Sonstiges

Rezept für Rote-Bete-Bohnen-Reis-Salat


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Salat
  • Getreidesalat
  • Reissalat

Ein wunderbar herzhafter und robuster Salat. Es wird hergestellt, indem Rote Bete, Reis, Kidneybohnen, Pfeffer, Zwiebel und Radieschen in einem Meerrettich-Dijon-Dressing zusammengeworfen werden.

11 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 8

  • 2 kleine Rote Bete
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 225g roter Reis
  • 600ml Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 (400g) Dose Kidneybohnen, abgetropft und abgespült
  • 1 kleine rote Paprika, entkernt und gewürfelt
  • 1 kleine rote Zwiebel, fein gehackt
  • 7 Radieschen, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 1/2 Esslöffel gehackter frischer Schnittlauch
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Dressing
  • 2 Esslöffel Meerrettich
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 4 Esslöffel Rotweinessig
  • 125ml natives Olivenöl extra

MethodeVorbereitung:30min ›Kochen:30min ›Extra Zeit:1h kühlen › Fertig in:2h

  1. Rote Bete in einen Topf mit so viel Wasser geben, dass er bedeckt ist. Zum Kochen bringen, abdecken, Hitze reduzieren und 20 Minuten köcheln lassen oder bis sie weich sind. Wasser abgießen und Rote Bete abkühlen lassen. Schälen und würfeln.
  2. In der Zwischenzeit Olivenöl, roten Reis, Wasser und 1 Teelöffel Salz in einen Topf geben; bei mittlerer Hitze stellen. Aufkochen; Hitze auf mittlere Stufe reduzieren, abdecken und leicht köcheln lassen, bis der Reis weich ist und das gesamte Wasser aufgenommen wurde. Topf vom Herd nehmen und Reis auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  3. In einer großen Schüssel Rote Bete, Kidneybohnen, Paprika, Zwiebel, Radieschen und Schnittlauch vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. In einer mittelgroßen Schüssel Meerrettich, Senf und Zucker gut verrühren. Rotweinessig und Öl glatt rühren.
  5. Mit einer Gabel Fluffreis. Unter das Gemüse rühren und mit dem Dressing mischen. Abdecken, etwa 1 Stunde kalt stellen. In eine große, flache Servierschüssel geben und mit frischem Schnittlauch garnieren.

Zutaten

Roter Reis kann in Fachgeschäften oder online gekauft werden. Wenn nicht verfügbar, durch braunen Reis ersetzen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(7)

Bewertungen auf Englisch (6)

Es schmeckt erdig, gut, aber es scheint ein Element zu fehlen. Ich habe Adukibohnen und eine Mischung aus braunem, wildem und rotem Reis verwendet. Das Dressing wirkte am Gaumen etwas ölig, ich wollte noch ein paar eingelegte Zwiebeln hinzufügen. Vielleicht liegt es daran, dass ich an die eingelegten Rüben gewöhnt bin. SEHR PINK UND WIRD PINKER (gut für ein Brustkrebsbuffet). Werde es noch einmal versuchen, kann es aber ein bisschen mehr an meinen Gaumen anpassen.-30. Juli 2014

von cmj1969

Ich hatte nicht alle Zutaten - ich habe Langkornreis anstelle von rotem Reis und Meerrettichsauce anstelle des Meerrettichs verwendet. Ich hatte frische Rüben aus meinem Garten und war aufgeregt, sie zu probieren - Dieses Rezept hat mich nicht enttäuscht. Ich habe das Dressing leicht gemacht und den Rest aufbewahrt - ich konnte nach Bedarf zusätzlichen Reis, Bohnen, Rüben usw. und mehr Sauce hinzufügen. Sehr würziger Sommersalat. Danke!-04.08.2008

von RBG

Ich habe dies im Grunde genommen so gemacht, wie es ist, mit ein paar Substitutionen mit dem, was ich zur Hand hatte: brauner Reis, Kichererbsen und Frühlingszwiebeln. Bunt und lecker!-07 Feb 2010


Reis-Bohnen-Salat aus dem Südwesten

Tex-Mex-Essen ist eine kulinarische Mischung aus den feurigen, beruhigenden Aromen der mexikanischen Küche und den rauchigen, fleischzentrierten Gerichten, die üblicherweise mit Texas in Verbindung gebracht werden.

