Sonstiges

Der Pimm´s Cup


Zutaten

  • 1 3-Zoll-Stück englische Gurke, in 1/2-Zoll-Scheiben geschnitten, plus 2 Speere (zum Garnieren)
  • 3 Esslöffel frischer Meyer Zitronensaft oder normaler Zitronensaft
  • je 2 Zweige frischer Rosmarin, Thymian und Minze
  • 2 frische Erdbeeren, halbiert
  • 2 Rhabarberstängel (zum Garnieren)

Rezeptvorbereitung

  • 1/2 Zoll dicke Gurkenscheiben in einen Cocktailshaker geben. Mit dem Muddler oder dem Griff eines Holzlöffels gut zerdrücken. Fügen Sie Pimms, Zitronensaft und Zucker hinzu. 2 Pilsgläser mit Eis füllen; beiseite legen. Fügen Sie Eis zu Pimms Mischung hinzu, bedecken Sie sie und schütteln Sie sie 20 Mal kräftig. In Gläser abseihen. 1 Rosmarinzweig, 1 Thymianzweig, 1 Minzzweig, 1 Zitronenscheibe und 2 Erdbeerhälften in jedes Glas drücken. Gläser mit Ingwerbier füllen. Mit Gurkenstangen und Rhabarberstängeln garnieren.

Rezept von Andrew Knowlton,

Nährstoffgehalt

Eine Tasse enthält Folgendes: Kalorien (kcal) 303,9 % Kalorien aus Fett 0,0 Fett (g) 0,4 Gesättigtes Fett (g) 0,0 Cholesterin (mg) 0 Kohlenhydrate (g) 44,8 Ballaststoffe (g) 1,4 Gesamtzucker (g) 38,6 Netto Kohlenhydrate (g) 43,5 Protein (g) 0,8Reviews SectionSehr erfrischend und lecker. Es machte 3 Portionen in meinem hohen Zylinder-Cocktailglas (nicht beschweren)AnonymPortland, OR06/08/20Köstliches Getränk, aber ich werde das nächste Mal den Zucker auslassen. Ich dachte, das Ginger Beer bringt genug Süße für den Drink mit. Sehr erfrischender Cocktail.devilpandaChicago,IL05/11/20


Schau das Video: Pimms Cup: 3 ways of making one (Januar 2022).