Sonstiges

Herzhaftes Rinderragoutù Rezept


  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Rindfleisch
  • Rinderhackfleisch

Eine herzhafte italienische Pastasauce aus Rind- und Schweinehackfleisch. Machen Sie dies im Voraus und frieren Sie es portionsweise für später ein!

68 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 20

  • 900g mageres Hackfleisch
  • 250g Hackfleisch
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Zwiebeln, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 1 Flasche Rotwein
  • 900g frische Champignons, in Scheiben geschnitten
  • 1/4 Teelöffel getrockneter Rosmarin
  • 4 Esslöffel gehackter frischer Oregano
  • 1/4 Teelöffel gehackter frischer Thymian
  • 2,5kg Passata
  • 150g Tomatenpüree
  • 2 EL geriebener Parmesankäse

MethodeVorbereitung:30min ›Kochen:4h ›Fertig in:4h30min

  1. In einer großen Bratpfanne bei mittlerer Hitze braunes Rind- und Schweinefleisch hacken, bis es nicht mehr rosa ist; beiseite legen.
  2. In einer großen Pfanne Olivenöl bei mittlerer Hitze erwärmen und Zwiebeln und Knoblauch anbraten, bis sie weich sind; fügen Sie etwa 125 ml Wein hinzu; gut mischen.
  3. Champignons, Rosmarin, Oregano und Thymian in die Pfanne geben und weitere 125 ml Wein hinzufügen; braten, bis sie weich sind.
  4. Fügen Sie gebräuntes Fleisch, Passata und Tomatenpüree zu der Mischung hinzu; 1 Stunde köcheln lassen und den restlichen Wein hinzufügen.
  5. Die Sauce 2 bis 3 Stunden auf niedriger Stufe köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren; Dienen.

Spitze

Wenn Sie kein Schweinefleisch essen, können Sie dies stattdessen mit Rinderhackfleisch machen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(91)

Bewertungen auf Englisch (71)

von Franca Marino Vasalotti

Einfach grandios!! Ich gehöre zu einer langen Reihe großer italienischer Köche, aber ich war keiner von ihnen. Meine Sauce war noch nie so gut wie "die Omas", aber seit ich dieses Rezept ausprobiert habe, hat sich alles geändert, alle lieben es (einschließlich Oma) jetzt kann ich die Sauce jeden Sonntag machen. Die einzige Änderung, die ich vorgenommen habe, war, dass ich 2 Tassen Rotwein anstelle von 3 verwendet habe. Ich habe einen Cabernet Sauvignon verwendet.-24. August 2003

von Jason

Ich gebe diesem eine fünf, nachdem ich einige Änderungen vorgenommen habe. Ich mochte, wie die Gewürze darin waren, einzigartig und frisch, ich habe den Rosmarin weggelassen und frisches Basilikum hinzugefügt, obwohl ich darauf geachtet habe, nicht mehr Basilikum als Oregano hinzuzufügen. Meine Sauce war ein bisschen salzig, also habe ich wahrscheinlich 4-5 TL Zucker hinzugefügt, ich denke, die Salzigkeit kommt von Tomatenkonserven. In Zukunft werde ich vielleicht eine Dose zerkleinerte Tomaten verwenden, die meiner Meinung nach eine Konsistenz erzeugen würde, die ich bevorzuge. Zum Erhitzen habe ich etwas geschnittene italienische Wurst hinzugefügt, die ich roh in die Sauce gab und zusammen mit etwas zerdrückter roter Paprika kochen ließ. Ich habe zwei Tassen Rotwein verwendet, das war viel. Lassen Sie es nachts eine Stunde köcheln und lassen Sie es dann über Nacht köcheln, um am nächsten Tag noch ein paar Stunden köcheln zu lassen. Ging super über Rigatoni. - 28. Juli 2006

von SAG

Mein Mann und ich fanden dieses Rezept gut. Sehr fleischig und dick! Ein Wort der Vorsicht, wenn Sie den Geruch und Geschmack von Rotwein nicht mögen, ist er nichts für Sie. Selbst nach dem vollständigen Kochen und 3 vollen Tagen, in denen sich die Aromen vermischten, war der Weingeschmack und -geruch bei den ersten Bissen immer noch stark. (bis Sie sich wieder daran gewöhnt haben) Wir haben es nur einmal gemacht, daher ist es möglich, dass ein Wein weniger Körper benötigt wird. Danke, dass du uns dieses neue Rezept zum Ausprobieren gegeben hast. 11. Juli 2000


