Sonstiges

Soja-Sake-Garnelen mit Ingwer-Aioli


Ergibt 6 Hauptgang- oder 4 Hauptgang-Portionen

Zutaten

  • 6 EL Olivenöl, geteilt
  • 2 Esslöffel ungewürzter Reisessig
  • 2 Esslöffel Sake oder trockener Sherry
  • 1 Esslöffel goldbrauner Zucker
  • 24 entdarmte, geschälte, ungekochte große Garnelen (ca. 1 1/2 Pfund)
  • 1 Esslöffel gehackter geschälter frischer Ingwer

Rezeptvorbereitung

  • Kombinieren Sie Sojasauce, Frühlingszwiebeln, 4 Esslöffel Öl, Essig, Sake, braunen Zucker und Knoblauch in einer 13x9x2-Zoll-Glasauflaufform; Marinade verquirlen, um zu mischen. Garnelen hinzufügen und zum Überziehen werfen. Mindestens 30 Minuten bis zu 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, Garnelen gelegentlich wenden.

  • Mayonnaise und Ingwer in der Küchenmaschine glatt rühren. Ingwer-Aioli in eine kleine Schüssel geben und kühl stellen.

  • Marinade von Garnelen in einen kleinen Topf abtropfen lassen; zum Kochen bringen. 2 Esslöffel gekochte Marinade in Ingwer-Aioli verquirlen; restliche gekochte Marinade aufbewahren.

  • Restliche 2 Esslöffel Öl in einer schweren großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Garnelen hinzufügen; sautieren, bis in der Mitte gerade undurchsichtig, etwa 4 Minuten. Reis in der Mitte der Teller anhäufen. Garnelen um Reis anrichten; mit Ingwer-Aioli beträufeln. Servieren, reservierte gekochte Marinade passieren.

Abschnitt mit Bewertungen

Carlys Kochbuch

1/2 Tasse Sojasauce
2 grüne Zwiebeln, gehackt
6 EL Olivenöl, geteilt
2 Esslöffel ungewürzter Reisessig
2 Esslöffel Sake oder trockener Sherry
1 Esslöffel goldbrauner Zucker
3 Knoblauchzehen, gehackt
24 entdarmte, geschälte, ungekochte große Garnelen (ca. 1 1/2 Pfund)
1 Tasse Mayonnaise
1 Esslöffel gehackter geschälter frischer Ingwer
Gekochter weißer Reis

Kombinieren Sie Sojasauce, Frühlingszwiebeln, 4 Esslöffel Öl, Essig, Sake, braunen Zucker und Knoblauch in einer 13࡯x2-Zoll-Glasauflaufform, schlagen Sie die Marinade zu einem Schneebesen. Garnelen hinzufügen und zum Überziehen werfen. Mindestens 30 Minuten bis zu 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, Garnelen gelegentlich wenden.

Mayonnaise und Ingwer in der Küchenmaschine glatt rühren. Ingwer-Aioli in eine kleine Schüssel geben und kühl stellen.

Marinade von Garnelen in einen kleinen Topf abtropfen lassen und zum Kochen bringen. 2 Esslöffel gekochte Marinade in Ingwer-Aioli-Reserve verquirlen, restliche gekochte Marinade.

Restliche 2 Esslöffel Öl in einer schweren großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Garnelen hinzu, bis sie in der Mitte gerade undurchsichtig sind, ca. 4 Minuten. Reis in der Mitte der Teller anhäufen. Garnelen um Reisniesel mit Ingwer-Aioli herum anrichten. Servieren, reservierte gekochte Marinade passieren.

Erdnuss-Curry-Nudeln mit gebratenen Garnelen und Jakobsmuscheln

1 Packung Nudeln (wir haben die gekühlte Sorte verwendet, die von den Wonton-Wrappern gefunden wird)

5 Esslöffel Pflanzenöl oder Erdnussöl
3 Knoblauchzehen, fein gehackt
5 cm Ingwerwurzel, gehackt oder gerieben
1 rote Paprika, in dünne Scheiben geschnitten
1/2 Teelöffel zerdrückte Paprikaflocken
1/4 Tasse cremige Erdnussbutter
1/4 bis 1/3 Tasse Tamari dunkle Sojasauce
2 gerundete Esslöffel rote Currypaste
2 Teelöffel Sesamöl
1/2 Tasse helle Kokosmilch
2 Esslöffel brauner Zucker

1 Esslöffel Fünf-Gewürze-Pulver
12 Riesengarnelen, geschält und entdarmt
12 Tauchermuscheln, getrimmt und trocken getupft
4 Frühlingszwiebeln, in 2-Zoll-Stücke geschnitten, dann der Länge nach in Streichhölzer dünn geschnitten
1/4 Tasse grob gehackter Koriander

Für Nudeln einen großen Topf mit Wasser erhitzen. Wenn das Wasser kocht, Nudeln hinzufügen und nach Packungsanweisung kochen.

Während die Nudeln kochen, erhitzen Sie eine große, tiefe Pfanne bei mittlerer Hitze mit 2 Esslöffeln Pflanzen- oder Erdnussöl. Knoblauch, Ingwer, rote Paprika und Pfefferflocken in die Pfanne geben und einige Minuten kochen lassen, dann Erdnussbutter hinzufügen und schmelzen. Soja in Erdnussbutter verquirlen, dann Currypaste einrühren. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig. Fügen Sie Sesamöl, Kokosmilch und braunen Zucker hinzu und rühren Sie, bis sich alles vermischt hat. Passen Sie die Gewürze nach Bedarf an (Sie werden wahrscheinlich kein Salz benötigen, aber probieren Sie es nur für alle Fälle).

