Sonstiges

Nachdem ihre Hochzeit abgesagt wurde, spendete diese Braut ihr Essen an Obdachlose


Nachdem ihre Hochzeit im Wert von 35.000 US-Dollar abgesagt wurde, beschlossen Braut Quinn Duane und ihre Familie, das gesamte Hochzeitsessen für einen guten Zweck zu verwenden

Eine Braut aus Sacramento verwandelte einen verheerenden persönlichen Moment in eine große Geste der Freundlichkeit und Gemeinschaft.

Nachdem ihr Verlobter ihre Hochzeit nur wenige Tage vor dem Gang abgesagt hatte, beschloss die Möchtegern-Braut, das gesamte Essen der abgesagten Hochzeit zu spenden, um die Obdachlosen in Sacramento, Kalifornien, zu ernähren.

Die Braut, die 27-jährige Quinn Duane, wurde Berichten zufolge von ihrem Möchtegern-Ehemann telefonisch darüber informiert, dass ihre Hochzeit nicht stattfinden würde. Zusammen mit ihren Eltern entschied Quinn dann, dass sie den Preis von 35.000 US-Dollar für ihre Hochzeit sinnvoll einsetzen würde.

Am Samstag, den 17. September, veranstalteten die Duanes im Citizen Hotel in Sacramento ein großes Bankett, bei dem die Obdachlosen der Stadt eingeladen wurden, so viel zu essen, wie sie wollten. Ein Mann, Rashad Abdullah, der seine Frau und fünf Kinder mitbrachte, bedankte sich bei KCRA, ein NBC-Tochterunternehmen.

"Wenn Sie eine schwere Zeit und einen Kampf durchmachen, war es wirklich ein Segen, etwas anderes und mit Ihrer Familie zu tun", sagte Abdullah.

„So etwas zu verlieren, das für sich selbst so wichtig ist, und es dann an jemand anderen zu geben, ist wirklich geben, wirklich nett“, sagte Abdullahs Frau.

Nach dem Bankett reisten die Braut und ihre Mutter nach Belize, um die Flitterwochen des Paares zu verbringen.


Die Braut, die die Hochzeit abgesagt hat, beschließt, stattdessen die Party für die Obdachlosen zu veranstalten.

Letztes Jahr hatte Sarah Cummins geplant, am 15. Juli zu heiraten, aber sie sagte die Hochzeit mit Logan Araujo in der Woche zuvor ab. Sie lehnte es ab zu sagen, warum…, weil, na ja, wissen Sie…, dass sie es nicht wollte.

Leider hatte sie an ihrem Hochzeitstag im Veranstaltungszentrum Ritz Charles in Carmel, Indiana, einen nicht erstattungsfähigen Vertrag für ein Abendessen mit 170 Tellern. Sie weinte und rief Verkäufer nach Verkäufer … und weinte noch mehr. Sie war damit stecken geblieben. Die 30.000 Dollar, die sie so lange gespart und in ihre große Hochzeit versenkt hatte, waren weg, und sie konnte nichts davon zurückbekommen.

Sie war krank davon, und sie war krank von der Vorstellung, all das gute Essen wegwerfen zu müssen. Aber es fiel ihr bald ein, dass sie etwas anderes tun konnte – sie konnte ihren besonderen Tag der Ernährung der Obdachlosen widmen. Sogar Logan stimmte zu, dass das eine wirklich gute Idee wäre.

Sarah und Logan gingen sogar so weit, ihre Kleider und Anzüge an viele der Obdachlosen zu spenden, die zu dem großen Ereignis erschienen waren.

Der 35-jährige Erik Jenfen, einer der Obdachlosen, die beim großen Abendessen anwesend waren, sagt: Sie hat sich eine Zeit ihres Lebens genommen, in der sie wirklich traurig und irgendwie verloren war, und sie zu einem so lehrreichen Moment für Menschen gemacht, die weniger Glück haben . Es war eine Gelegenheit für uns, unsere Augen und unseren Kopf oben zu halten…. Zu erkennen, dass es immer noch eine Chance für uns gibt, dass das Leben existiert und sich außerhalb der Obdachlosigkeit dreht und wo wir gerade im Leben stehen.“


Die Braut, die die Hochzeit abgesagt hat, beschließt, stattdessen die Party für die Obdachlosen zu veranstalten.

Letztes Jahr hatte Sarah Cummins geplant, am 15. Juli zu heiraten, aber sie sagte die Hochzeit mit Logan Araujo in der Woche zuvor ab. Sie lehnte es ab zu sagen, warum…, weil, na ja, wissen Sie…, dass sie es nicht wollte.