Linguine mit Golden Beete und Beef Rag

Ich beschloss, mit unserer klassischen Tomaten-Fleisch-Sauce zu experimentieren, indem ich Goldrüben hinzufügte. Meiner Meinung nach haben goldene Rüben einen so angenehmen, erdigen Geschmack, dass wir dachten, sie passen gut zu saureren Tomaten. Und wir hatten recht! Goldene Bete fügte dieser herzhaften Linguine mit goldener Bete und Rindfleisch-Rag die perfekte Menge an süßen, erdigen Aromen hinzu.

Grad

Herstellungszeit: Ungefähr 55 Minuten (30 Minuten inaktiv)

Zutaten für Linguine mit Golden Beet und Beef Rag

16 Unzen Linguine oder Pasta Ihrer Wahl

2 Esslöffel Tomatenmark

1 14,5-Unzen-Dose zerkleinerte Tomaten

Salz, Pfeffer, zerstoßener roter Pfeffer nach Geschmack

Geriebener Parmesankäse, optional, zum Servieren

Methode

Zutaten vorbereiten:

Zwiebel schälen und würfeln. Karotten und Goldrüben schälen und klein würfeln. Den Knoblauch schälen und hacken.

Nudeln kochen:

Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Schöpfen Sie Tasse Nudelkochwasser aus und reservieren Sie es, bevor Sie die Nudeln abgießen. Die Nudeln abspülen und bei Bedarf mit etwas nativem Olivenöl extra beträufeln.

Soßenbasis kochen:

Während die Nudeln kochen, bereiten Sie die Sauce vor. In einem weiten Topf das Öl bei mittlerer Hitze erhitzen, bis es sehr heiß ist. Fügen Sie das Rindfleisch hinzu und kochen Sie es mit einem Löffel auf, bis es gut gebräunt und vollständig durchgegart ist. Mit Salz, Pfeffer und zerstoßenem rotem Pfeffer würzen. Das Rindfleisch in eine Schüssel geben und alles bis auf 1 Esslöffel Fett abtropfen lassen.

Fügen Sie die Zwiebel, Karotten und goldene Rüben hinzu und kochen Sie sie unter häufigem Rühren, bis sie an den Rändern verkohlen und weich sind, etwa 10-12 Minuten. Stellen Sie die Hitze nach Bedarf ein, damit das Gemüse nicht anbrennt. Mit Salz, Pfeffer und zerstoßenem rotem Pfeffer abschmecken. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie ihn 45 Sekunden lang, bis er duftet.

Zubereitung der Soße:

Das Tomatenmark hinzufügen und das Gemüse damit bestreichen. 1-2 Minuten kochen lassen, bis die Paste beginnt, sich zu verfärben. Rinderbrühe einrühren und alle gebräunten Stücke, die am Boden kleben, auskratzen. Rühren Sie weiter, bis die Sauce glatt und samtig ist. Fügen Sie die zerdrückten Tomaten zusammen mit dem Rindfleisch hinzu. Zum Kochen bringen und dann die Hitze reduzieren und 30 Minuten köcheln lassen, damit sich die Aromen verschmelzen. Abschmecken und nach Belieben würzen.

Fertig die Pasta:

Gießen Sie das reservierte Nudelkochwasser hinzu und rühren Sie es ein. Fügen Sie die gekochte Linguine hinzu und werfen Sie sie zum Überziehen. Sobald die Nudeln durchgewärmt sind und alle Nudeln eine glänzende Saucenschicht haben, schalten Sie die Hitze aus.