Eine kleine bis mittlere Pfanne bei starker Hitze erhitzen. Meeresfrüchte mit Gewürzpulver einreiben. 3 Esslöffel restliches Öl in die heiße Pfanne geben. Legen Sie die Garnelen in die Pfanne und kochen Sie sie 1 Minute lang, drehen Sie sie um und braten Sie sie auf der anderen Seite an, bis sie gerade undurchsichtig sind. Garnelen auf einen Teller nehmen und beiseite stellen. Fügen Sie weitere 3 Esslöffel Öl in die Pfanne und erhitzen Sie sie wieder zum Rauchen. Die Jakobsmuscheln zugeben und auf beiden Seiten anbraten, bis sie blickdicht sind. Jakobsmuscheln entfernen und zum Garnelenteller geben.

Nudeln abgießen und zurück in den Topf geben. Die Sauce dazugeben und gründlich verrühren. Nudeln auf Tellern anrichten und mit Frühlingszwiebeln, Koriander und Meeresfrüchten belegen.

Pilze auf Toast

  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter, plus mehr zum Buttern
  • 2 Schalotten, fein gehackt
  • 2 Pfund weiße Champignons, in dünne Scheiben geschnitten
  • 4 Esslöffel gehackte gemischte Kräuter (Mamy liebte es, frische Petersilie, Estragon und Schnittlauch zu verwenden)
  • 8 dicke Brotscheiben (Mamy bevorzugt Weißbrot vom Bäcker)
  • 2/3 Tasse Sahne
  • Meersalz und frisch gemahlener weißer Pfeffer

In einer großen Pfanne 1 Esslöffel Butter bei mittlerer Hitze schmelzen, bis sie aufhört zu schäumen. Die Hälfte der Schalotten dazugeben und anbraten, bis sie leicht gebräunt sind. Die Hälfte der Champignons hinzufügen und bei mittlerer Hitze anbraten, bis sie weich sind und die Flüssigkeit verdampft ist, ca. 5 Minuten. Die Champignons auf einen Teller geben, dann mit der restlichen Butter, Schalotten und Champignons wiederholen. Die reservierten Champignons in die Pfanne geben, die gehackten gemischten Kräuter einrühren und ein oder zwei Minuten anbraten.

Währenddessen das Brot toasten. Sahne unter die Pilzmischung rühren und mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken. Den Toast nach Belieben buttern und die Pilzmischung gleichmäßig auf jede Scheibe verteilen und sofort servieren.

Gegrilltes Rocksteak mit Brotsalat

  • 3 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1/4 Tasse plus 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • Salz und schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 3 große Tomaten, entkernt
  • 2 Pfund Rocksteak
  • 2 Kaiserbrötchen, geteilt
  • 1/2 Teelöffel frische Rosmarinblätter, gehackt

Heizen Sie einen Grill auf mittlerer Höhe vor. In einer kleinen Schüssel Knoblauch, Olivenöl, 3/4 Teelöffel Salz, 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer und Cayennepfeffer verrühren.

Die Tomaten mit etwas Knoblauchöl einpinseln. Zugedeckt grillen, einmal wenden, bis sie leicht verkohlt sind, ca. 12 Minuten auf einen Teller geben.

In der Zwischenzeit Steak und Brötchen mit Knoblauchöl bestreichen. Die Brötchen grillen, gelegentlich wenden, ca. 2 Minuten das Steak grillen, einmal wenden, insgesamt ca. 4 Minuten für medium-rare. Das Fleisch 5 Minuten ruhen lassen, dann in dünne Scheiben schneiden.

Die Brötchen und Tomaten grob hacken und in einer mittelgroßen Schüssel vermischen, den Rosmarin dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Steakscheiben auf 4 Teller verteilen und mit dem Brotsalat belegen.


Frischer Spinat mit Knoblauch-Joghurt-Sauce

Das war, nun ja, interessant. Ich dachte, es hat einen schönen Geschmack. Der Knoblauchjoghurt hat wirklich alles zusammengebracht. Das nächste Mal kochen wir den Reis jedoch vor, – es dauerte jedoch viel länger als die 10 Minuten im Rezept und verwenden viel mehr als ein paar Esslöffel Wasser, bevor der Reis auch nur annähernd zart war. Zu diesem Zeitpunkt war unser Spinat so weit über verwelkt & #8230 so viel für & #8216frisch & #8217 Spinat!

Entschuldigen Sie das schlechte Foto… wie ich sagte, der Spinat war verkocht. Es ist besser als es aussieht! Das verspreche ich!

Frischer Spinat mit Knoblauch-Joghurtsauce

Rezept von Bon Appetit. Ergibt 6 Portionen in Beilagen-/Vorspeisengröße. Vielleicht sollten wir aufhören, beabsichtigte Vorspeisen in Hauptgerichte zu verwandeln, oder?

Zutaten
4 EL Olivenöl, geteilt
2/3 Tasse gehackte Zwiebel
1/2 Esslöffel Tomatenmark
4 getrocknete Chilis de Arbol
1 1/2 Pfund frische Spinatblätter (vier 6-Unzen-Beutel), geteilt
1 1/2 Esslöffel ungekochter weißer Reis mittlerer Körnung
2 Knoblauchzehen
6 Esslöffel griechischer Naturjoghurt
1 Esslöffel Butter
1/2 Teelöffel Cayennepfeffer

Richtungen
3 Esslöffel Öl in einer schweren großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebel hinzufügen und glasig dünsten, ca. 5 Minuten. Tomatenmark hinzufügen, 1 Minute umrühren. Chilis und 1/3 Spinat hinzufügen. Kochen Sie, bis der Spinat zusammenfällt, fügen Sie den restlichen Spinat in 2 Zugaben hinzu und werfen Sie ihn oft, etwa 4 Minuten.