Leider hatte sie an ihrem Hochzeitstag im Veranstaltungszentrum Ritz Charles in Carmel, Indiana, einen nicht erstattungsfähigen Vertrag für ein Abendessen mit 170 Tellern. Sie weinte und rief Verkäufer nach Verkäufer … und weinte noch mehr. Sie war damit stecken geblieben. Die 30.000 Dollar, die sie so lange gespart und in ihre große Hochzeit versenkt hatte, waren weg, und sie konnte nichts davon zurückbekommen.

Sie war krank davon, und sie war krank von der Vorstellung, all das gute Essen wegwerfen zu müssen. Aber es fiel ihr bald ein, dass sie etwas anderes tun konnte – sie konnte ihren besonderen Tag der Ernährung der Obdachlosen widmen. Sogar Logan stimmte zu, dass das eine wirklich gute Idee wäre.

Sarah und Logan gingen sogar so weit, ihre Kleider und Anzüge an viele der Obdachlosen zu spenden, die zu dem großen Ereignis erschienen waren.

Der 35-jährige Erik Jenfen, einer der Obdachlosen, die beim großen Abendessen anwesend waren, sagt: Sie hat sich eine Zeit ihres Lebens genommen, in der sie wirklich traurig und irgendwie verloren war, und sie zu einem so lehrreichen Moment für Menschen gemacht, die weniger Glück haben . Es war eine Gelegenheit für uns, unsere Augen und unseren Kopf oben zu halten…. Zu erkennen, dass es immer noch eine Chance für uns gibt, dass das Leben existiert und sich außerhalb der Obdachlosigkeit dreht und wo wir gerade im Leben stehen.“


Die Braut, die die Hochzeit abgesagt hat, beschließt, stattdessen die Party für die Obdachlosen zu veranstalten.

Letztes Jahr hatte Sarah Cummins geplant, am 15. Juli zu heiraten, aber sie sagte die Hochzeit mit Logan Araujo in der Woche zuvor ab. Sie lehnte es ab zu sagen, warum…, weil, na ja, wissen Sie,… sie nicht wollte.

Leider hatte sie an ihrem Hochzeitstag im Veranstaltungszentrum Ritz Charles in Carmel, Indiana, einen nicht erstattungsfähigen Vertrag für ein Abendessen mit 170 Tellern. Sie weinte und rief Verkäufer nach Verkäufer … und weinte noch mehr. Sie war damit stecken geblieben. Die 30.000 Dollar, die sie so lange gespart und in ihre große Hochzeit versenkt hatte, waren weg, und sie konnte nichts davon zurückbekommen.

Sie war krank davon, und sie war krank von der Vorstellung, all das gute Essen wegwerfen zu müssen. Aber es fiel ihr bald ein, dass sie etwas anderes tun konnte – sie konnte ihren besonderen Tag der Ernährung der Obdachlosen widmen. Sogar Logan stimmte zu, dass das eine wirklich gute Idee wäre.

Sarah und Logan gingen sogar so weit, ihre Kleider und Anzüge an viele der Obdachlosen zu spenden, die zu dem großen Ereignis erschienen waren.

Der 35-jährige Erik Jenfen, einer der Obdachlosen, die beim großen Abendessen anwesend waren, sagt: Sie hat sich eine Zeit ihres Lebens genommen, in der sie wirklich traurig und irgendwie verloren war, und sie zu einem so lehrreichen Moment für Menschen gemacht, die weniger Glück haben . Es war eine Gelegenheit für uns, die Augen und den Kopf oben zu halten…. Zu erkennen, dass es immer noch eine Chance für uns gibt, dass das Leben existiert und sich außerhalb der Obdachlosigkeit dreht und wo wir gerade im Leben stehen.“


Die Braut, die die Hochzeit abgesagt hat, beschließt, stattdessen die Party für die Obdachlosen zu veranstalten.

Letztes Jahr hatte Sarah Cummins geplant, am 15. Juli zu heiraten, aber sie sagte die Hochzeit mit Logan Araujo in der Woche zuvor ab. Sie lehnte es ab zu sagen, warum…, weil, na ja, wissen Sie,… sie nicht wollte.

Leider hatte sie an ihrem Hochzeitstag im Veranstaltungszentrum Ritz Charles in Carmel, Indiana, einen nicht erstattungsfähigen Vertrag für ein Abendessen mit 170 Tellern. Sie weinte und rief Verkäufer nach Verkäufer … und weinte noch mehr. Sie war damit stecken geblieben. Die 30.000 Dollar, die sie so lange gespart und in ihre große Hochzeit versenkt hatte, waren weg, und sie konnte nichts davon zurückbekommen.

