Sonstiges

Dessert-Jerbo-Kuchen


Wir bereiten die Blätter vor.

Das Mehl in eine Schüssel sieben. Wir machen ein Loch in die Mitte, in das wir Eier, Salz, Butter, Backpulver und Essig geben. Kneten Sie einen nicht klebrigen Teig, den wir in 4 gleiche Teile teilen, von denen wir 4 Blätter in einer Reihe verteilen.

Wir verteilen das erste Blatt, legen es in das Blech auf Backpapier, stechen es mit einer Gabel von Ort zu Ort ein und fetten es mit Aprikosenmarmelade ein. Die gemahlenen Walnüsse mit dem Zucker mischen und ein Drittel bestreuen.

Wir fahren mit dem zweiten Blatt fort, das wir mit Orangenmarmelade einfetten, dann bestreuen wir den Zucker mit Nüssen, wir legen das dritte Blatt, das wir mit Aprikosenmarmelade, Nüssen und Zucker einfetten, und dann das letzte Blatt.

Mit einer Gabel einstechen und das Blech für ca. 50 Minuten in den vorgeheizten Backofen schieben, bis es schön gebräunt ist. Lassen Sie den Kuchen abkühlen. Die Milchschokolade bei schwacher Hitze schmelzen und auf dem abgekühlten Kuchen verteilen, dann mit gemahlenen Walnüssen bestreuen.

Wir servieren den Kuchen zum Zeitpunkt des Servierens.


Video: The cake melts in your mouth, very easy and cheap # 293 (Januar 2022).