Reis untermischen. Bedecken Sie und köcheln Sie, bis der Reis weich ist und die Feuchtigkeit des Spinats absorbiert ist, und fügen Sie bei Bedarf esslöffelweise Wasser hinzu, etwa 10 Minuten. Aufdecken und weiterkochen, bis die Mischung trocken ist, etwa 2 Minuten. Chilis entsorgen.

In der Zwischenzeit Knoblauchzehen in eine kleine Schüssel drücken, Joghurt einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Butter mit 1 EL Öl in einer kleinen Pfanne schmelzen. Cayennepfeffer untermischen und vom Herd nehmen.

Verteilen Sie die Spinatmischung auf der Platte und machen Sie mit der Rückseite des Löffels Vertiefungen. Joghurt in Vertiefungen löffeln und mit Cayennebutter beträufeln.


Ich koche gerne und erkunde die Food-Szene überall, wo ich hingehe. Wir arbeiten immer noch daran, das gesamte Kochrepertoire aufzubauen, das erfahrene Köche zu haben scheinen. Außerdem werden meine großen Kochbestrebungen oft von meiner Hauptaufgabe, einem Kleinkind nachzulaufen, abgelenkt. Ich behaupte also nicht, ein Profi in der Küche zu sein, sondern nur ein interessierter Koch, der hofft, Gedanken und Erfahrungen auszutauschen. Diese Seite wird das Essen, das wir kochen, interessante Rezepte, die wir treffen, gute Essensfunde, Gedanken zu Restaurants, die wir besuchen, und andere Abenteuer an unserem Tisch hervorheben. Zögern Sie nicht, mir eine E-Mail an [email protected] zu senden.

IMBB 18: "Der Sommer fliegt, lasst uns braten" Zusammenfassung, Teil I

Nun, das Braten scheint den Leuten sicherlich zuzustimmen! Während ich dies tippe, ist es erst Mittag am IMBB-Tag und ich habe bereits mehr Einträge erhalten, als ich damit anfangen kann. Es macht Spaß zu sehen, wie Menschen aus der ganzen Welt alle Arten von Speisen auf viele, viele verschiedene Arten braten. Da die Einträge ziemlich schnell und wütend eingehen, denke ich, dass der beste Weg, die Zusammenfassung diesmal zu machen, darin besteht, sie zu teilen, sobald sie kommen. Hier also der erste Beitrag unseres IMBB 18 Round-Ups. Bleiben Sie dran für mehr in den kommenden Tagen.

Die allererste Einreichung, die ich erhielt, war von Fast Recipes. Kevin bereitete einige wirklich gut aussehende Kartoffelhäute vor. Yum, lecker. Eine köstliche und dekadente Art, uns zu beginnen.

Als nächstes erhielt ich einen Eintrag von Soycap von WOG: Ohne Garnish. Als Liebhaberin frittierter Speisen beschloss Soycap, ihre Küche in Pasadena, Kalifornien, nicht nur mit einem, sondern mit mehreren frittierten Snacks zu füllen. Klicken Sie hier, um ihre absolut schöne Auswahl an frittierten Leckereien zu sehen, darunter frittierte Reisbällchen, Tempura'd Baby Brussel Sprouts, Nori „Scotch“ Eggs with Elephant Heart Plum Chutney, Mini Funnel Cake with Concord Grape Reduction, cremiges Karamell und kandierte Blumen und schließlich Frittierte Bananen-Schokoladen-Trüffel.


Kulinarisches Handwerk

(Von links) Die Köche Tony Lai Hipp, Russell Siu und Lydell Leong präsentieren 3660 on the Rise ’s Take-Away-Angebote.

3660 on the Rise gibt es seit fast drei Jahrzehnten, man könnte also sagen, dass es ein oder zwei Dinge darüber weiß, einen Teller voller feinster Speisen zu perfektionieren.

Miteigentümer und Küchenchef Russell Siu zollt seinen Großeltern volle Anerkennung dafür, dass sie dieses kulinarische Feuer in ihm entzündet haben, das ihn dahin gebracht hat, wo er heute ist.

Als erwachsender Junge in Kaimuki war Siu normalerweise zusammen mit seinem Großvater in der Küche anzutreffen, der verschiedene traditionelle chinesische Gerichte zubereitete. Sein Opa stammt ursprünglich aus China und ist ohne Kühlschrank aufgewachsen. Alte Gewohnheiten sterben schwer, also besuchte er jeden Tag seine Lieblingsläden in Chinatown, um frisches Fleisch zu kaufen und zu produzieren. Siu verfolgt diese Philosophie weiterhin, indem es sicherstellt, dass 3660 on the Rise die frischesten lokalen Zutaten verwendet.

Duett der feuergerösteten Long Island Duck (39,50 $)

Sius Großmutter wurde inzwischen auf Hawaii geboren, was man an ihrem Schmelztiegel an Tipps und Tricks erkennen konnte, den Siu noch heute anwendet.

Fast parallel aufgewachsen, erinnert sich der Küchenchef und gebürtige Honolulu Lydell Leong gerne daran, als Kind mit seiner Familie zu kochen. Anstatt fernzusehen, wie es die meisten Jugendlichen tun, saß Leong direkt neben seiner Großmutter, die auch ein großer Fan von Chinatowns neuesten Fundstücken war.

