie weniger verwenden, da Stärke ein stärkeres Verdickungsmittel ist) oder sogar Kombinationen aus Mehl und Stärke.

Keiner von ihnen ist "falsch", und ich denke, Sie interessieren sich mehr für den Geschmack oder die Vorstellungskraft von jedem. Es bleibt Ihnen überlassen, die Version zu erleben, die Ihrem Geschmack am nächsten kommt.


Für das Blech: Mit einem Mixer schlagen, das Eiweiß mit einer Prise Salz und 2 Esslöffel Zucker schlagen. Separat das Eigelb mit dem restlichen Zucker schlagen. Dann das Eigelb über den Eiweißschaum gießen und nach und nach einarbeiten. Öl, Zitronenschale, Mehl und Backpulver dazugeben und gut vermischen.
Auf ein auf Backpapier ausgebreitetes Blech legen und bei mittlerer Hitze backen, bis sie leicht golden, aber fluffig sind. Auf ein Küchentuch, auf das ich Zucker gestreut habe, gießen, den Biskuitkuchen mit etwas Zucker bestäuben und heiß rollen. Abkühlen lassen.

Für die Vanillecreme: Eigelb mit Zucker, Stärke, einer Prise Salz und kalter Milch verrühren, mit einem Schneebesen verquirlen, belüften und homogenisieren. Die Mischung bei schwacher Hitze kochen, bis sie eindickt, dann beiseite stellen, Butter und Vanilleessenz hinzufügen und gut mischen. Abkühlen lassen.

Zum Zusammenbauen und Dekorieren: Die Creme auf dem Biskuitblech verteilen, die gewaschenen und geschälten Kirschen dazugeben und aufrollen. Die Milchschokolade und die Bitterschokolade im Wasserbad schmelzen, dann über die Rolle gießen und glatt streichen. Mit Kirschen, Popcorn und Waffel dekorieren. Bis zum Servieren kalt stellen.

Backzeit: ca. 8-10 min,
Zubereitungszeit: 1h
Tore: 12


Zubereitungsart

Eclairs:
In einem Topf das Wasser zusammen mit dem Öl und Salz aufkochen.
Mehl mit Vanillezucker mischen
Wenn das Wasser kocht, den Topf vom Herd nehmen und das Mehl hinzufügen. Rühren Sie kräftig, bis sich die Zusammensetzung leicht von der Pfanne löst.
Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und mischen Sie sie nacheinander mit einem Mixer, bis sie eingearbeitet sind.
Geben Sie die Komposition mit einem Löffel in eine Tüte oder einen edlen Beutel und formen Sie die Eclairs in einem mit Papier ausgelegten Tablett.
Fügen Sie genügend Zusammensetzung hinzu, damit sie nicht sehr niedrig ausfallen.
Die Schalen bei 180 Grad 25 Minuten backen.

Vanillecreme:
Eier in einen Topf geben und gut schlagen. Zucker und Vanillezucker hinzufügen
Dann das Mehl einfüllen und glatt rühren
Die Milch erhitzen und nach und nach über die zuvor zubereitete Zusammensetzung geben.
Stellen Sie den Topf auf das Feuer, fügen Sie die Vanilleessenz hinzu und lassen Sie die Zusammensetzung unter ständigem Rühren eindicken, damit sie nicht klebt.
Wenn die Masse ausreichend eingedickt ist, fügen Sie die gehackte Butter hinzu und mischen Sie, bis sie geschmolzen ist.

Glasur:
Alle Zutaten mischen und in ein Wasserbad geben, bis sie schmelzen.
Sie können es auch direkt auf das Feuer legen, aber seien Sie sehr vorsichtig, um es nicht zu stark zu überhitzen. Wenn die Schokolade zu schmelzen beginnt, vom Herd nehmen und ständig rühren, bis alle Zutaten geschmolzen und eingearbeitet sind. Legen Sie es bei Bedarf für einige Sekunden auf das Feuer.


Als erstes bereiten wir die Oberseite für die Rolle vor:

1. Das Eiweiß von den 4 Eiern getrennt in eine Schüssel geben und das Eigelb zusammen mit dem Zucker dazugeben.

2. Mischen Sie zuerst das Eigelb mit dem Zucker in der Schüssel, bis es sein Volumen verdoppelt und eine helle Farbe hat. Wir mischen auch das Eiweiß, dann fügen wir es der Eigelbmischung hinzu, wir mischen leicht. Mehl und Vanilleessenz hinzufügen und erneut mischen.

3. Legen Sie die Komposition in ein mit Öl ausgekleidetes und mit Mehl gefettetes Blech von 29 x 42 cm, oder versuchen Sie es mit Backpapier. Den Teig nivellieren und auf der gesamten Oberfläche des Blechs verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad 10-15 Minuten backen.