Die verkohlten, reichhaltigen Fleischstücke pikanter, würziger Salsas und der cremige, salzige Käseschlamm machen süchtig machende Behaglichkeit.

Fantastisch für die Geschmacksnerven, aber nicht immer so toll für die Taille.

Dieser südwestliche Reissalat mit schwarzen Bohnen ist eine abgespeckte, fasergefüllte Version einer Tex-Mex-Reisschüssel.

Wir haben Guac, Sauerrahm und zerkleinerten Cheddar weggelassen, um das Gericht unter 200 Kalorien zu bringen, aber wenn Sie Kalorien übrig haben, fügen Sie ¼ Avocado hinzu.

Anstatt Salz und Fett zum Würzen zu verwenden, haben wir uns für die grünen, frischen Aromen von Frühlingszwiebeln und Koriander entschieden, einen mittelwürzigen Kick aus frischen Jalapenos und Chilipulver und säuerlichen Glanz aus Weißweinessig hinzugefügt.

Das Ergebnis ist ein Vollkornsalat, der sich perfekt für ein Arbeitsessen eignet.

Verwenden Sie Reste, um schwarze Bohnen-Veggie-Burger nach diesem Rezept für italienische Bohnenburger zuzubereiten.

Oder tauschen Sie die italienischen Aromen (Tomatenpaste, Kräuter und Parmesan) gegen mexikanische wie Kreuzkümmel, gemahlener Koriander und sogar scharfe Soße aus.

Wenn Sie die Zubereitungszeit verkürzen müssen, suchen Sie nach vorgekochtem gefrorenem braunem Reis (achten Sie nur darauf, dass die Zutatenliste sauber ist). Dies sollte Ihre Küchenzeit auf etwa 15 Minuten verkürzen.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Tomaten, gehackt
  • 1 große rote Paprika, gehackt
  • 2 Jalapenopfeffer, gehackt
  • ¾ Tasse Zitronensaft
  • 1 ¼ Teelöffel getrockneter Koriander
  • ¼ Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • ⅛ Teelöffel rote Paprikaflocken
  • 1 (15 Unzen) kann Vollkornmais abtropfen lassen und Flüssigkeit aufbewahren
  • 1 (15 Unzen) Dose schwarze Bohnen abtropfen lassen und Flüssigkeit aufbewahren
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • ½ Tasse gehackte Zwiebel
  • ½ Teelöffel gehackter Knoblauch
  • 1 ½ Tassen brauner Instantreis
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

In einer großen Schüssel Tomaten, rote Paprika, Jalapenopfeffer, Zitronensaft, Koriander, Basilikum, rote Paprikaflocken, Mais und Bohnen vermischen. Umrühren, um das Gemüse zu kombinieren, dann beiseite stellen.

In einem mittelgroßen Topf Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebeln zugeben und anbraten, bis sie glasig sind. Knoblauch hinzufügen und eine weitere Minute anbraten. Reis einfüllen und zum Beschichten wenden. Fügen Sie die zurückgehaltene Flüssigkeit aus dem Mais und den Bohnen hinzu, zusammen mit jeder zusätzlichen Flüssigkeit, wie auf der Reisschachtel angegeben. Reis nach Packungsspezifikation kochen. Lassen Sie den Reis etwas abkühlen.

Kombinieren Sie die Reis-Gemüse-Mischung. Nach Geschmack salzen und pfeffern und servieren.


Rezept für Rote-Bete-Bohnen-Reis-Salat - Rezepte

Vor einigen Jahren hat Saveur, das amerikanische Lebensmittelmagazin, einige lettische Rezepte vorgestellt (die Letten sind unsere südlichen Nachbarn). Darunter war ein Rezept für Rüben-Bohnen-Salat, Pupiņu un Biešu Salāti, das hat meine Aufmerksamkeit erregt. Ich liebe Rote Beete, und kochen und essen ziemlich häufig verschiedene Rote-Bete-Salate. Einige meiner Lieblingsrezepte für Rübensalat wurden in den letzten 9+ Jahren auch hier auf Nami-Nami vorgestellt, wie der russische Vinaigrette-Salat, der Rüben-Kartoffel-Salat, der geschichtete Gemüsesalat mit Räucherlachs, um nur einige zu nennen.