Meal to Go-Special: 5 Unzen New York Steak Alaea und fünf Stücke knusprige Knoblauchzwiebelgarnelen ($ 25)

Einer von Leongs all-time-Favoriten ist seit den frühen Anfängen des Restaurants im Jahr 󈨠 ein Grundnahrungsmittel. Der Ahi Katsu (20,50 $) enthält Ahi in Sashimi-Qualität, eingewickelt in Nori, das dann bis zur mittel-seltenen Perfektion frittiert wird. Es wird mit einer Wasabi-Ingwersauce serviert. Der Soy Sake Broiled Butterfish (43,50 $) ist ein weiterer beliebter Teller von ihm und umfasst gegrillten Pak Choy mit Sesamduft, Knoblauch-Shiitake-Pilze und Hatcho-Miso-Ingwer-Nage.

Eine Vorspeise, die Sie in keinem durchschnittlichen Restaurant finden werden, ist der Fire Roasted Spanish Octopus (20,50 $). Serviert wird diese Meeresfrüchte-Spezialität mit einer Zitronen-Paprika-Marinade, geräuchertem Tomatenragout und Chimichurri über knusprigen Kartoffelspalten.

Apfel-Zimt-Zug-Brot ($10)

Wenn Tentakel nicht Ihr Ding sind, entscheiden Sie sich für eine Vorspeise wie Duet of Fire Roasted Long Island Duck (39,50 $). Dieses einzigartige Angebot umfasst eine Entenbrust mit Lilikoi-Coulis über einer gebratenen Mischung aus saisonalem Gemüse – aber das ist noch nicht alles. Eine knusprige Entenkeule mit einem in der Pfanne angebratenen chinesischen Taro-Kuchen wird mit einem Ananas-Pflaumen-Kompott geliefert. Der heutige Fresh Catch (30 US-Dollar) ist dagegen treffend benannt, da er Fisch vom Feinsten in einer knusprigen Panko-Beschichtung mit Steak-Pommes und einer Zitronen-Kapern-Aioli bietet.

„Die Leute fühlen sich zu uns zurückgezogen, weil wir gutes Essen und Beständigkeit mit einem freundlichen Personal haben“, sagt Leong. „Wir denken, dass unser Esszimmer mit einer ‚heimeligen‘ Atmosphäre einladend ist.“

Obwohl noch nicht für Dine-in-Services geöffnet, können diejenigen, die 3660 on the Rise bequem von zu Hause aus genießen möchten, das Meal to Go-Special (25 USD) bestellen. Genießen Sie ein 5 Unzen New York Steak Alaea, fünf Stücke knusprige Knoblauchzwiebelgarnelen mit einer Honig-Chili-Aioli und gedämpftem Reis mit Furikake obenauf.

„Das Meal to Go und der Today’s Fresh Catch wurden entwickelt, um den Menschen einen Mehrwert zu bieten“, erklärt Leong.

Wenn es um Desserts geht, macht dieses Kaimuki-Restaurant nicht herum. Sein Schokoladen-Soufflé-Kuchen ($ 11) ist aus offensichtlichen Gründen sehr beliebt, wie zum Beispiel wegen seines herrlichen geschmolzenen Schokoladenkerns. Dazu gibt es Vanilleeis und Mokkasauce. Nur für begrenzte Zeit ist ein Apple Cinnamon Pull Apart Bread (10 $) erhältlich, also holen Sie es sich, bevor es weg ist.

Wir würden nachlässig sein, 3660 on the Rise's Leidenschaft für Wein nicht zu erwähnen. Und im Moment bietet es eine 3660 Wine Mystery Bag an, in der Kunden 125 US-Dollar bezahlen, um vier Flaschen direkt aus ihrem Inventar zu erhalten.

„Wir haben unsere Weinkarte mit 30 Prozent Rabatt auf einzelne Flaschen, und wir haben auch einen Weinverkaufstisch, der 30-Dollar-Flaschen Wein anbietet“, sagt Leong. „Unser Mystery Wine Bag enthält vier Flaschen Wein, darunter eine Flasche Rombauer, Jordan, Champagne, Turley oder Whitehall Lane.“

Alle Produkte, aus denen sich 3660 auf der vielfältigen Speisekarte des Rise zusammensetzt, sind eine süße Hommage an die einflussreichen Persönlichkeiten, die Siu und Leong am Herzen liegen und die in jedem zubereiteten Gericht probiert werden können.


Essen zum Mitnehmen ist ‘auf dem Vormarsch’

Die Mahlzeiten von 3660 on the Rise – alle vom kulinarischen Vordenker, Küchenchef und Besitzer Russell Siu – haben die angeborene Fähigkeit, gleichzeitig luxuriös und beruhigend zu sein. Jeder Bissen bietet eine Mischung aus Aromen, die die Geschmacksknospen verführen und gleichzeitig den lokalen Favoriten huldigen, mit denen Sie aufgewachsen sind.

“(Es’s) die gleiche Qualität des Essens, die Sie von einem Speisesaal erwarten, aber nur bequem zu Hause,”, sagt Cheryl Leong, Bankett-Verkaufsleiterin.

Um sicherzustellen, dass jeder, der eine Bestellung zum Mitnehmen aufgibt, seinen 3660-Fix erhalten kann, bietet das Restaurant einige ausgezeichnete Optionen zum Mitnehmen, die einige a-la-carte-Faves als komplette Mahlzeiten anbieten.

Das erste, treffend als Meal To Go Special ($25) bezeichnet, kommt mit einem kleinen Mesclun von Grüns mit 3660’s berühmtem Zitronen-Miso-Dressing, einem 5-Unzen-New Yorker Steak Alea und fünf Stücken der begehrten knusprigen Knoblauchzwiebel-Garnelen — alles mit einem Bett aus gedämpftem weißem Reis und Furikake.

