Sonstiges

Savarin


Mehl, Salz, Zucker, Vanillezucker in eine Schüssel geben und die aufgelöste Hefe in die Mitte gießen. Alles mit dem Mixer 1 Minute verrühren, Ei, Eigelb, weiche Butter und warme Milch dazugeben. Weiter schlagen, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. (ca. 5-6 Minuten) Mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.

Die Formen mit Butter und Mehl auslegen, dann den Teig hineingießen. Ich fand den Teig etwas weich, als ich ihn mit dem Mixer vermischte und weitere 50 g Mehl hinzufügte, aber es ist nicht notwendig. Lassen Sie es weitere 20 Minuten gehen und stellen Sie es in den Ofen.

Nach 10 Minuten beginnen sie bereits zu wachsen. Bei mittlerer Hitze etwa 50 Minuten backen, dann mit einem Zahnstocher testen.

Für den Sirup: Wasser mit Zucker und Vanillezucker aufkochen, vom Herd nehmen und Rum dazugeben, abkühlen lassen.

Die Savarin halbieren und sirupartig einrühren.

Die Hälften mit der prallen Seite auf den Teller legen und mit Schlagsahne und Erdbeergelee garnieren.


Video: savarin (Januar 2022).