Aufgrund meiner Liebe zu Rüben und der Einfachheit des Salats war es nur eine Frage der Zeit, dass ich diesen Salat zubereite. Uns hat es sehr gut gefallen, obwohl der Salat wahrscheinlich eher russisch als lettisch ist (wollen lettische Leser dazu etwas sagen?). Es hat sich auch bei meinen estnischen Lesern (wie denen auf Nami-Namis Facebook-Seite) als sehr beliebt erwiesen, und wer weiß, vielleicht werden Sie auch positiv überrascht :)

Nur eine Handvoll Zutaten, aber überraschend viel Geschmack. Auch glutenfrei.

Lettischer Rüben-Bohnen-Salat
(Peedi-Oasalat)
Angepasst von Saveur.com

200 g Sauerrahm (20%)
100g Mayonnaise
400-500 g gekochte Rote Bete*
2 Dosen Kidneybohnen (je ca. 400 g), abgespült und abgetropft
4 Gurken, gehackt
Salz und Pfeffer
frische Petersilie oder Schnittlauch, fein gehackt

* Für diesen Salat können Sie gekochte, gedünstete oder geröstete Rote Bete verwenden. Ich verwende grob zerkleinerte gekochte Rote Bete.

In einer großen Schüssel Sauerrahm und Mayonnaise verquirlen, dann mit Salz und Pfeffer würzen. Rüben, Bohnen und Essiggurken hinzufügen und unter das Sauerrahm-Mayonnaise-Dressing heben. Nochmals würzen, dann den Salat in die Servierschüssel geben und mit Kräutern bestreuen.


Salate

Alle auf dieser Site veröffentlichten Nachrichten geben die Ansichten des Autors wieder und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten der Eigentümer und Administratoren dieser Site wider. Durch die Registrierung auf dieser Site erklären Sie sich damit einverstanden, keine Nachrichten zu veröffentlichen, die obszön, vulgär, verleumderisch, hasserfüllt, bedrohlich sind oder gegen Gesetze verstoßen. Wir werden alle Benutzer, die dies tun, dauerhaft sperren. Wir behalten uns das Recht vor, Nachrichten aus beliebigem Grund zu entfernen, zu bearbeiten oder zu verschieben.

GESCHENKVERPACKUNG

Sie können wählen, ob Ihre Geschenke schön verpackt oder einfach in der Originalverpackung ankommen. Manche Leute entscheiden sich aus Umweltschutzgründen und aus Bequemlichkeit dafür, dass ihre Geschenke unverpackt ankommen.

REGISTRIERUNGSSCHLUSSDATUM

Wir bitten Sie, einen Stichtag für Ihre Registrierung festzulegen, damit wir wissen, wann Ihre Geschenke geliefert werden sollen. Wenn Sie möchten, können Sie eine Woche oder länger nach der Veranstaltung einen Abschlusstermin wählen. So können sich Personen, die vor der Veranstaltung keinen Kauf tätigen konnten, dennoch ein Geschenk aussuchen.


Warme Makrele und Rote Beete Nicoise

Geräucherte Makrele reagiert gut auf ein leichtes Grillen und verleiht dieser Neuinterpretation des klassischen Thunfisch-Nicoise eine rauchige, satte Wärme.

6 kleine, festkochende Kartoffeln
2 Handvoll grüne Bohnen
1 mittelgroße Rote Bete
4 Scheiben Sauerteigbrot
Olivenöl, zum Beträufeln
4 geräucherte Makrelenfilets
4 mittelgroße Eier aus Freilandhaltung
2 Frühlingszwiebeln, gehackt
Handvoll Petersilie, fein gehackt

Für das Dressing
3 TL Sahnemeerrettich
Saft von 1 Zitrone
1 EL Olivenöl
Salz und schwarzer Pfeffer

1 Die Kartoffeln in einem Topf mit kochendem Wasser 15 Minuten kochen.

2 Die grünen Bohnen die letzten 5 Minuten der Garzeit zu den Kartoffeln geben.

3 Die Rote Bete schälen und in eine große Schüssel reiben und alle Dressing-Zutaten separat miteinander vermischen.

4 Den Sauerteig mit Olivenöl beträufeln und mit den Makrelenfilets 5 Minuten unter einen heißen Grill legen, dabei das gebräunte Brot auf einer Seite wenden.