Fans des Ahi Katsu freuen sich, weil es auf der Speisekarte zum Mitnehmen für 19 US-Dollar steht und Ahi in Sashimi-Qualität enthält, das selten frittiert und mit Wasabi-Ingwersauce serviert wird.

Der Atlantische Lachs ($ 22) wird dagegen außen knusprig angebraten und mittel selten serviert. Für zusätzlichen Geschmack und Textur gibt es ein Bett aus Gurken-Wakame-Namasu und Yuzu-Buttersauce an der Seite – wissen Sie, damit es auf dem Heimweg nicht unordentlich wird.

Es gibt auch den Shichimi Seared King Salmon Tataki (18 $), der bei den Kunden ein neuer Favorit ist. Der Fisch wird leicht angebraten und selten serviert und mit alaskischem Königskrabbenfleisch, einer Soja-Aioli, Ikura, Katsuo Shoyu und Nori-Salz belegt.

Shichimi Gebratener Königslachs Tataki (18 $)

Schließlich gönnen Sie sich ein wenig und probieren Sie ein erstklassiges Gericht, das süß, herzhaft, cremig und, na ja, butterartig ist: den Soja-Sake Broiled Butterfish ($ 42).

Egal, was Sie bestellen, die Mitarbeiter von 3660 on the Rise stellen die Sicherheit ihrer Kunden weiterhin an die erste Stelle. Zusätzlich zur Einhaltung aller Richtlinien zur sozialen Distanzierung und der regelmäßigen Desinfektion des Restaurants und aller Oberflächen bringen die Mitarbeiter Ihre Bestellung direkt zu Ihrem Auto.

Es gibt große Pläne für das Restaurant, sobald die Restaurants wieder öffnen können, aber bis dahin kochen die Köche und das Personal von 3660 on the Rise einen Sturm am Pazifik, um die Kunden mit großartiger europäisch-asiatischer Fusionsküche zu versorgen.

“Bleiben Sie sicher und gesund,” drängt Leong. “Und wir freuen uns, alle wiederzusehen.”

Mitnehmen für Absolventen

Feiern Sie mit Ihrem Abiturienten zu Hause mit einem besonderen Essen von 3660 on the Rise. Was steht auf der Speisekarte?

• Mesclun of Greens, Zitronen-Miso-Dressing

• Nachgemachter Krabben- und Brokkolisalat

• 3660 Schmorbraten, Soße nach Burgunder Art mit Pilzen und Gemüse

• Gebackenes Hühnchen mit Marinara über Pasta

Das Festmahl dient sechs bis acht Personen und kostet 225 US-Dollar (zzgl. Steuern). Vorbestellungen für eine Abholung am Freitag oder Samstag sind vom 22. bis 23. Mai und vom 29. bis 30. Mai sowie vom 5. bis 6. Juni möglich.


Sonntag, 28. August 2005

IMBB 18: "Der Sommer fliegt, lasst uns braten" Zusammenfassung, Teil I

Nun, das Braten scheint den Leuten sicherlich zuzustimmen! Während ich dies tippe, ist es erst Mittag am IMBB-Tag und ich habe bereits mehr Einträge erhalten, als ich damit anfangen kann. Es macht Spaß zu sehen, wie Menschen aus der ganzen Welt alle Arten von Speisen auf viele, viele verschiedene Arten braten. Da die Einträge ziemlich schnell und wütend eingehen, denke ich, dass der beste Weg, die Zusammenfassung diesmal zu machen, darin besteht, sie zu teilen, sobald sie kommen. Hier also der erste Beitrag unseres IMBB 18 Round-Ups. Bleiben Sie dran für mehr in den kommenden Tagen.

Die allererste Einreichung, die ich erhielt, war von Fast Recipes. Kevin bereitete einige wirklich gut aussehende Kartoffelhäute vor. Yum, lecker. Eine köstliche und dekadente Art, uns zu beginnen.

Als nächstes erhielt ich einen Eintrag von Soycap von WOG: Ohne Garnish. Als Liebhaberin frittierter Speisen beschloss Soycap, ihre Küche in Pasadena, Kalifornien, nicht nur mit einem, sondern mit mehreren frittierten Snacks zu füllen. Klicken Sie hier, um ihre absolut schöne Auswahl an frittierten Leckereien zu sehen, darunter frittierte Reisbällchen, Tempura'd Baby Brussel Sprouts, Nori „Scotch“ Eggs with Elephant Heart Plum Chutney, Mini Funnel Cake with Concord Grape Reduction, cremiges Karamell und kandierte Blumen und schließlich Frittierte Bananen-Schokoladen-Trüffel.


Das Essen

Suppe, Salate & Vorspeisen

Wonton Suppe

Shrimps & Chicken Dumplings, Pak Choy, Soja-Ingwer-Brühe

Tomaten- und Avocadosalat

Thai-Basilikum, in Scheiben geschnittene rote Zwiebel, knuspriger Knoblauch & unser Lieblings-Java-Dressing

Händler Vics Salat

Gemischtes Grün, Palmherz, Artischocke, Endivie & unser Lieblings-Dressing aus Java

Vic's Thunfisch Poke

Gelbflossenthunfisch, Avocado, Frühlingszwiebeln, rote Zwiebeln, Sesam, knusprige Taro-Chips, Ingwer-Soja-Dressing

