Sonstiges

Sriracha und Limettensauce


Ergibt etwa 1/2 Tasse Portionen

Zutaten

  • 1/4 Tasse frischer Limettensaft

  • 1/4 Tasse Sriracha

  • 2 Esslöffel Honig

  • 1 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen

Rezeptvorbereitung

  • Alle Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen, bis alles gut vermischt ist. DO AHEAD: Kann 1 Tag im Voraus gemacht werden. Kühl halten. Mit knusprig gebackenen Chicken Wings servieren.

Rezept der Bon Appétit Testküche

Abschnitt mit Bewertungen

Bewertungen

HOL DIR DAS MAGAZIN

BA-LogoGuten Appetit

Melden Sie sich für den Bon Appétit . an

Newsletter

Wird in Übereinstimmung mit unserer Nutzungsvereinbarung und Datenschutzrichtlinie verwendet

Entdecken Sie Guten Appetit

Mehr von Guten Appetit

RezeptButtertomate und Zimt-gewürzter Reis2020-08-11T09:00:00.000Z

RezeptBaskischer gebrannter Käsekuchen2019-01-24T15:00:00.000Z

RezeptDas beste Pesto unserer Website2018-08-21T11:00:00.000Z

BA-LogoGuten Appetit
  • Abonnementdienste
  • Kontakt Guten Appetit
  • Nachdrucke/Genehmigungen
  • Newsletter abonnieren
  • Hilfe zur Barrierefreiheit
  • RSS-Feeds
  • Seitenverzeichnis
  • Condé Nast Store
  • Karriere
  • Guten Appetit Mediakit

Food Innovation Group: Guten Appetit und Genießer
© 2020 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten.
Die Nutzung und/oder Registrierung auf einem beliebigen Teil dieser Website stellt die Annahme unserer Benutzervereinbarung (aktualisiert am 01.01.20) und der Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung (aktualisiert am 01.01.20) dar.
Bon Appétit kann einen Teil des Umsatzes mit Produkten erzielen, die über unsere Website im Rahmen unserer Partnerpartnerschaften mit Einzelhändlern gekauft werden.
Ihre kalifornischen Datenschutzrechte
Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verteilt, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden.


Sriracha Lime Chicken Wings

Es ist die NCAA-Fußballsaison !!

Hier mache ich mir Feinde und erhalte böse Blicke. Für alle, die im letzten Herbst noch nicht bei WLOW waren, gibt es etwas, das Sie verstehen müssen. Ich bin ein Fan der Ohio State. Ich rufe O-H, wenn ich in die Bar gehe, ich mache jedes Jahr Buckeyes, wenn wir das Team im Norden spielen, das nicht genannt werden soll, und meine Kinder haben Pullover-Westen-T-Shirts.

Heute ist das erste Fußballspiel der OSU der Saison. Ich beschloss, zu huldigen, das Richtige wäre, diese Flügel zu machen, über die Clinton Kelly beim Kauen ausgeflippt ist. Noch wichtiger ist, dass Michael Symon ein Junge aus Cleveland ist und die Sache mit Ohio total versteht.

Ich habe in Ohio gelebt, während ich Drum Corps gemacht habe, und Mikes gesamte Familie, außer ihm und seinen Zwillingsschwestern, stammt aus Cleveland. Mike dachte, er käme aus Ohio, bis er 5 war, wenn das sagt, wie es der Familie geht. Unnötig zu erwähnen, dass wir uns über den Fußball total verbunden haben. Er war hocherfreut, als er herausfand, dass ich ein Buckeye-Mädchen war. Was gut ist, denn wir haben uns in der zweiten Septemberwoche, der – Fußballsaison, verabredet.

Sei vorbereitet. Und wenn Sie das böse Team mögen, berühren Sie meine Kinder nicht und es ist vielleicht besser, dass Sie die nächsten 4 Monate nicht sprechen. Freundlicher Rat. Und jetzt, Flügel!