Zum Servieren der Linguine mit Golden Beet und Beef Ragù

Die Nudeln auf flache Nudelschüsseln verteilen und nach Belieben mit frisch geriebenem Parmesankäse servieren. Genießen!


Pasta & Rindfleisch Rag

Dieses Nudelgericht hat dank federnder, spiralförmiger Nudeln, einer herzhaften Rindfleisch-Tomaten-Sauce und schmelzendem Käse alles, was zu einem Lieblingsgericht für Hausmannskost gehört. Für einen grünen Geschmack und eine herzhafte Textur fügen wir auch zarte Brokkoli-Häppchen hinzu (gekocht im selben Topf wie die Nudeln für schnelleres Kochen und einfache Reinigung).

Bitte beachten Sie, dass die Nährwertangaben, einschließlich Zutaten und Allergene, je nach Standort von den obigen abweichen können. Standortspezifische Nährwertinformationen können beim Abonnieren oder durch Anmelden eingesehen werden, wenn Sie bereits Abonnent sind.

Titel

Einen großen Topf mit Salzwasser bedecken und auf höchster Stufe zum Sieden erhitzen. Waschen und trocknen Sie die Brokkoli. Schneiden Sie den unteren 1/2 Zoll des in kleine Röschen geschnittenen Brokkolistängels ab und entsorgen Sie ihn. Reibe die Käse auf der großen Seite einer Kastenreibe.

Ergänzen Sie die Pasta in den Topf mit kochendem Wasser geben und ohne Deckel 5 Minuten kochen. Ergänzen Sie die Brokkoliröschen und 4 bis 5 Minuten weiterkochen, oder bis der Brokkoli zart und die Nudeln al dente (noch leicht bissfest) sind. Schalten Sie die Hitze aus. Reservieren ½ Tasse Kochwasser, gut abtropfen lassen und in den Topf zurückgeben.

Während die Nudeln und der Brokkoli kochen, in einer großen Pfanne (antihaftbeschichtet, falls vorhanden) 1 Teelöffel Olivenöl auf mittlerer Stufe heiß werden lassen. Ergänzen Sie die Rindfleisch und Gewürzmischung. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kochen Sie, indem Sie das Fleisch häufig mit einem Löffel auseinanderbrechen, 3 bis 5 Minuten oder bis es gebräunt ist.

Ergänzen Sie die Tomatensauce und Chilipaste zur Pfanne. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kochen Sie unter gelegentlichem Rühren 3 bis 4 Minuten oder bis die Sauce leicht eingedickt ist und das Rindfleisch durchgegart ist. Schalten Sie die Hitze aus.

Zum Topf gekochte Nudeln und Brokkoli, Ergänzen Sie die gekochtes Rindfleisch und Sauce, geriebener Käse, und die Hälfte des reservierten Nudelkochwassers. Auf mittlerer bis hoher Stufe unter ständigem Rühren 1 bis 2 Minuten kochen, oder bis die Nudeln überzogen und der Käse geschmolzen ist. Wenn nötig, nach und nach das restliche Nudelkochwasser hinzufügen, um sicherzustellen, dass die Nudeln vollständig bedeckt sind. Schalten Sie die Hitze aus. Abschmecken, dann nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen. Genießen!

Tipps von Hausköchen

Über blaue Schürze

Blue Apron liefert Kunden im ganzen Land originelle Schritt-für-Schritt-Rezepte und frische Zutaten. Unsere Menüs ändern sich jede Woche, so dass Sie mit jeder Lieferung lernen, einfallsreiche neue Gerichte mit saisonalen Zutaten zuzubereiten. Indem Sie uns diese schwer zu findenden Zutaten für Sie beschaffen, erhalten Sie frischere und billigere Lebensmittel als in Ihrem örtlichen Supermarkt und es entsteht kein Abfall, da wir Ihnen nur das senden, was Sie für jedes Rezept benötigen.