5 Schlagen Sie ein Ei in eine Tasse und lassen Sie es in eine flache Pfanne mit kochendem Wasser fallen. Mit jedem Ei schnell wiederholen, dann die Hitze ausschalten und 5 Minuten ruhen lassen.

6 Alle Zutaten in der Schüssel mit dem Dressing schichten, dabei darauf achten, dass der Salat nicht zu stark geröstet und mit der Roten Bete zu rosa verfärbt wird. Mit dem pochierten Ei belegen, dann das gegrillte Brot in Croutons brechen und servieren.

Kitchen and Co von French and Grace (Kyle Books)


Ernährungsvorteile von Rote Beete

Entzündungen bekämpfen – Rüben sind eine einzigartige Quelle für Betain, ein Nährstoff, der Zellen, Proteine ​​und Enzyme vor Umweltstress schützt. Es ist auch dafür bekannt, Entzündungen zu bekämpfen, innere Organe zu schützen, vaskuläre Risikofaktoren zu verbessern, die Leistung zu steigern und wahrscheinlich dazu beizutragen, zahlreichen chronischen Krankheiten vorzubeugen.

Anti-Krebs-Eigenschaften – Die starken Phytonährstoffe, die Rüben ihre tiefrote Farbe verleihen, können helfen, Krebs abzuwehren. Die Forschung hat gezeigt, dass Rote-Bete-Extrakt die Bildung von Multiorgan-Tumoren in verschiedenen Tiermodellen reduziert, wenn er beispielsweise über das Trinkwasser verabreicht wird, während Rote-Bete-Extrakt auch zur Behandlung von Pankreas-, Brust- und Prostatakrebs beim Menschen untersucht wird.

Reich an wertvollen Nährstoffen und Ballaststoffen – Rüben sind reich an immunstärkendem Vitamin C, Ballaststoffen und essentiellen Mineralien wie Kalium (wesentlich für eine gesunde Nerven- und Muskelfunktion) und Mangan (das gut für Knochen, Leber, Nieren und Bauchspeicheldrüse ist). Rüben enthalten auch das B-Vitamin Folat, das dazu beiträgt, das Risiko von Geburtsfehlern zu verringern.

Entgiftungsunterstützung – Die Betalin-Pigmente in Rüben unterstützen den Phase-2-Entgiftungsprozess Ihres Körpers, bei dem abgebaute Giftstoffe an andere Moleküle gebunden werden, damit sie aus Ihrem Körper ausgeschieden werden können. Traditionell werden Rüben wegen ihrer Unterstützung bei der Entgiftung und der Entschlackung von Blut und Leber geschätzt. Quelle

Rote Beete enthält eine große Menge anorganischer Nitrate. Beim Verzehr wandelt der Körper diese Nitrate in Nitrite und dann in Stickoxid um. Dieses Stickoxid hat zwei Hauptwirkungen auf einen Sportler:

  • es führt dazu, dass sich die Blutgefäße erweitern, sodass Sie ihnen mehr Blut zuführen können, wodurch mehr Sauerstoff fließen kann
  • ermöglicht es den Mitochondrien, effizienter zu arbeiten, sodass sie die gleiche Energie erzeugen und gleichzeitig weniger Sauerstoff verbrauchen

Rote Beete hat auch ähnliche chemische Eigenschaften wie Chlor , was bedeutet, dass es hilft, das Blut zu reinigen und zu reinigen. Komisch, dass sein karminroter Ton eine solche Bedeutung für seine Blutreinigungsfähigkeit hat.

Da haben Sie es also, mehr als genug Gründe, dieses köstliche gesunde Gemüse öfter in Ihre Ernährung aufzunehmen.

Nun, dieser lebendige Salat verbindet die erdige Süße der roten Beete, mit der knackigen, sauberen Frische des gedünsteten Brokkolis und der grünen Bohnen wunderschön. Die hinzugefügten Walnüsse verleihen dem Gericht eine tolle Textur und verstärken die gesunden Fette. Alles sanft auf ein Bett aus scharfem frischem Rucola gelegt, wird dieser Salat mit Sicherheit die Zustimmung vieler finden! Es ist einfach, lecker und wenn Sie eine große Menge geröstete Rote Beete machen (wie ich), können Sie es die ganze Woche über wieder haben. Bewahren Sie es einfach in einem luftdichten Glas im Kühlschrank auf.