Geröstete Süßkartoffeln mit Sriracha und Limette

Wenn es einen Süßkartoffel-Fanclub gibt, werden wir gerne mitmachen. Die Knolle ist vielseitig, gesund und so nah dran, wie wir zum Abendessen Süßigkeiten essen. Dieses Rezept für geröstete Süßkartoffeln mit Sriracha und Limette&mdashaus Amanda Frederickson&rsquos Kochbuch Einfaches schönes Essen&mdash könnte als Beilage, als Basis für die Zubereitung von Mahlzeiten oder als leichtes Abendessen (serviert mit einer Joghurtsauce und gerösteten Kichererbsen, vielleicht) dienen.

&bdquoDie genaue Röstzeit der Süßkartoffeln hängt von ihrer Dicke ab&rdquo schreibt Frederickson. Und wenn der Sriracha heiß genug erscheint, können Sie am Ende noch mehr hinzufügen. &bdquoAber seien Sie gewarnt“, sagt sie. &ldquoDie Sriracha-Hitze baut sich mit der Zeit auf.&rdquo

Nachgedruckt vonEinfaches schönes Essen. Copyright & Kopie 2020 von Amanda Frederickson. Herausgegeben von Ten Speed ​​Press, einem Imprint von Random House, einem Geschäftsbereich von Penguin Random House.

Schale und Saft einer Limette

2 Teelöffel Sriracha, plus mehr nach Bedarf

1½ Pfund Süßkartoffeln, in 1-Zoll-Stücke geschnitten

Grob gehackter frischer Koriander zum Servieren

1. Den Ofen auf 425°F vorheizen.

2. In einer großen Schüssel Kokosöl, Limettensaft (die Schale zum Garnieren aufheben), Salz und Sriracha verrühren.

3. Werfen Sie die Süßkartoffeln in die Mischung. In einer einzigen Schicht auf zwei Blechen braten, bis die Gabel weich ist, 35 bis 45 Minuten, gelegentlich schwenken und die Pfannen nach der Hälfte drehen.

4. Übertragen Sie die gerösteten Süßkartoffeln auf eine Servierplatte. Mit der Limettenschale und einer Handvoll grob gehacktem frischem Koriander belegen. Sofort servieren.

Hinweis: Die angezeigten Informationen sind Schätzungen von Edamam basierend auf verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es sollte nicht als Ersatz für die Beratung durch einen professionellen Ernährungsberater angesehen werden.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Pfund rote Jalapeno-Paprikaschoten, Stiele abgeschnitten
  • ½ Pfund rote Serrano-Paprikaschoten, Stiele abgeschnitten
  • 4 Knoblauchzehen, geschält
  • 3 Esslöffel hellbrauner Zucker
  • 1 Esslöffel koscheres Salz
  • ⅓ Tasse Wasser
  • ½ Tasse destillierter weißer Essig

Jalapeno- und Serrano-Paprika hacken, Kerne und Membranen behalten und mit Knoblauch, braunem Zucker, Salz und Wasser in einen Mixer geben. Mixen, bis es glatt ist, pulsieren Sie mehrmals, um zu beginnen.

Püree in einen großen Glasbehälter wie ein großes Glas oder einen Krug geben. Den Behälter mit Plastikfolie abdecken und 3 bis 5 Tage an einem kühlen, dunklen Ort stellen, dabei einmal täglich umrühren. Die Mischung beginnt zu blubbern und zu gären. Kratzen Sie die Seiten bei jedem Rühren ab. Nach jedem Rühren wieder einpacken und an einen kühlen, dunklen Ort zurückkehren, bis die Mischung sprudelt.

Gießen Sie die fermentierte Mischung mit der Essigmischung zurück in den Mixer, bis sie glatt ist. Die Mischung durch ein feinmaschiges Sieb in einen Topf gießen, dabei so viel Fruchtfleisch wie möglich durch das Sieb in die Sauce drücken. Restliches Fruchtfleisch, Kerne und Haut im Sieb entsorgen.

Stellen Sie den Topf auf einen Brenner und bringen Sie die Sauce unter häufigem Rühren zum Kochen, bis sie die gewünschte Dicke erreicht hat, 5 bis 10 Minuten. Schaum nach Belieben abschöpfen.

Topf vom Herd nehmen und Sauce auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Die Sauce wird beim Abkühlen etwas dicker. Sauce in Gläser oder Flaschen füllen und kühl stellen.