Wir haben unser Unternehmen &ldquoBlue Apron&rdquo genannt, weil Köche auf der ganzen Welt blaue Schürzen tragen, wenn sie kochen lernen, und sie ist zu einem Symbol für lebenslanges Lernen im Kochen geworden. Wir glauben, dass Sie nie mit dem Lernen in der Küche fertig sind, deshalb gestalten wir unsere Menüs so, dass Sie immer neue Kochtechniken erlernen, neue Küchen ausprobieren und einzigartige Zutaten verwenden.

Blue Apron ist ein wöchentlicher Abonnementservice ohne Verpflichtung - Sie können eine Woche überspringen oder jederzeit mit einer Woche Kündigungsfrist kündigen. Wir können es kaum erwarten, mit Ihnen zu kochen!

Einen großen Topf mit Salzwasser bedecken und auf höchster Stufe zum Sieden erhitzen. Waschen und trocknen Sie die Brokkoli. Schneiden Sie den unteren 1/2 Zoll des in kleine Röschen geschnittenen Brokkolistängels ab und entsorgen Sie ihn. Reibe die Käse auf der großen Seite einer Kastenreibe.

Ergänzen Sie die Pasta in den Topf mit kochendem Wasser geben und ohne Deckel 5 Minuten kochen. Ergänzen Sie die Brokkoliröschen und 4 bis 5 Minuten weiterkochen, oder bis der Brokkoli zart und die Nudeln al dente (noch leicht bissfest) sind. Schalten Sie die Hitze aus. Reservieren ½ Tasse Kochwasser, gut abtropfen lassen und in den Topf zurückgeben.

Während die Nudeln und der Brokkoli kochen, in einer großen Pfanne (antihaftbeschichtet, falls vorhanden) 1 Teelöffel Olivenöl auf mittlerer Stufe heiß werden lassen. Ergänzen Sie die Rindfleisch und Gewürzmischung. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kochen Sie, indem Sie das Fleisch häufig mit einem Löffel auseinanderbrechen, 3 bis 5 Minuten oder bis es gebräunt ist.

Ergänzen Sie die Tomatensauce und Chilipaste zur Pfanne. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kochen Sie unter gelegentlichem Rühren 3 bis 4 Minuten oder bis die Sauce leicht eingedickt ist und das Rindfleisch durchgegart ist. Schalten Sie die Hitze aus.

Zum Topf gekochte Nudeln und Brokkoli, Ergänzen Sie die gekochtes Rindfleisch und Sauce, geriebener Käse, und die Hälfte des reservierten Nudelkochwassers. Auf mittlerer bis hoher Stufe unter ständigem Rühren 1 bis 2 Minuten kochen, oder bis die Nudeln überzogen und der Käse geschmolzen ist. Wenn nötig, nach und nach das restliche Nudelkochwasser hinzufügen, um sicherzustellen, dass die Nudeln vollständig bedeckt sind. Schalten Sie die Hitze aus. Abschmecken, dann nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen. Genießen!


Aran Goyoagas Tagliatelle ist kinderfreundlich und für Dinnerpartys geeignet

Fotografie von Aran Goyoaga

„Wenn Menschen auf Gluten verzichten müssen, betrauern sie als erstes den Gedanken, keine Nudeln mehr essen zu können“, sagt Aran Goyoaga, Foodblogger und Autor des neu erschienenen Kochbuchs. Cannelle und Vanille.

Und wenn diese Person ein wählerisches Kind hat, folgt diesem Gedanken schnell die Panik darüber, was ihr Kind tatsächlich essen wird. Goyoagas geschmortes Rindfleisch-Rag-Rezept ist zufällig die Lösung für beide Probleme: Es ist glutenfrei, wenn Sie ihre Anweisungen für hausgemachte Tagliatelle auf Seite 228 ihres Buches befolgen (oder Ihre eigenen im Supermarkt kaufen) und es ist definitiv kinderfreundlich – sie würde kennt.