Sie war krank davon, und sie war krank von der Vorstellung, all das gute Essen wegwerfen zu müssen. Aber es fiel ihr bald ein, dass sie etwas anderes tun konnte – sie konnte ihren besonderen Tag der Ernährung der Obdachlosen widmen. Sogar Logan stimmte zu, dass das eine wirklich gute Idee wäre.

Sarah und Logan gingen sogar so weit, ihre Kleider und Anzüge an viele der Obdachlosen zu spenden, die zu dem großen Ereignis erschienen waren.

Der 35-jährige Erik Jenfen, einer der Obdachlosen, die beim großen Abendessen anwesend waren, sagt: Sie hat sich eine Zeit ihres Lebens genommen, in der sie wirklich traurig und irgendwie verloren war, und sie zu einem so lehrreichen Moment für Menschen gemacht, die weniger Glück haben . Es war eine Gelegenheit für uns, unsere Augen und unseren Kopf oben zu halten…. Zu erkennen, dass es immer noch eine Chance für uns gibt, dass das Leben existiert und sich außerhalb der Obdachlosigkeit dreht und wo wir gerade im Leben stehen.“


Die Braut, die die Hochzeit abgesagt hat, beschließt, stattdessen die Party für die Obdachlosen zu veranstalten.

Letztes Jahr hatte Sarah Cummins geplant, am 15. Juli zu heiraten, aber sie sagte die Hochzeit mit Logan Araujo in der Woche zuvor ab. Sie lehnte es ab zu sagen, warum…, weil, na ja, wissen Sie…, dass sie es nicht wollte.

Leider hatte sie an ihrem Hochzeitstag im Veranstaltungszentrum Ritz Charles in Carmel, Indiana, einen nicht erstattungsfähigen Vertrag für ein Abendessen mit 170 Tellern. Sie weinte und rief Verkäufer nach Verkäufer … und weinte noch mehr. Sie war damit stecken geblieben. Die 30.000 Dollar, die sie so lange gespart und in ihre große Hochzeit versenkt hatte, waren weg, und sie konnte nichts davon zurückbekommen.

Sie war krank davon, und sie war krank von der Vorstellung, all das gute Essen wegwerfen zu müssen. Aber es fiel ihr bald ein, dass sie etwas anderes tun konnte – sie konnte ihren besonderen Tag der Ernährung der Obdachlosen widmen. Sogar Logan stimmte zu, dass das eine wirklich gute Idee wäre.

Sarah und Logan gingen sogar so weit, ihre Kleider und Anzüge an viele der Obdachlosen zu spenden, die zu dem großen Ereignis erschienen waren.

Der 35-jährige Erik Jenfen, einer der Obdachlosen, die beim großen Abendessen anwesend waren, sagt: Sie hat sich eine Zeit ihres Lebens genommen, in der sie wirklich traurig und irgendwie verloren war, und sie zu einem so lehrreichen Moment für Menschen gemacht, die weniger Glück haben . Es war eine Gelegenheit für uns, unsere Augen und unseren Kopf oben zu halten…. Zu erkennen, dass es immer noch eine Chance für uns gibt, dass das Leben existiert und sich außerhalb der Obdachlosigkeit dreht und wo wir gerade im Leben stehen.“


Die Braut, die die Hochzeit abgesagt hat, beschließt, stattdessen die Party für die Obdachlosen zu veranstalten.

Letztes Jahr hatte Sarah Cummins geplant, am 15. Juli zu heiraten, aber sie sagte die Hochzeit mit Logan Araujo in der Woche zuvor ab. Sie lehnte es ab zu sagen, warum…, weil, na ja, wissen Sie…, dass sie es nicht wollte.

Leider hatte sie an ihrem Hochzeitstag im Veranstaltungszentrum Ritz Charles in Carmel, Indiana, einen nicht erstattungsfähigen Vertrag für ein Abendessen mit 170 Tellern. Sie weinte und rief Verkäufer nach Verkäufer … und weinte noch mehr. Sie war damit stecken geblieben. Die 30.000 Dollar, die sie so lange gespart und in ihre große Hochzeit versenkt hatte, waren weg, und sie konnte nichts davon zurückbekommen.

Sie war krank davon, und sie war krank von der Vorstellung, all das gute Essen wegwerfen zu müssen. Aber es fiel ihr bald ein, dass sie etwas anderes tun konnte – sie konnte ihren besonderen Tag der Ernährung der Obdachlosen widmen. Sogar Logan stimmte zu, dass das eine wirklich gute Idee wäre.