Sriracha Ranch-Sauce

Meine Familie hat ein Lieblingspizzarestaurant, in dem Sie individuelle Pizzen zubereiten und Ihre eigenen Beläge auswählen können. Wenn Ihre Pizza fertig ist, können Sie aus einer Vielzahl von Saucen wählen, die Sie darüber träufeln.

Unser Lieblings-Nieselregen heißt Srirancha, und diese Sriracha Ranch Sauce ist meine eigene hausgemachte Version dieser würzigen Ranch-ähnlichen Sauce. Meine Jungs essen dieses Zeug eimerweise voll, also musste ich versuchen, es zu Hause zu machen!

Es ist ein ziemlich einfaches Konzept. Grundsätzlich kombinierst du Sriracha-Sauce und Ranch-Dressing. Und dann überziehen Sie alles, was Sie essen, mit der cremig-würzigen Köstlichkeit.

Okay, nicht alles, aber es passt hervorragend zu Hühnchen, Salaten, Pommes, Gemüse, Tacos, Burgern, Pommes und natürlich Pizza! Ich bin sicher, es gibt ein paar Möglichkeiten, die wir noch nicht in Betracht gezogen haben, aber wir arbeiten noch daran!

Dies ist eine ziemlich scharfe Sauce, obwohl Sie die Hitze etwas anpassen können, indem Sie weniger Sriracha-Sauce verwenden. Normalerweise nehme ich etwa 2 Esslöffel, aber Sie können noch mehr hinzufügen, wenn Sie es richtig scharf mögen.

Diese Sauce hält sich bei mir zu Hause nicht lange, aber solange sie hält, bewahre ich sie gerne in einem Einmachglas im Kühlschrank auf. So sollte es etwa eine Woche haltbar sein.

Ich habe die Zutaten für diese Sauce immer griffbereit (es sind nur vier, also ist es nicht allzu schwer, alles in meiner Speisekammer oder meinem Kühlschrank aufzubewahren), weil wir unsere Sriracha Ranch Sauce so oft verwenden.

Dieses Zeug ist definitiv ein Hit bei der Teenager-Crowd! Wenn Sie nach einer neuen Möglichkeit suchen, Ihren Lieblingsgerichten und -snacks einen würzigen Kick zu verleihen, dann müssen Sie diese Sriracha Ranch Sauce probieren!


Erdnuss-Limetten-Sauce für zwei

Eine einfache 5-Minuten-Erdnuss-Limetten-Sauce für zwei Personen.

Zutaten

  • 2 Esslöffel natürliche Erdnussbutter
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Esslöffel frischer Limettensaft
  • 2 Teelöffel echter Ahornsirup
  • 1/2 Teelöffel frischer geriebener Ingwer
  • 1/2 Teelöffel Sriracha-Sauce
  • 1 bis 3 Teelöffel Wasser, nach Bedarf

Anweisungen

  1. In einer kleinen Schüssel Erdnussbutter, Sojasauce, Limettensaft, Ahornsirup, Ingwer und Sriracha gut verrühren.
  2. Wenn die Soße zu dick ist, das Wasser 1 Teelöffel nach dem anderen einrühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Anmerkungen

Für einen stärkeren Limettengeschmack die Limette vor dem Entsaften abreiben und mit den anderen Zutaten vermischen.

Für eine Knoblauch-Limetten-Sauce fügen Sie 1/4 bis 1/2 Teelöffel gehackten Knoblauch hinzu.

Ernährungsinformation:

Erdnuss-Limetten-Sauce für zwei zubereiten

Schritt 1: Sammeln Sie Ihre Zutaten

Für diese schnelle und einfache Sauce benötigst du 6 Zutaten:

Nussbutter. Ich mag den Geschmack von natürlicher Erdnussbutter, aber Mandelbutter schmeckt auch großartig.

Sojasauce. Wir verwenden eine natriumarme Sorte. Traditionelle Sojasauce, Soja-Aminos, Tamari oder Kokos-Aminos sind ebenfalls gute Optionen.

Frischer Limettensaft. Wie ein starker Limettengeschmack? Vor dem Entsaften die Limette abreiben und in die Sauce geben. Immer wenn ich viele Limetten habe, friere ich den Limettensaft (und die Schale) in Eiswürfelbehältern ein. Die Würfel sind super praktisch, um Salsa und Saucen zuzubereiten.