Goyoaga wird dieses Essen für die Feiertage aufpeppen, aber meistens ist es ein wichtiges Sonntagsessen für ihre Familie. Es dauert nicht lange, zusammenzukommen – kochen Sie das Rag einen Tag im Voraus, damit Sie tagsüber mehr Zeit mit Ihren Gästen verbringen können – und wenn Sie den Nudelteig von Grund auf neu zubereiten, können Sie die Kleinen einbeziehen. „Sie lieben es, Teil dieses Prozesses zu sein!“ sagt Goyoaga von ihren eigenen Kindern. „Auch das ändern wir: Die Nudeln können mit Rübensaft rosa oder mit Tintenfischtinte schwarz gefärbt werden. Fügen Sie im Frühling Kräuter oder andere natürliche Gemüsesäfte hinzu, um es regenbogenfarben zu machen.“ Irgendwo zwischen wissenschaftlichem Experiment und herzhaftem Herbstgericht können wir seinen Reiz definitiv sehen.

Wir haben uns das Rezept gerade rechtzeitig zur unterhaltsamen Hauptsaison geschnappt. Servieren Sie es im Familienstil auf einer großen Platte – es wird garantiert ein Publikumsliebling sein.


Menschen zusammenzubringen ist heilig

Etwas Heiliges geschieht, wenn wir Menschen zum Essen um einen Tisch versammeln.

Offensichtlich stellen wir das Essen auf und laden andere ein, und dann beginnt das Gespräch, und es werden Geschichten erzählt. Es passieren wirklich gute Sachen. Es geht tiefer als die Geschichten, tief in unsere Seelen – es ist heilig und verändert uns.

Wenn wir keine Essenszeiten veranstalten, verpassen wir einen der reichsten Momente in unserem Leben.

Wenn wir Menschen zusammenbringen, wissen wir nie, wie eine Einladung einer anderen Person helfen oder verändern kann, ob jung oder alt, Familie oder neue Menschen in unserem Leben.

Wir spüren Gottes Gnade, wenn wir Gastgeber sind, oder zumindest ich, und dann fühle ich mich so geehrt, dass ich diese Gnade auf andere ausdehnen kann!

Zurück zum langsamen Kochen, probieren Sie dieses Slow Cooker Beef & Onion Ragu von meiner Freundin Michelle und dieses Chicken Pot Pie Ragu!


Andere Kochmethoden

Ofen: Bereiten Sie das Rezept in einem großen Schmortopf vor. Anstatt unter Druck zu kochen, legen Sie es für 2-3 Stunden in einen 325°F-Ofen.

Beenden Sie das Rezept auf dem Herd (das Reduzieren usw.).

Seien Sie SEHR vorsichtig, wenn Sie den Dutch Oven aus dem Ofen nehmen. Es ist heiß und der Deckel auch. Verwenden Sie danach immer Ofenhandschuhe und halten Sie Kinder und Haustiere auf Abstand (zB Ragù nicht aus dem Topf auf dem Tisch servieren).

Slowcooker: Führen Sie das gesamte Anbraten und die Weinreduzierung in einem Schmortopf oder einem großen Topf auf dem Herd durch. Übertragen Sie alles in einen großen (ca. 6 Liter) Slow Cooker.

Anstatt unter Druck zu kochen, kochen Sie 6-8 Stunden auf LOW.

Sie können die Sauce entweder reduzieren, indem Sie den Slow Cooker auf HIGH stellen und den Deckel offen lassen, oder die Sauce SEHR vorsichtig in einen Topf geben, um sie zu reduzieren und auf dem Herd zu köcheln.