Ofengeräucherte Hähnchenflügel

Serviert in Chili-Knoblauch-Sauce

Hühnchen Caesar

Romaine, Cherrytomaten, Parmesan, Caesar-Dressing

Rindfleisch Cho-Cho

Seltene Rindfleischspieße, Soja-Sake-Glasur Am Tisch über einem flammenden Hibachi . fertig

Calamari mit Salz und Pfeffer

Knusprige Calamari mit Wasabi-Aioli

Knusprige Garnelen

Hausmariniert & paniert in japanischen Semmelbröseln

Krabben Rangun

Knusprige Wontons gefüllt mit Gewürzkrabben und Frischkäse

Gemüsefrühlingsrollen

Reisnudeln, Avocado, Gurke, Salat, Hoisin-Dip

Griechischer Salat

Rote Zwiebel, Gurke, Tomaten, Paprika, Oliven, Feta, Rotweinvinaigrette

Trader Vics Liebling

"Chef Chin Chin" Gebratener Reis

Gebratenes Hühnchen, Garnelen, Char Siu Schweinefleisch, Gemüse, Soja & Ei

Gegrilltes Saked Hanger Steak

Baby Bockchoi, fünf Gewürzzwiebeln, weißer Reis

Kung Pao Hühnerfleisch

Gewürfelte Hähnchenbrust, Paprika, Zucchini, Zwiebeln, Hoisin-Chilisauce, Cashewnüsse, Jasminreis

Vulkangarnelen

Gebratene Knoblauchgarnelen, Gemüse, Schalotten, süß-scharfe Sauce Serviert über Jasminreis

8oz Rinderfilet

Verkohlter Spargel, lila Kartoffel- und Taro-Püree mit Ingwer-Zwiebelbutter

Miso-Lachs

Heiß geräucherter Atlantischer Wildlachs, schwarzer Linsenrag, Fenchel-Birnen-Salat

Angus-Käse-Burger

Amerikanischer Käse, LTO, Pommes frites

Truthahn-Club-Sandwich

Cajun-Truthahn, Cheddar, Bibb-Salat, Tomaten-Knoblauch-Aioli, Ciabatta-Brot, Pommes frites

Rinderbraten-Sandwich

Meerrettichcreme, karamellisierte Zwiebel, Schweizer Käse, Feldsalat, Sauerteigbaguette, Pommes frites

Seiten

Lila Kartoffel und Taro Mash

Currynudeln nach Singapur-Art

Hawaiianischer gebratener Gemüsereis

Wok-gerührter Spargel

Wok Chili & Knoblauch Baby Bock Choy

Nachspeisen

Ananas-Umgedrehter Kuchen

Ein klassischer Biskuitkuchen, serviert mit Rum-Karamell und Rum-Rosinen-Eis

Mehlloser Schokoladenkuchen

Mit Maracuja, Himbeersauce und Chantilly-Creme

4oz Cheesie Burger mit Pommes

BBQ Chicken Tender mit Pommes

Mac & Cheese mit Brokkoli

9" Kinder-Käse-Pizza

Hühnchen-Quesadilla

Steakstücke

Mit Kartoffelpüree und Brokkoli anbraten

Haftungsausschluss: Erkundigen Sie sich immer beim Geschäft nach Preisen und Verfügbarkeit von Menüpunkten. SinglePlatform ist nicht verantwortlich für Menü- oder Preisänderungen, aber es wird davon ausgegangen, dass die Informationen korrekt sind, wenn sie veröffentlicht werden. Die Auflistung eines Menüs bedeutet nicht, dass zwischen SinglePlatform und dem aufgelisteten Unternehmen eine Zugehörigkeit, Unterstützung oder Sponsoring besteht.


Sperrgrund: Der Zugang aus Ihrem Bereich wurde aus Sicherheitsgründen vorübergehend eingeschränkt.
Zeit: Mo, 14. Juni 2021 16:16:12 GMT

Über Wordfence

Wordfence ist ein Sicherheits-Plugin, das auf über 3 Millionen WordPress-Sites installiert ist. Der Eigentümer dieser Site verwendet Wordfence, um den Zugriff auf seine Site zu verwalten.

Sie können auch die Dokumentation lesen, um mehr über die Blockierungstools von Wordfence zu erfahren, oder besuchen Sie wordfence.com, um mehr über Wordfence zu erfahren.

Erstellt von Wordfence am Mo, 14. Juni 2021 16:16:12 GMT.
Die Zeit Ihres Computers: .


Erster Blick: Japanisches Restaurant Kabuki in der Galleria

Omakase appelliert an die Furchtlosen, an diejenigen, die eine besondere Art des Eintauchens wünschen. Wenn Sie anfordern Omakase (Verkostung eines Chefkochs) begeben Sie sich in die Hände des Sushi-Kochs und vertrauen sich der Vision dieses Handwerkers an, die sich eine Stunde lang mit Ihrer – leise, aufregend – kreuzen wird. Wenn Sie an der Sushi-Bar sitzen, verzichten Sie gerne auf die Wahl, um eine oft fein orchestrierte Symphonie zu erleben. Wenn Sie offen und abenteuerlustig sind, ist es der beste Weg, à la carte aufzugeben, um die besten Zutaten von heute und die Sorgfalt des Küchenchefs zu probieren, der sein Talent zur Schau stellt. Oft ist es ein sehr gutes Angebot.