Als wir noch in Südafrika lebten, hat Nicks Mutter riesige Mengen geröstete Rote Beete gemacht und sie in großen Gläsern an Familienmitglieder geschenkt. Ich erinnere mich, dass ich immer so aufgeregt war, wenn sie die Rote-Bete-Tasche herausholte und anfing, sie zu putzen und vorzubereiten. Ich vermisse es, Gemüse so in großen Mengen kaufen zu können. Hier in Neuseeland sieht man nicht oft Taschen mit Rote Beete oder riesige Taschen mit Kartoffeln und Orangen – wie in SA. Naja nicht das ich es sowieso gesehen habe &8211 aber es ist alles gut!

Fühlen Sie sich frei, mit dem Rezept herumzuspielen –, wenn Sie nicht zu scharf auf Walnüsse sind, verwenden Sie eine andere Nuss. Wenn Sie ein Lieblingssalatdressing verwenden möchten, träufeln Sie es darüber. Haben Sie keine Angst, Rezepte selbst zu gestalten, denn gerade bei Salaten kann man nicht viel vermasseln.


Zutaten für Salat mit grünen Bohnen

Ich habe dir gesagt, dass dieses Rezept für grünen Bohnensalat einfach ist, oder? Es kommt zusammen mit nur 8 Zutaten:

    , selbstverständlich! Verwenden Sie für diesen Salat nach Möglichkeit eine Mischung aus grünen Bohnen und Wachsbohnen. Die Farbmischung ist so hübsch im letzten Gericht.
  • Radicchio – Sein bitterer Geschmack verleiht diesem einfachen Salat Komplexität. Ich liebe auch den Pop von Lila!
  • rote Zwiebel – Für scharfe Geschmackstiefe. Schneiden Sie es papierdünn, damit es weich wird und sich mit den anderen Zutaten vermischt.
  • Ziegenkäse – Seine cremige Textur ist hier fantastisch, aber wenn Sie Veganer sind, können Sie es gerne überspringen.
  • Geröstete Nüsse – Walnüsse und Mandeln verleihen köstlichen Knusprigkeit und nussigen Geschmack.
  • Estragon – Eines meiner liebsten frischen Kräuter! Besonders lecker ist es mit frischen grünen Bohnen und Senf. – Dieses süße und würzige hausgemachte Dressing verbindet den ganzen Salat.
  • Und flockiges Meersalz – Damit alle Aromen knallen!

Blanchieren Sie die grünen Bohnen, bis sie knusprig-zart und leuchtend grün sind. Tauchen Sie sie in eine große Schüssel mit Eiswasser, um den Kochvorgang zu stoppen. Dann abtropfen lassen und trocken tupfen.

Die grünen Bohnen in eine Schüssel geben und mit dem Radicchio, der Zwiebel und einigen Löffeln des Dressings vermengen. Die Mischung auf einer Platte oder in einer Servierschüssel anrichten und mit kleinen Klecksen Ziegenkäse, den Nüssen und Estragon belegen. Alles mit mehr Dressing beträufeln, mit Meersalzflocken würzen und genießen!

Das vollständige Rezept mit Maßangaben finden Sie unten.


Better Bean & Beet Burger Patty… und Reis auch (fettarm, vegan, kein Öl)

Dieses Better Bean & Beet (BBB?) Burger Patty ist ein Gewinner. Die Zubereitung ist kostengünstig, da Bohnen und Reis die Hauptzutaten sind, und die Arbeit, sie zusammenzustellen, ist nicht zu viel, führt aber zu mehreren Mahlzeiten. Sie frieren die Frikadellen ein, damit sie beim Kochen gut zusammenhalten, sodass Sie im Voraus ein paar davon zubereiten können, um jederzeit eine schnelle Mahlzeit zubereiten zu können. Diese Burger enthalten auch eine gute Menge an Gewürzen, die eine Menge Geschmack hinzufügen. Aber die große Sache hier ist die Textur: Es ist feucht, ohne zu “squishy” zu sein, – was ich bei vielen veganen Patties da draußen als Problem empfinde. Trotzdem hält es im Inneren eines Burgers zusammen und ist außen schön knusprig. Probiere sie aus!

