Sonstiges

Tomatensuppe mit Grießknödel


Zwiebel, Paprika und Wurzeln hacken und zum Kochen bringen. Wenn sie fast gekocht sind, fügen Sie mit einem Teelöffel die Zusammensetzung für Knödel hinzu, die wie folgt hergestellt werden:

Schlagen Sie die geschlagenen Eier mit einem Teelöffel Salz zusammen und fügen Sie den Grieß im Regen hinzu, bis die Zusammensetzung eindickt, damit er nicht aus dem Teelöffel fließt.

Decken Sie den Topf mit einem Deckel ab und fügen Sie einige Male etwas kaltes Wasser hinzu. Wenn sie fast gar sind, fügen Sie den Tomatensaft hinzu, lassen Sie es eine Weile kochen, gießen Sie etwas Öl und zum Schluss die fein gehackte Petersilie hinzu.

Salz nach Geschmack, natürlich :).


Suppe:
Karotten und Zwiebeln werden geschält bzw. Blätter, Paprika geschält und Kerne. Gut waschen und in Stücke schneiden.
Entfernen Sie die Tomaten vom Schwanz und schneiden Sie sie in vier Teile.
In einem Topf (ca. 4 Liter) klares Wasser und Gemüse ca. 40 Minuten kochen. Nach dem Kochen das Gemüse abseihen und mit einem Holzlöffel drüberdrücken, um den dickflüssigen Saft herauszubekommen.
Gießen Sie den gesamten Saft zurück in den Topf, fügen Sie das Öl hinzu und schmecken Sie mit Salz ab.
Nach dem Kochen die Hitze reduzieren und die Knödel hinzufügen.

Galus:
Die Eier 2-3 Minuten gut schlagen, den Grieß im Regen dazugeben, salzen und pfeffern und gut vermischen.
Mit einem in die Suppe getränkten Löffel etwas von der Zusammensetzung nehmen und in die Suppe eintauchen. Je nach Löffelgröße kommen etwa 10-11 Knödel heraus.

Lassen Sie es 10 Minuten kochen, bedecken Sie den Topf und fügen Sie dann eine große Tasse (250 ml) kaltes klares Wasser hinzu. Wir werden feststellen, dass die Knödel sofort anschwellen. Bis zum ersten Kochen kochen, dann die Hitze ausschalten und das getrocknete Basilikum und die frischen Basilikumblätter hinzufügen.


In Bezug auf die Vorbereitung Tomatensuppe mit Knödeln, ist es in nur 60 Minuten zubereitet. Hier sind die Schritte, die Sie zur Vorbereitung befolgen müssen Tomatensuppe mit Knödeln:

1. Möhren und Pastinaken schälen, reiben und in klarem Wasser kochen.

2. Nach dem Kochen die zuvor geriebenen Tomaten hinzufügen.

3. Nehmen Sie den Schaum von Zeit zu Zeit ein.

4. Nachdem die Suppe gekocht hat, etwas kaltes Wasser hinzufügen, damit die Knödel beim Einlegen nicht kocht.

5. In einer Tasse Grieß mit Ei und Olivenöl mischen.

6. Mit einem in kaltem Wasser getränkten Löffel aus der Zusammensetzung nehmen und in die Suppe geben.

7. Die Knödel werden gekocht, wenn sie am Boden des Topfes gelassen werden.

8. Mit gehackter Petersilie garnieren.

Tomatensuppe mit Knödeln es ist einfach zuzubereiten. Deinem Kind wird es bestimmt gefallen Tomatensuppe mit Knödeln.


Zubereitungsart

Tomatensuppe mit fluffigen Grießknödel

Geben Sie kaltes Wasser in einen Topf und fügen Sie die gewaschene Hähnchenbrust hinzu. Aufkochen und aufschäumen lassen

TOMATENSUPPE MIT GRISS UND LEUŞTEAN Knödel

Karotten, Pastinaken, Sellerie, Petersilie, Paprika waschen und schälen. Setze sie alle ein