4. Die so vorbereitete Oberseite wird vom Backpapier gelöst und auf ein feuchtes Tuch gelegt, gerollt und so aufbewahrt, bis wir die Creme zubereiten:

Die Mascarpone wird mit den zwei Esslöffeln Erdbeermarmelade und etwas Vanilleessenz leicht aufgelöst. Schlagsahne gut verquirlen, mit Mascarpone mischen und fertig.

Die Oberseite zum ersten Mal mit Erdbeermarmelade einfetten, dann den Frischkäse bestreichen, erneut rollen und 30 Minuten kalt stellen.

Das Brötchen mit feinem Frischkäse und Erdbeermarmelade wird aus dem Kühlschrank serviert.


Baiserrolle mit Vanille und Himbeermarmelade

Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb und schlagen Sie das Eiweiß schaumig. Nach und nach 100 g Zucker hinzufügen und schlagen, bis ein glänzender und harter Schaum entsteht.

Den Essig dazugeben, einige Sekunden mischen, dann das Mandelmehl dazugeben und mit einem Spatel mit Bewegungen von unten nach oben leicht einarbeiten.

Übertragen Sie das Baiser auf ein Tablett von ca. 20x30 cm, mit Backpapier ausgelegt und mit einem Spatel gut verteilen.

25-30 Minuten backen, bis das Baiser an der Oberfläche leicht gebräunt ist.

Das Blech aus dem Ofen nehmen und das Baiser mit einem Stück Backpapier und dann mit einem feuchten Tuch abdecken. Abkühlen lassen.

Für den Pudding das Eigelb mit 60 g Zucker mit einem Mixer schlagen, bis eine glänzende und schaumige Creme entsteht (4-5 Minuten). Stärke zugeben und gut vermischen.

Die Vanilleschote längs aufschneiden und mit einem Messer den Kern der Vanilleschote entfernen. Die Kokosmilch mit den Samen und der Schote der Schote aufkochen. Wenn es kocht, gießen Sie die Flüssigkeit nach und nach über die Eigelbcreme und rühren Sie dabei ständig mit dem Mixer.

Die Sahne wieder in den Topf geben und bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen aufkochen, bis sie eindickt und die Konsistenz eines Puddings hat.

Gießen Sie die Sahne in eine Schüssel, legen Sie ein Stück Frischhaltefolie darüber und lassen Sie es vollständig abkühlen.

Legen Sie ein Stück Backpapier auf die Küchenarbeitsplatte und streuen Sie Puderzucker darüber. Drehen Sie das Baiserblatt darüber und ziehen Sie vorsichtig das Papier ab, auf dem es gebacken wurde.

Die Vanillecreme auf der Theke verteilen, dann die Himbeermarmelade hinzufügen.

Baiser auf der kurzen Seite mit Backpapier ausrollen und mit frischen Himbeeren und Minzblättern dekorieren.


Auberginenrolle mit Kirschmarmelade und Vanillecreme - Rezepte

COOKIE ROLL MIT BUTTERCREME

Für gute Kinder,
Eltern zuhören,
Wir haben eine süße Belohnung:
Cremige Brötchenscheiben.

  • 200 gr Butter bei Zimmertemperatur
  • 150 g Milchpulver (gesüßt)
  • 2 Esslöffel Puderzucker
  • 50 gr Kokosflocken

ARBEITSPLAN Keksrolle mit Buttercreme

  1. Wir mahlen die Kekse Kakao darüber sieben und mischen Nach und nach die Milch dazugeben, bis eine formbare Komposition entsteht
  2. Teilen Sie den Teig in zwei Hälften und verteilen Sie dann jedes Blatt mit einem Nudelholz auf einer Folie
  3. Für die Sahne vermischen wir die weiche Butter mit dem Puderzucker, dem Milchpulver und den Kokosflocken
  4. die Hälfte der Sahne auf das erste Keksblatt gebenWir laufen mit Hilfe von Folie und schließe es an den EndenWir setzen den Vorgang für die zweite Rolle fort. Mindestens 3 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
  5. Die Keksrolle mit Buttercreme ist fertig. Guten Appetit!

Natürlich können Sie auch ein anderes Buttercreme-Rezept verwenden. Am bekanntesten ist der Liebling der Amerikaner, eine sehr süße Creme auf Basis von Butter und Puderzucker. Für eine Portion benötigt ihr 115g weiche Butter (auf Raumtemperatur erwärmen) in 500g Puderzucker, ¼ TL Salz, 4-6 EL Milch und 2 TL Vanilleextrakt verrührt bis alles wie Schaum aussieht.


Video: Carinas Basics: Crema pasticcera. Vanillecreme. Konditorcreme #cremepatisserie#cremapasticcera# (Januar 2022).