LANGSAM GEKOCHTES ITALIENISCHES RAGÙ REZEPT

Dies ist eines meiner beliebtesten italienischen Gerichte, besonders in einer rustikalen toskanischen Villa mit Blick auf die Hügel und einem knisternden Feuer in der Cucina. Ich habe überlegt, wie ich dieses Rezept am besten schreiben könnte, denn ein Gericht wie dieses ist wirklich perfekt für so viele Gelegenheiten – ein beeindruckendes Gericht für ein romantisches Date zu zweit, ein gemütliches Abendessen für eine vierköpfige Familie, ein garantierter Publikumsliebling für eine Dinnerparty von acht Personen. Wenn du mein Video zu diesem Rezept gesehen hast, denke ich, dass du im Grunde genommen die Grundlagen aufnehmen und nach deinen Vorlieben und der Anzahl der Gäste anpassen kannst. Ich werde jedoch versuchen, unten einige Tipps zu geben, die Ihnen helfen, den maximalen Geschmack zu erzielen und jedem zu helfen, der sich in der Küche nicht so sicher ist.

ZUTATEN

Ich würde sagen, Sie können zwischen 800 Gramm und 1,2 Kilo Fleisch verwenden. Für zwei Personen reicht noch weniger, aber ich habe immer gerne Reste und serviere jedes Gericht mit einer herzhaften Portion Fleisch. Sie können sogar ein billiges Stück kaufen, denn die Zeit, die wir dem langsamen Kochen widmen, wird den ganzen Geschmack erzeugen.

Karotte – vielleicht eine mittelgroße Karotte pro Person/Portion.

Sellerie – eine Stange pro Person/Portion.

Zwiebel – eine halbe Zwiebel pro Person/Portion.

Knoblauch – eine Nelke pro Person/Portion.

Speck – 25 g pro Portion, aber mindestens 100 g, um der Basis Ihrer Sauce einen schönen rauchigen Geschmack zu verleihen.

Olivenöl – gerade genug, um Ihren Topf für das Fleisch und das Soffritto zu schmieren, also etwa ein Drittel einer Tasse.

Butter – wie oben, also 150 Gramm (etwa anderthalb Sticks)

Wenn man an die Mengen des Wein- und Tomatenpürees denkt, möchte man im Grunde nur sein Fleisch und Gemüse vollständig bedecken und so viel Flüssigkeit lassen, dass die Sauce wirklich einkocht und ziemlich reichhaltig und konzentriert wird, ohne dass alles austrocknet. Sie möchten noch Flüssigkeit übrig haben, um die Nudeln zu beschichten. Ich würde also einfach eine Kombination aus Tomaten und Rotwein hinzufügen, bis Ihr Fleisch und Gemüse gut bedeckt sind, wie Sie in meinem Video sehen.

Tomatenpüree/ zerdrückte Dosentomaten/ Tomatenpassata – Ob 300 ml (eine halbe Flasche) Passata oder zwei Dosen Polpa di Pomodoro, es hängt wirklich davon ab, wie sehr Sie den Tomatengeschmack in Ihrer Sauce mögen.

Rotwein – jeder billige Kochwein. Ich verwende gerne etwa 700ml, aber wenn du möchtest, kannst du auch einen Rinderbrühewürfel in einem Liter Wasser auflösen, wenn du keinen Wein hast oder weniger Wein verwenden möchtest.

Kräuter!! Überspringen Sie diesen Teil nicht, denn all die Stunden, in denen sanft gekocht wird, sind perfekt, damit die Kräuter allmählich ihren Duft und Geschmack in die Sauce einfließen lassen. Ich habe Lorbeerblatt, Thymian und Rosmarin verwendet. Legen Sie sie im Ganzen, damit sie später leicht herausgenommen werden können.

Salz, Pfeffer und einen Esslöffel Zucker.

Pappardelle oder eine dicke breite Pasta – keine dünne Spaghetti, diese Sauce möchte von einer Pasta umarmt werden, die das Gewicht rustikaler Fleischstücke tragen kann.


Vielen Dank für Ihre Teilnahme an unserem monatlichen Gewinnspiel!

DANKE, DU SIND BEIM MILK STREET-GEWINNSPIEL DIESES MONATS TEILNAHME.