Ein bisschen Süße. Echter Ahornsirup schmeckt IMHO am besten, aber Honig, Agave oder brauner Reissirup können ersetzt werden.

Frischer geriebener Ingwer. Die in Tuben erhältliche Ingwerpaste spart uns unter der Woche viel Zeit. Leider halten die Röhren meist nur einen Monat. Wenn Sie den Geschmack von Ingwer lieben, aber nicht oft damit kochen, versuchen Sie, ein Stück frischen Ingwer im Gefrierschrank aufzubewahren. Etwas von der Haut abziehen und ein wenig reiben, kein Auftauen erforderlich.

Sriracha Sauce. Das gibt der Sauce am Ende einen kleinen Kick. Wenn Sie eine würzigere Sauce mögen, können Sie die geforderte Menge gerne verdoppeln.

Schritt 2: Machen Sie Ihre Sauce

Dieser Teil ist super einfach – einfach alles in eine Schüssel oder ein Glas geben und verquirlen.

Möglicherweise müssen Sie ein paar Teelöffel Wasser, Kokoswasser, Kokosmilch oder mehr Limettensaft einrühren, um die gewünschte Saucen- oder Dressing-Konsistenz zu erhalten.

Beginnen Sie mit die zusätzliche Flüssigkeit teelöffelweise einrühren bis die Soße so dick oder dünn ist, wie Sie möchten.

Wie bewahrt man übrig gebliebene Erdnusssauce auf?

Werfen Sie die übrig gebliebene Sauce in einen gut verschlossenen Behälter. Im Kühlschrank ist er etwa eine Woche haltbar.

Bringen Sie die Sauce auf Raumtemperatur und rühren Sie sie vor der Verwendung gut um. Wenn ich ungeduldig bin, stelle ich das Glas 5 bis 10 Sekunden lang in die Mikrowelle, um den Vorgang zu beschleunigen. Behalten Sie einfach Ihre Sauce im Auge – wenn Sie sie zu lange in der Mikrowelle erhitzen, trocknet sie aus und wird knusprig.


Sriracha Limetten-Hühnchen-Pfanne

Ich habe diese Sriracha-Limetten-Hühnchenpfanne zum ersten Mal im Januar 2013 gepostet. Ich war ungefähr 2 Wochen in meiner einmonatigen Paleo-Challenge bei CrossFit und suchte verzweifelt nach Mahlzeiten, die interessant und lecker genug waren, um mein Gehirn vergessen zu lassen, dass es danach Dessert aß.

An manchen Abenden funktionierte das, an anderen ging ich um 21 Uhr ins Bett, um meine Naschkatzen physisch davon abzuhalten, meinen Körper vor der Schokolade in der Speisekammer als Geisel zu nehmen.

Und das ist der Grund, warum ich seitdem keine Paleo-Herausforderungen gemacht habe.

Wenn man bedenkt, wie oft es in den mehr als 2 Jahren seither hergestellt wurde, dachte ich, es wäre an der Zeit, dieses Rezept ein wenig aufzufrischen und dich daran zu erinnern.

Einfache Hühnchen-Abendessen werden nie wirklich alt. Insbesondere solche, die in einer Pfanne in 30 Minuten oder weniger hergestellt werden (wie diese Jalapeno-Mango-Hühnchen-Pfanne und das Kurkuma-Hühnchen mit Kichererbsen), habe ich Recht?

Dieser kombiniert zufällig auch zwei meiner Lieblingssachen, Limette und Sriracha.

Ich habe in letzter Zeit eine Liebesaffäre mit allem, was mit Limette zu tun hat. Tom Kha Gai-Suppe (<-liebe Brandy&rsquos einfache Version) und ich wären nur wegen ihrer Limetten-Zitronengras-Köstlichkeit täglich beste Freunde, wenn es die Tatsache wäre, dass der nächste thailändische Ort etwa 25 Minuten entfernt ist, was ein Mitnehmen unmöglich macht.

Braucht das überhaupt eine Erklärung?

Dieses Abendessen ist also wie erfrischend und würzig, um im Ofen heiß und sprudelnd zu werden, alles in einer Pfanne, während Sie Ihr Ding mit den Beilagen machen.

Einfacher gebratener Spargel ist alles, was ich heutzutage esse, weil es wirklich einfacher wird als eine Gemüsebeilage.