Sarah und Logan gingen sogar so weit, ihre Kleider und Anzüge an viele der Obdachlosen zu spenden, die zu dem großen Ereignis erschienen waren.

Der 35-jährige Erik Jenfen, einer der Obdachlosen, die beim großen Abendessen anwesend waren, sagt: Sie hat sich eine Zeit ihres Lebens genommen, in der sie wirklich traurig und irgendwie verloren war, und sie zu einem so lehrreichen Moment für Menschen gemacht, die weniger Glück haben . Es war eine Gelegenheit für uns, unsere Augen und unseren Kopf oben zu halten…. Zu erkennen, dass es immer noch eine Chance für uns gibt, dass das Leben existiert und sich außerhalb der Obdachlosigkeit dreht und wo wir gerade im Leben stehen.“


Die Braut, die die Hochzeit abgesagt hat, beschließt, stattdessen die Party für die Obdachlosen zu veranstalten.

Letztes Jahr hatte Sarah Cummins geplant, am 15. Juli zu heiraten, aber sie sagte die Hochzeit mit Logan Araujo in der Woche zuvor ab. Sie lehnte es ab zu sagen, warum…, weil, na ja, wissen Sie…, dass sie es nicht wollte.

Leider hatte sie an ihrem Hochzeitstag im Veranstaltungszentrum Ritz Charles in Carmel, Indiana, einen nicht erstattungsfähigen Vertrag für ein Abendessen mit 170 Tellern. Sie weinte und rief Verkäufer nach Verkäufer … und weinte noch mehr. Sie war damit stecken geblieben. Die 30.000 Dollar, die sie so lange gespart und in ihre große Hochzeit versenkt hatte, waren weg, und sie konnte nichts davon zurückbekommen.

Sie war krank davon, und sie war krank von der Vorstellung, all das gute Essen wegwerfen zu müssen. Aber es fiel ihr bald ein, dass sie etwas anderes tun konnte – sie konnte ihren besonderen Tag der Ernährung der Obdachlosen widmen. Sogar Logan stimmte zu, dass das eine wirklich gute Idee wäre.

Sarah und Logan gingen sogar so weit, ihre Kleider und Anzüge an viele der Obdachlosen zu spenden, die zu dem großen Ereignis erschienen waren.

Der 35-jährige Erik Jenfen, einer der Obdachlosen, die beim großen Abendessen anwesend waren, sagt: Sie hat sich eine Zeit ihres Lebens genommen, in der sie wirklich traurig und irgendwie verloren war, und sie zu einem so lehrreichen Moment für Menschen gemacht, die weniger Glück haben . Es war eine Gelegenheit für uns, unsere Augen und unseren Kopf oben zu halten…. Zu erkennen, dass es immer noch eine Chance für uns gibt, dass das Leben existiert und sich außerhalb der Obdachlosigkeit dreht und wo wir gerade im Leben stehen.“


Die Braut, die die Hochzeit abgesagt hat, beschließt, stattdessen die Party für die Obdachlosen zu veranstalten.

Letztes Jahr hatte Sarah Cummins geplant, am 15. Juli zu heiraten, aber sie sagte die Hochzeit mit Logan Araujo in der Woche zuvor ab. Sie lehnte es ab zu sagen, warum…, weil, na ja, wissen Sie,… sie nicht wollte.

Leider hatte sie an ihrem Hochzeitstag im Veranstaltungszentrum Ritz Charles in Carmel, Indiana, einen nicht erstattungsfähigen Vertrag für ein Abendessen mit 170 Tellern. Sie weinte und rief Verkäufer nach Verkäufer … und weinte noch mehr. Sie war damit stecken geblieben. Die 30.000 Dollar, die sie so lange gespart und in ihre große Hochzeit versenkt hatte, waren weg, und sie konnte nichts davon zurückbekommen.

Sie war krank davon, und sie war krank von der Vorstellung, all das gute Essen wegwerfen zu müssen. Aber es fiel ihr bald ein, dass sie etwas anderes tun konnte – sie konnte ihren besonderen Tag der Ernährung der Obdachlosen widmen. Sogar Logan stimmte zu, dass das eine wirklich gute Idee wäre.

Sarah und Logan gingen sogar so weit, ihre Kleider und Anzüge an viele der Obdachlosen zu spenden, die zu dem großen Ereignis erschienen waren.