Das beste Omakase Köche beobachten dich. Sie passen sich Ihrem Tempo an, gehen auf Ihre geäußerten Vorlieben ein. Sie können Ihnen erste Fragen stellen, Sie einschätzen: Wie hungrig scheinen Sie zu sein? Bevorzugen Sie leichtere Kost, öligen oder hellfleischigen Fisch? Wie freundlich stehst du zu dem Roman? Und dann beginnt die Symphonie. Sie reichen Ihnen mit einer sanften oder förmlichen Geste über den Tresen die Elemente in einer temporeichen Parade. (Es sei denn, Sie haben ausdrücklich Sushi bestellt Omakase, sie werden Sie wahrscheinlich durch verschiedene Kochtechniken führen: gegrillt, gegart, gebraten.) Wenn Sie scharf auf Toro gekommen sind, sagen Sie es. Eine gute Omakase Chefkoch wird Ihre Interessen in sein Schema einbinden. Letztendlich ein Omakase Erfahrung fühlt sich ausgewogen an und nie zu viel.

Es endet mit einer Rechnung mit einem nicht aufgeschlüsselten Preis. Führen Sie die zu überprüfenden Elemente in Gedanken durch. Oder nicht. Lassen Sie den Sinneseindruck über sich ergehen. Dies gehört dazu, sich der Wahl des Küchenchefs zu überlassen, der Symphonie an diesem Abend.

Hinweis: Einige Restaurants haben eine feste Omakase Preis (oft $100 und mehr). Bei anderen legen Sie Ihren Preis fest und der Rest folgt.

Gehobene Tradition: Yutaka Sushi Bistro

Yutaka Yamamoto schickt Sie durch kühle und warme Verkostungen an seiner soliden Aschebar. Sashimi kommt über einen gespenstischen Daikon in einer hohlen Seeigelschale. Nigiri ist über perfekt gewürztem Reis makellos. Einfallsreiche warme Häppchen, wie geschmorter Mangold mit Miso, verzaubern. Die Sequenz endet mit einer letzten Handrolle, Misosuppe und ein leichter Matcha-Tee schickt Sie in die Nacht. Ich versäume es immer, ein wenig geblendet wie aus einer Wunderkammer zu kommen.

Modernste Spitzenklasse: Uchi, Nobu

Bei Nobu bedeutet erfinderisches Modern-Japanisch blasse, schicke Soja-Reispapierrollen, gebrannte Yuba (Tofu-Haut) mit Kaviar und wirklich ausgezeichnete Beschaffung. Bei Uchi bedeutet es Machi-Kur, das süchtig machende Uchi-Grundnahrungsmittel, das geräucherten Gelbschwanz mit Marcona-Mandeln und Yucca-Chips kombiniert. Ihre Omakase könnte Vergleiche nebeneinander enthalten: die goldenen Juwelenpunkte des Flugfischrogens vs. die durchscheinenden sonnenuntergangsfarbenen Perlen des Lachsrogens. Jeder Biss ist einzigartig dank ihrer Arbeit mit yakumi (Akzente): Boquerones mit Olivenöl, Baby Bonito mit Knoblauchöl oder fester Flunderflossenmuskel mit Rauchsalzakzent. Und es endet mit einem ihrer skurrilen Desserts.

Gemütliche, erschwingliche Exzellenz: Masami

Handgeschriebene Specials ergänzen die besondere Gastfreundschaft eines Ortes, der sich um eine Person dreht, Hideyuki „Ryo“ Iwase, die vielleicht Ihre ist oder nicht Omakase Koch, aber dessen Persönlichkeit so oder so glänzt. Masami bietet ein sehr authentisches Omakase, und Sie können Ihren Preis festlegen. Sie beginnen mit kleinen Vorspeisen: vielleicht marinierter Baby-Tintenfisch (salzig und funky) oder Tako-Wasabi scharf mit frisch geriebener Wasabi-Wurzel. Als nächstes Sashimi: hauchdünner Aji-Lachs, fette Bänder in blass orangefarbenem Fleisch, angebratenes Thunfisch-Tataki, die leichte Anbraten intensiviert den fleischigen, ozeanischen Geschmack. Als nächstes Sushi: perlige japanische Bernsteinmakrele, knusprige Riesenmuschel-Gelbschwanz, süße Garnelen, Tamago, Eier wie eine gute Vanillesoße. Danach bekommt man gebratene Kadaver zurück: das filetierte Aji und die Garnele, der fleischigere Teil des Kopfes ein knusprig-knackiges Finale, das außerordentlich lecker ist. Dann vielleicht Sakura Mochi, hübsches Pink mit roter Bohnenpaste, umhüllt von einem Kirschblütenblatt, und immer eine halbierte Orange, die man mit einem Zahnstocher isst.

Chris Melton, der das Sake-Menü für die Uchi-Restaurants beaufsichtigt, wird Ihnen von einem izakaya in Japan, das Sake bei 15 verschiedenen Temperaturen während einer Mahlzeit serviert – von eiskalt bis warm und im Sommer wieder zurück, wenn das Wetter im Winter schwül ist, bevor die Gäste in die eisigen Straßen zurückkehren. Melton ist entschlossen, einem texanischen Publikum solche Geheimnisse einer jahrhundertealten japanischen Kunst zu enthüllen, um diesen Geist zu entmystifizieren, der wie Bier, aber mit den Nuancen von Wein hergestellt wird. Er möchte, dass Sie seine unzähligen Formen verstehen: ein trüber Nigori, milchig und süß. Heißer Sake, neben Tempura getrunken. Ein klarer Daiginjō, wie Luft und Wasser, thront auf dem Rand einer Zedernholzkiste.

Ein 4-Unzen-Zug Sake ist voller Poesie. Nehmen Sie die mit Schneeschmelze hergestellten von der nördlichsten Insel Hokkaido mit ihren Vulkanen und natürlichen heißen Quellen. Das mit Mineralien beladene harte Wasser durchläuft eine kräftige Gärung, um einen leichten, trockenen und delikaten Stil zu erzeugen. Am anderen Ende des Archipels hat die südliche Insel Kyushu weicheres Wasser. Sake von Kyushu sind in der Regel kräftiger, süßer und voller Körper, mit einer natürlichen Viskosität.