Andere Rezepte, die dir gefallen könnten

Ich bin ehrlich, ich mag diesen Geruch nicht und diese Sriracha Lime Marinade, die ich entwickelt habe, wird ihn loswerden und die saftigen Aromen von Lachs hervorheben.

Der Lachs ist absolut köstlich, mit einem Hauch von Schärfe vom Sriracha, der zitrusartigen Note von Limettensaft und der Honig-Soja im Rezept rundet die Aromen ab.

Sie haben einen köstlichen, saftigen, saftigen gebackenen Lachs, den Sie mit Nudeln, sautiertem Spinat, Kartoffeln, Reis oder Nudeln kombinieren können.

Alle meine Rezepte erfordern sehr wenige Zutaten und eine sehr einfache Zubereitung.

Sie können es auf Lachs oder anderen Fischen verwenden, die Sie mögen, sie werden trotzdem fantastisch schmecken.

Probieren Sie es aus und ich garantiere Ihnen, dass Sie es lieben werden.


Rezeptzusammenfassung

  • 10 Pfund Hühnerflügel, geteilt
  • 1/4 Tasse Koriandersamen, zerdrückt
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmelsamen, zerstoßen
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 2 Esslöffel koscheres Salz
  • 1/4 Tasse natives Olivenöl extra
  • 3/4 Tasse Sriracha Chilisauce
  • 1 1/2 Stangen (12 Esslöffel) ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 1/2 Tasse gehackter Koriander
  • Fein abgeriebene Schale und Saft von 3 Limetten
  • 3 Liter Pflanzenöl zum Braten

In einer sehr großen Schüssel die Flügel mit Koriander und Kreuzkümmel, Zimt, koscherem Salz und Olivenöl vermischen. Abgedeckt mindestens 4 Stunden oder über Nacht kühl stellen.

Backofen auf 375° vorheizen. Die Flügel auf 3 großen Backblechen mit Rand verteilen und etwa 30 Minuten braten, bis sie fest, aber nicht durchgegart sind. (Wenn Sie die Flügel zu diesem Zeitpunkt nicht braten möchten, können Sie sie 1 Stunde länger braten, bis sie knusprig und golden sind.) Waschen Sie die Schüssel aus. Sriracha, Butter, Koriander, Limettenschale und -saft hinzufügen.

In einer Fritteuse oder einem sehr großen Topf das Pflanzenöl auf 375° erhitzen.

Frittieren Sie die Flügel in 4 oder 5 Chargen, bis sie goldbraun und knusprig sind, ca. 5 Minuten pro Charge abtropfen lassen und das überschüssige Öl abschütteln. Wenn jede Charge fertig ist, fügen Sie die Flügel zur Sauce hinzu und werfen Sie sie gut um. Übertragen Sie die Flügel auf eine Platte und lassen Sie die Sauce für die restlichen Portionen in der Schüssel. Heiß servieren.


Sriracha Limetten-Nudelsalat

Wenn wir eines immer im Kühlschrank vorrätig haben, dann ist es Sriracha. Thomas legt es auf ALLES. Keine Übertreibung, er hat es vorher auf eine italienische Bolognese-Sauce gelegt. Sakrileg, wenn du mich fragst, aber hey, er macht was er will!

Dieser Sriracha Lime Noodle Salad geht mir schon seit Jahren durch den Kopf. Ich habe es vor einiger Zeit zum ersten Mal in 101 Cookbooks gesehen, einem meiner Lieblingsorte im Internet, und wusste sofort, dass ich es auf den Punkt bringen musste! So hier sind wir. Es ist vollgepackt mit allen Kräutern, einem hellen Sriracha-Limetten-Dressing, das Sie trinken möchten, und etwas Mango und Avocado für ein gutes Maß. Das Ergebnis ist eine perfekt zufriedenstellende vegetarische Mahlzeit, die im Handumdrehen zusammenkommt. Es ist perfekt für jedes Sommergrillen oder Abendessen auf der Terrasse. Am besten kalt serviert, wenn Sie mich fragen! ! Und haben Sie keine Angst, das Dressing extra zu machen – es ist großartig, wenn Sie es auf jede Art von Protein träufeln, über eine Schüssel Reis löffeln oder auf Gemüse!