Dieser Bohnen-Reis-Burger ist gesund und sättigend und vegan.

Um die Burger zuzubereiten, stellst du zuerst die Patty-Mischung her und kühlst sie dann am besten über Nacht. Dann formt und friert ihr die Patties ein. Dies hilft der Patty-Form und es ist weniger wahrscheinlich, dass sie beim Kochen oder Essen zerbröckelt. Wenn Sie keine Chance haben, versuchen Sie es zumindest für eine Weile zu kühlen. Dies ist ein zeitaufwändiges Rezept, aber deshalb wird es in großen Mengen angeboten. Sie werden eine große Anzahl von Frikadellen herstellen, die Sie dann gefroren aufbewahren und nach Belieben zubereiten können. Ich versuche, die Pastetchen die meiste Zeit in meinem Gefrierschrank aufzubewahren, damit ich immer eine schnelle und einfache Mahlzeit zur Verfügung habe.

Update: Diese Burger können auch auf einem Grill funktionieren. Ich habe zwar keinen, aber ein Freund hat diese für eine große Veranstaltung gemacht und sie auf dem Grill grillen lassen.

Diese sind zeitaufwendig, also machen Sie eine große Menge! Es lohnt sich auf jeden Fall und macht spätere Mahlzeiten super einfach – holen Sie sie für ein superschnelles Abendessen aus dem Gefrierschrank!


Rote-Bete-Falafel

Ersetzen Sie den Joghurt durch laktosefreie Sorten wie Kokosjoghurt, um ein Abendessen zu erhalten, das nicht nur für Zöliakie, sondern auch für Milchintolerante geeignet ist.
Das Gute-Leben-Restaurant, goodlifeeatery.com

Macht 12
400g Rote Bete (ca. 2 mittelgroß), geschält und gewürfelt
120g Süßkartoffeln, geschält und gewürfelt
Olivenöl
35g rote Quinoa
35g weißer Quinoa
10g Haselnüsse, geröstet
10g Mandeln, geröstet
1 TL Nigellasamen
1 TL Koriandersamen
1 TL Kreuzkümmelsamen
1 TL Harissa

Für den Hummus
400g Kichererbsen
50g griechischer Joghurt oder Kokosjoghurt
½ TL gemahlener Kreuzkümmel
½ TL gemahlener Koriander
1 EL gehackter frischer Koriander
1 Avocado, entsteint
2 EL Olivenöl
Salz und schwarzer Pfeffer
½ EL Nigellasamen zum Garnieren

1 Den Backofen auf 200 °C/400F/Gas Stufe 6 vorheizen. Rote Beete und Süßkartoffeln in etwas Olivenöl schwenken und weich rösten – etwa 20 Minuten. Sie müssen weich genug sein, um sie mit einer Gabel zerdrücken zu können.

2 Den roten und weißen Quinoa nach Packungsanweisung kochen und abkühlen lassen.

3 Haselnüsse, Mandeln, Nigellasamen, Koriandersamen und Kreuzkümmel in einer Gewürzmühle zerkleinern. Halten Sie es für die Textur stückig, zerbröckeln Sie einfach die Nüsse und Kerne genug, um ihre Aromen freizusetzen.

4 Die Rote Bete und die Süßkartoffel glatt rühren. Fügen Sie die gekochte Quinoa, Harissa und die Nuss-Samen-Mischung hinzu. Würzen, dann zu 12 Kugeln rollen und ca. 15 Minuten backen.

5 In der Zwischenzeit Avocado-Hummus herstellen. Kichererbsen abtropfen lassen, in einen Mixer geben und glatt rühren. Joghurt, Kreuzkümmel, gemahlenen und frischen Koriander dazugeben und verrühren. Fügen Sie die Avocado hinzu, zerdrücken Sie etwas, aber lassen Sie etwas Textur, dann fügen Sie das Olivenöl hinzu und würzen Sie mit Salz und schwarzem Pfeffer. Mit den Nigellasamen bestreuen, dann mit den Falafel servieren.


Schau das Video: Grüne Bohnen: So kocht man sie richtig. Der Bio Koch (Januar 2022).