Neben der Wasserquelle gehört auch Reis zum „Terroir“ von Sake. Einheimische Sorten werden seit Jahrhunderten gezüchtet und enthalten ein bestimmtes Verhältnis von Stärke, Proteinen und Enzymen. Und während sich Reis jetzt freier zwischen den Präfekturen bewegt, entscheiden sich einige Brauer immer noch dafür, mit den Pflanzen aus ihrer Region zu arbeiten, und verleihen jedem Sake ein direktes Ortsgefühl.

Dann kommt das, was Melton „die Hand des Menschen“ nennt. „Es gibt eine Geschichte der Sake-Herstellung, die nie aufgezeichnet wurde“, sagt er. „Jeder Sake-Hersteller macht es anders. Jede Brauerei hat ihre eigene Methode.“ Anpassungen werden an Dampftemperaturen, Pasteurisierungsmethoden und „Polieren“ vorgenommen, dem langsamen Mahlen des Reises, um Fette und Proteine ​​​​bis zur Stärke zu entfernen, die das undurchsichtige Zentrum des Reiskorns bildet. Die Poliermenge bestimmt die Sorte des Sake. Das Polieren auf 70 Prozent des Gewichts kann 24 Stunden dauern, um auf 50 Prozent zu kommen, kann fast eine Woche dauern.

„Der Preis für Sake ist ziemlich fair“, sagt Melton und stellt fest, dass der Sake umso teurer ist, je stärker er poliert wird, da der Verlust von Getreide dem Verlust des „Angelsanteils“ des Whiskys ähnelt.

Aber Melton gibt gerne zu, dass eine weniger polierte Maserung mehr Geschichte erzählen kann, ihr besonderer Fingerabdruck präsenter ist. Eine leichte Bitterkeit oder Umami, die für einen Junmai charakteristisch sind, können in den höheren Klassen verschwinden. Warum also einen Daiginjō trinken, der in Japan als Getränk für besondere Anlässe gilt?

„Diese Brauer beherrschen die Sake-Fertigkeit“, sagt er. „Es ist der Höhepunkt. Sie haben diese ätherische Qualität, dieses makellose Finish. Die Bitterkeit verschwindet, so dass ein zartes, lebendiges Mundgefühl entsteht. Es ist fast eine spirituelle Erfahrung, wie es auf Ihrem Gaumen lebt. Diese können sehr subtil sein, sehr weich, aber können Sie wirklich treffen.“

In seinem gehobenen Soba-Haus Tei-An Im Arts District hat sich Teiichi Sakurai auf Gerichte spezialisiert, die mit den zarten, zerbrechlichen Nudeln zubereitet werden, für die er in Tokio trainiert hat. Das Verhältnis von 80 Prozent Buchweizen zu 20 Prozent Weizenmehl ergibt die perfekten Stränge, die er rollt und schneidet. Der Prozess dauert Jahre, um ihn zu meistern. Weder so dick wie Udon noch so federnd wie Ramen, ist Soba seit der japanischen Edo-Zeit von 1603 bis 1868 ein Zeichen der Raffinesse, als die Stadt, die später Tokio werden sollte, Soba-Häuser, Tempura, Sushi und Teezeremonie populär machte.

Ausnutzen. Wir haben einen seltenen Schatz in diesem Zen-ähnlichen Juwel. Beginnen Sie Ihre Soba-Abenteuer und fühlen Sie sich frei, sich (freizügig) mit Sake zu paaren.

Eintauchen von Soba: Für die traditionellste Variante kommen die kalten Nudeln von Sakurai auf einem lackierten Korbtablett (zaru). Die feinen, glitschigen Strähnen wirbeln in einem Sampler aus Dip-Saucen: Walnuss, dann Pekannuss, dann schwarzer Sesam. Die Nussigkeit ist magisch mit dem natürlichen erdigen Geschmack des Buchweizens, der von diesen einfachen Zubereitungen profitiert, die auf pulverisierten Nüssen basieren. Am Ende wird der Server mit einer schwarzen Teekanne kommen, die mit Soba-Kochbrühe dampft (wie es die Tradition hat) und Sie anweist, die Tassen mit den restlichen Saucen zu füllen und zu nippen. Es ist eine meditative Pause, bevor Sie in die geschäftige Welt zurückkehren.

Kalter Soba: Plum Daikon Soba wird mit gesalzener Pflaume und schwefelhaltigem Daikon geliefert. Bestellen Sie die Soba mit Sojasauce, leicht und rauchig.

Heiße Soba: Entenbrust und Frühlingszwiebeln sind eines der traditionellsten scharfen Sobas. Die Entenbrust ist mager und würzig, die Brühe klar und klar.

Andere Soba: Kurze grüne Soba (mit Matcha-Pulver getönt) kommt mit Currysauce oder Sansai, japanischem Berggemüse. Andere Erfindungen gehören in die gleiche Richtung wie die violetten Gorgonzola-Kartoffelgnocchi des Restaurants oder die mit Trüffeln versetzten Krabben und das Tintenfischrisotto, das in einer hohlen Krabbenschale serviert wird. Seien Sie beim Mittagessen wie die Geschäftsleute zur Mittagszeit. Probieren Sie die kurze grüne Soba Bolognese mit Wagyu-Rind.


Schau das Video: Potrojnie czosnkowe Aioli (Januar 2022).