PROBIEREN SIE 12 WOCHEN MILK STREET INSIDER
INKLUSIVE DRUCK, DIGITAL, KOSTENLOSER STORE
VERSAND, PLUS MEHR, FÜR NUR $1

Nein danke!

Erhalten Sie Ihre kostenlose digitale Ausgabe


Rindfleisch Ragu Dies ist meine Lieblingsmahlzeit, wenn die Gesellschaft vorbei ist oder wenn ich eine große Portion etwas zubereiten möchte, das für mehrere Mahlzeiten während der Woche reicht. Während es im Voraus ein wenig Arbeit erfordert, erledigt der Slow Cooker den Rest der Arbeit, damit das Fleisch zart zerfällt und die Sauce luxuriös glatt wird. Als ich im vergangenen Sommer dieses Bruschetta-Rezept geteilt habe, habe ich auch ein wenig über unsere Reise nach Italien erzählt. Eine unserer Lieblingsbeschäftigungen war ein Kochkurs auf dem Land in der Nähe von Siena im Bauernhaus Le Pietre Vive. Unsere Lehrerin Nonna Ciana und ihre Übersetzer haben uns beigebracht, wie man ein authentisches italienisches Vier-Gänge-Menü zubereitet. Der Kurs war fast eine ganztägige Veranstaltung und zwischen den Vorbereitungen der verschiedenen Gänge stellte ich Dutzende von Fragen zu all meinen italienischen Lieblingsgerichten und deren Zubereitung. Es war unglaublich, von ihr zu lernen und ihre Sicht auf die italienische Küche zu bekommen. Nach dem Unterricht schickte mir ihr Übersetzer eine E-Mail mit Dutzenden ihrer Rezepte im Anhang. Ich glaube, ich war nicht allzu diskret, als ich nach all ihren Kochgeheimnissen fragte! Ich habe es geliebt, mich durch diese Rezepte zu arbeiten und heute teile ich eine (leicht angepasste) Version ihres Beef Ragu. Ich habe ein paar Zutaten vertauscht (die Milch und den Pancetta weggelassen, die in Brühe gegen Wein getauscht wurden) und sie für den Slow Cooker angepasst, aber die allgemeinen Zutaten und der Prozess stammen aus ihrem Rezept. Grazie, Nonna Cianna! Lassen Sie uns also zunächst darüber sprechen, WAS genau dieses Gericht ist und wie man es zubereitet! Rindfleisch Shin Rag

Zutaten:

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Lorbeerblätter
  • 2 Sardellenfilets, fein geschnitten
  • 300ml Rotwein
  • 100ml Rinderfond
  • 2 EL Tomatenpüree
  • 1kg Rinderschinken
  • 100g Tagliatelle pro Person
  • ein paar Zweige frischer Thymian
  1. Den Backofen auf 160 °C/140 °C (Umluft) vorheizen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Braten Sie die Zwiebeln vorsichtig an, bis sie glasig sind, bevor Sie den Knoblauch hinzufügen.
  2. Lorbeerblätter, Sardellen, Rotwein, Rinderbrühe und Tomatenpüree in die Pfanne geben. 2 Minuten köcheln lassen, bis sich alles verbunden hat.
  3. In der Zwischenzeit das Fleisch versiegeln und in einen großen Bräter geben. Rotweinsauce darübergießen, mit Folie oder Deckel verschließen und 2-4 Stunden backen.
  4. Ziehen oder schneiden Sie das Fleisch in große Stücke. Die Nudeln in reichlich gesalzenem Öl kochen, abtropfen lassen und das Rag unter die Nudeln mischen. Mit etwas frischem Thymian servieren.

Kosten: Obwohl das Schienbein mit etwa etwas teurer ist als ein durchschnittliches Rindfleisch £8/kg ist es immer noch relativ günstig. Kombiniert mit einer Liste von Zutaten, die nicht unbedingt teuer sind, ergibt dieses Rezept eine Mahlzeit, die Sie zurückwerfen sollte etwas mehr als 11€.