Der 35-jährige Erik Jenfen, einer der Obdachlosen, die beim großen Abendessen anwesend waren, sagt: Sie hat sich eine Zeit ihres Lebens genommen, in der sie wirklich traurig und irgendwie verloren war, und sie zu einem so lehrreichen Moment für Menschen gemacht, die weniger Glück haben . Es war eine Gelegenheit für uns, unsere Augen und unseren Kopf oben zu halten…. Zu erkennen, dass es immer noch eine Chance für uns gibt, dass das Leben existiert und sich außerhalb der Obdachlosigkeit dreht und wo wir gerade im Leben stehen.“


Die Braut, die die Hochzeit abgesagt hat, beschließt, stattdessen die Party für die Obdachlosen zu veranstalten.

Letztes Jahr hatte Sarah Cummins geplant, am 15. Juli zu heiraten, aber sie sagte die Hochzeit mit Logan Araujo in der Woche zuvor ab. Sie lehnte es ab zu sagen, warum…, weil, na ja, wissen Sie,… sie nicht wollte.

Leider hatte sie an ihrem Hochzeitstag im Veranstaltungszentrum Ritz Charles in Carmel, Indiana, einen nicht erstattungsfähigen Vertrag für ein Abendessen mit 170 Tellern. Sie weinte und rief Verkäufer nach Verkäufer … und weinte noch mehr. Sie war damit stecken geblieben. Die 30.000 Dollar, die sie so lange gespart und in ihre große Hochzeit versenkt hatte, waren weg, und sie konnte nichts davon zurückbekommen.

Sie war krank davon, und sie war krank von der Vorstellung, all das gute Essen wegwerfen zu müssen. Aber es fiel ihr bald ein, dass sie etwas anderes tun konnte – sie konnte ihren besonderen Tag der Ernährung der Obdachlosen widmen. Sogar Logan stimmte zu, dass das eine wirklich gute Idee wäre.

Sarah und Logan gingen sogar so weit, ihre Kleider und Anzüge an viele der Obdachlosen zu spenden, die zu dem großen Ereignis erschienen waren.

Der 35-jährige Erik Jenfen, einer der Obdachlosen, die beim großen Abendessen anwesend waren, sagt: Sie hat sich eine Zeit ihres Lebens genommen, in der sie wirklich traurig und irgendwie verloren war, und sie zu einem so lehrreichen Moment für Menschen gemacht, die weniger Glück haben . Es war eine Gelegenheit für uns, die Augen und den Kopf oben zu halten…. Zu erkennen, dass es immer noch eine Chance für uns gibt, dass das Leben existiert und sich außerhalb der Obdachlosigkeit dreht und wo wir gerade im Leben stehen.“


Die Braut, die die Hochzeit abgesagt hat, beschließt, stattdessen die Party für die Obdachlosen zu veranstalten.

Letztes Jahr hatte Sarah Cummins geplant, am 15. Juli zu heiraten, aber sie sagte die Hochzeit mit Logan Araujo in der Woche zuvor ab. Sie lehnte es ab zu sagen, warum…, weil, na ja, wissen Sie…, dass sie es nicht wollte.

Leider hatte sie an ihrem Hochzeitstag im Veranstaltungszentrum Ritz Charles in Carmel, Indiana, einen nicht erstattungsfähigen Vertrag für ein Abendessen mit 170 Tellern. Sie weinte und rief Verkäufer nach Verkäufer … und weinte noch mehr. Sie war damit stecken geblieben. Die 30.000 Dollar, die sie so lange gespart und in ihre große Hochzeit versenkt hatte, waren weg, und sie konnte nichts davon zurückbekommen.

Sie war krank davon, und sie war krank von der Vorstellung, all das gute Essen wegwerfen zu müssen. Aber es fiel ihr bald ein, dass sie etwas anderes tun konnte – sie konnte ihren besonderen Tag der Ernährung der Obdachlosen widmen. Sogar Logan stimmte zu, dass das eine wirklich gute Idee wäre.

Sarah und Logan gingen sogar so weit, ihre Kleider und Anzüge an viele der Obdachlosen zu spenden, die zu dem großen Ereignis erschienen waren.

Der 35-jährige Erik Jenfen, einer der Obdachlosen, die beim großen Abendessen anwesend waren, sagt: Sie hat sich eine Zeit ihres Lebens genommen, in der sie wirklich traurig und irgendwie verloren war, und sie zu einem so lehrreichen Moment für Menschen gemacht, die weniger Glück haben . Es war eine Gelegenheit für uns, die Augen und den Kopf oben zu halten…. Zu erkennen, dass es immer noch eine Chance für uns gibt, dass das Leben existiert und sich außerhalb der Obdachlosigkeit dreht und wo wir gerade im Leben stehen.“


Schau das Video: Die Braut wusste, dass er sie betrog, aber sie wartete bis zu diesem Tag, um Rache zu nehmen! (Januar 2022).